2. Fussball Bundesliga TSV 1860 München
1 von 6
So sieht es aus, das neue Mannschaftsfoto der Löwen - hoffentlich hat die Sonne nicht allzu sehr geblendet. 
2. Fussball Bundesliga TSV 1860 München
2 von 6
Sertan Yegenoglu und Ilie Sanchez fühlen sich sichtlich wohl. 
2. Fussball Bundesliga TSV 1860 München
3 von 6
Über 30 Spieler stehen im aktuellen Kader - manch einer wird den Verein wohl noch verlassen. 
2. Fussball Bundesliga TSV 1860 München
4 von 6
Die 13 Neuzugängen präsentieren sich in blau-weiß. 
2. Fussball Bundesliga TSV 1860 München
5 von 6
Stefan Aigner (li.) und Jan Mauersberger. 
2. Fussball Bundesliga TSV 1860 München
6 von 6
Später schwitzten die Sechzger bei hochsommerlichen Temperaturen. 

Bilder von der Grünwalder Straße

Bitte lächeln! Die Löwen beim Fotoshooting

München - Strahlender Sonnenschein an der Grünwalder Straße - perfekte Bedingungen für das neue Mannschaftsfoto der Löwen. Anschließend bat Trainer Runjaic zu zwei Trainingseinheiten. 

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Zappenduster! Stromausfall vor dem Heimspiel gegen Buchbach - Bilder
Zappenduster! Stromausfall vor dem Heimspiel gegen Buchbach - Bilder
Bilder: Fünf Fünfer und nur eine Zwei bei Löwen-Niederlage in Burghausen
Erste Rückrunden-Niederlage für die Löwen. Die Biero-Truppe unterlag auswärts dem SV Wacker Burghausen. Nach einer engagierten ersten Hälfte brach der TSV in der zweiten …
Bilder: Fünf Fünfer und nur eine Zwei bei Löwen-Niederlage in Burghausen
TSV 1860 schlägt Memmingen: Nur ein Löwe erreicht die Zwei!
„Herbstmeister“ TSV 1860 macht da weiter, wo man drei Tage zuvor aufgehört hat: mit einem Heimsieg! Gegen den FC Memmingen holen die Löwen einen souveränen 2:0-Erfolg - …
TSV 1860 schlägt Memmingen: Nur ein Löwe erreicht die Zwei!
Löwen erkämpfen sich Herbstmeisterschaft: Einer kriegt die Zwei, zwei die Vier
Die Löwen haben sich die Herbstmeisterschaft gesichert. Gegen die SpVgg Bayreuth tat sich der TSV 1860 lange Zeit schwer, doch dann sorgten Jan Mauersberger (37.) und …
Löwen erkämpfen sich Herbstmeisterschaft: Einer kriegt die Zwei, zwei die Vier

Kommentare