Autokorso der Sechziger nach dem Gewinn der Deutschen Meisterschaft im Porsche v li Peter Grosser
1 von 15
Standesgemäß im Porsche zum Marienplatz: Peter Grosser transportiert die Schale im Cabrio - flankiert von stolzen Fans.
In der Meistersaison erzielten die Löwen satte 80 Tore. Unangefochtener Spitzenwert in der Liga. Jubelnde Löwen waren also ein oft gesehenes Bild. 
2 von 15
In der Meistersaison erzielten die Löwen satte 80 Tore. Unangefochtener Spitzenwert in der Liga. Jubelnde Löwen waren also ein oft gesehenes Bild. 
Da ist das Ding: Die Löwen bekommen die begehrte Meisterschale überreicht.
3 von 15
Da ist das Ding: Die Löwen bekommen im Grünwalder Stadion in München die begehrte Meisterschale überreicht.
Endlich am Ziel: Die Löwen-Menge wartet auf dem Marienplatz auf ihre Helden. Selbst strömender Regen kann die Stimmung nicht trüben.
4 von 15
Endlich am Ziel: Die Löwen-Menge wartet auf dem Marienplatz auf ihre Helden. Selbst strömender Regen kann die Stimmung nicht trüben.
Schon damals immer mit dabei: Sechzig-Devotionalien. Allen voran der obligatorische Löwe.
5 von 15
Schon damals immer mit dabei: Sechzig-Devotionalien. Fahnen, Kuhglocke und allem voran der obligatorische Löwe.
Indiz für die Beliebtheit der Blauen: Meisterlöwe Hans Raich schreibt einem Fan ein Autogramm. 
6 von 15
Indiz für die Beliebtheit der Blauen: Meisterlöwe Hans Raich schreibt einem Fan ein Autogramm. 
Beeindruckende Kulisse: Die Löwen waren damals ein echter Hingucker. Das zeigt die vollgepackte Tribüne im Hintergrund.
7 von 15
Beeindruckende Kulisse: Die Löwen waren damals ein echter Hingucker. Das zeigt die vollgepackte Tribüne im Hintergrund.
Stilsicher: Löwen-Ikone „Radi“ Radenkovic mit stylischer Mütze. 
8 von 15
Stilsicher: Löwen-Ikone „Radi“ Radenkovic mit stylischer Mütze. 

Mit Brunnenmeier, Radi und Co.

Sechzig ganz oben: Die schönsten Bilder der Meistersaison 1965/1966

  • schließen

München - Der größte Erfolg des TSV 1860 München liegt über 50 Jahre zurück. Dennoch erinnern sich Fans noch immer gerne an die Meistersaison 1965/1966: Wir haben die schönsten Bilder des Löwen-Triumphs herausgesucht.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Bilder: Fünf Fünfer und nur eine Zwei bei Löwen-Niederlage in Burghausen
Erste Rückrunden-Niederlage für die Löwen. Die Biero-Truppe unterlag auswärts dem SV Wacker Burghausen. Nach einer engagierten ersten Hälfte brach der TSV in der zweiten …
Bilder: Fünf Fünfer und nur eine Zwei bei Löwen-Niederlage in Burghausen
TSV 1860 schlägt Memmingen: Nur ein Löwe erreicht die Zwei!
„Herbstmeister“ TSV 1860 macht da weiter, wo man drei Tage zuvor aufgehört hat: mit einem Heimsieg! Gegen den FC Memmingen holen die Löwen einen souveränen 2:0-Erfolg - …
TSV 1860 schlägt Memmingen: Nur ein Löwe erreicht die Zwei!
Löwen erkämpfen sich Herbstmeisterschaft: Einer kriegt die Zwei, zwei die Vier
Die Löwen haben sich die Herbstmeisterschaft gesichert. Gegen die SpVgg Bayreuth tat sich der TSV 1860 lange Zeit schwer, doch dann sorgten Jan Mauersberger (37.) und …
Löwen erkämpfen sich Herbstmeisterschaft: Einer kriegt die Zwei, zwei die Vier
Löwen unterliegen den kleinen Bayern - drei Mal die Note 5
Der TSV 1860 verliert das Derby gegen den FC Bayern II trotz bester Chancen knapp mit 0:1. Die Bilder der Partie sowie die Noten für die Löwen gibt es hier.
Löwen unterliegen den kleinen Bayern - drei Mal die Note 5

Kommentare