+
Im vergangenen Jahr sind der FC Memmingen und 1860 München auch bereits im Pokal aufeinandergetroffen. Die Löwen siegten damals durch einen Last-Minute-Treffer mit 1:0.

Halbfinale im Toto-Pokal

FC Memmingen startet Vorverkauf für Pokalkracher gegen Sechzig

  • schließen

Ende März möchte der TSV 1860 die nächste Hürde auf dem Weg in den DFB-Pokal nehmen. Die Löwen reisen im Toto-Pokal-Halbfinale zum FC Memmingen. Hier gibt es die Ticketinformationen.

Memmingen/München - Die Nachfrage ist schon groß – in Kürze beginnt der Kartenvorverkauf für das bayerische Pokal-Halbfinale zwischen dem Regionalligisten FC Memmingen und dem Drittligisten TSV 1860 München, das am 31. März (17.30 Uhr) in der Arena an der Bodenseestraße ausgetragen wird. 

Karten für Gästeblock nur über den TSV 1860

Der Verkauf gliedert sich in mehrere Zeitphasen. Der freie Vorverkauf beginnt am Donnerstag, 27. Februar. Zuvor haben FCM-Mitglieder, Dauerkarten-Inhaber und Sponsoren zwei Tage zuvor ab 25. Februar ein Vorkaufsrecht. 

Karten für den Gästeblock können ausschließlich über den TSV 1860 München erworben werden. Hier gibt es die Karten ab 4. März (9 Uhr) in der Geschäftsstelle am Trainingsgelände in der Grünwalder Straße 114 in München und den Online-Ticketservice unter www.tsv1860-ticketing.de.

Die Kartenpreise liegen zwischen fünf und 12 Euro für Stehplätze sowie zwischen 14 und 17 Euro für Sitzplätze. Dazu kommen noch Vorverkaufsgebühren. Aufgrund der Pokalregularien mit der Einnahmeteilung der Vereine gelten keinerlei Frei- oder Dauerkarten. FCM-VIP-Karten haben Gültigkeit, weil hier eine Vereinbarung mit den Sechzigern getroffen werden konnte.

Knapper 1:0-Erfolg für die Löwen im Vorjahr

Die Tickets für die Heimblöcke sind in Memmingen erhältlich im MZ-Servicecenter in der Donaustraße 14 (werktags von 8 bis 17 Uhr) und bei der Esso-Tankstelle direkt am Stadion (täglich von 6 bis 23 Uhr). In Kempten gibt es die Karten in beiden AZ-Servicecentern in der Bahnhofstraße 13 und der Heisinger Straße 14. Ein Kartenversand ist ab dem 28. Februar bei Bestellungen über die AZ-Ticket-Hotline (08 31) 206-190 gegen eine zusätzliche Gebühr von 6,90 Euro (versicherter Versand) möglich. Vorherige Reservierungen können nicht angenommen werden.

Bereits im vergangenen Jahr musste der TSV 1860 übrigens zum FC Memmingen - damals im Achtelfinale des Toto-Pokals. Durch einen Last-Minute-Treffer von Herbert Paul in der Nachspielzeit qualifizierten sich die Löwen für das Viertelfinale. 

Ausführliche Ticketinformationen unter www.fc-memmingen.de.

PM

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

1860-Geschäftsführer Gorenzel: „Ein Abbruch ist keine Option“
Die Corona-Krise trifft den TSV 1860 München hart. Die Löwen setzen dabei auf Kurzarbeit. Sportgeschäftsführer Günther Gorenzel nimmt zu diesen und anderen Themen …
1860-Geschäftsführer Gorenzel: „Ein Abbruch ist keine Option“
TSV 1860 in der Coronakrise? Investor Ismaik schließt Pleite aus - und sendet einen Appell
Die Coronavirus-Pandemie erschüttert auch den Profifußball in den Grundfesten. Viele Klubs fürchten nun um ihre Existenz. Wie ist die Lage beim TSV 1860? Investor Hasan …
TSV 1860 in der Coronakrise? Investor Ismaik schließt Pleite aus - und sendet einen Appell
TSV 1860: Michael Köllners Talente-Bilanz seit Amtsantritt
TSV 1860-Coach Michael Köllner hat bei seinem Antritt angekündigt, auf die Jugend der Löwen zu setzen. Wir haben uns die Umsetzung dieser Ankündigung angeschaut.
TSV 1860: Michael Köllners Talente-Bilanz seit Amtsantritt
„Das Schlimmste ist die Ungewissheit“: Löwen-Allesfahrer über Corona
Was tun Menschen, deren Leidenschaft normalerweise auf einen Fußballverein konzentriert ist? Drei Allesfahrer des TSV 1860 über die Corona-Krise.
„Das Schlimmste ist die Ungewissheit“: Löwen-Allesfahrer über Corona

Kommentare