TSV 1860 München
+
Gegen die B-Mannschaft von Sporting Lissabon siegten die Löwen mit 3:0.

Im Trainingslager in Portugal

1860 gewinnt ersten Test unter Pereira gegen Sporting B

Tróia - Der TSV 1860 München hat das erste Testspiel mit dem neuen Cheftrainer Vítor Pereira gewonnen. Der Zweitligist besiegte im Trainingslager die zweite Mannschaft von Sporting Lissabon mit 3:0 (1:0).

Kapitän Jan Mauersberger sorgte im Anschluss an eine Ecke mit einem Kopfball für die Führung (26. Minute). Nach der Pause legten Angreifer Ivica Olic mit einem verwandelten Handelfmeter (60.) sowie Mittelfeldspieler Romuald Lacazette (84.) noch zwei Treffer nach.

Pereira nahm in den 90 Spielminuten lediglich zwei Wechsel vor. Denn am Nachmittag bestreiten die 1860-Profis gleich noch einen weiteren Test gegen den portugiesischen Drittligisten Real Sport Clube.

Alle Infos zum Trainingslager gibt‘s hier im Ticker!

Der 48-jährige Pereira bereitet die abstiegsbedrohten Löwen in einem 16 Tage dauernden Wintercamp im Übungszentrum von Portugals Starcoach José Mourinho auf die Rückrunde vor. Der international erfahrene Pereira soll die Sechziger wieder auf Erfolgskurs bringen und nach einem erfolgreichen Abstiegskampf zurück in die Bundesliga führen.

Bilder: Sechzig schlägt Sportings B-Team klar

Während des Aufenthaltes in Portugal bestreiten die Löwen noch zwei weitere Tests gegen den portugiesischen Erstligisten Vitória Setúbal (18. Januar) sowie den Zweitligisten CD Cova da Piedade (19. Januar). Im ersten Punktspiel nach der Winterpause empfangen die Münchner am 27. Januar die SpVgg Greuther Fürth.

So lange laufen die Verträge der 1860-Spieler - 13 enden im Sommer

2. Fussball Bundesliga TSV 1860 München
Der Vertrag von Routinier Ivica Olic läuft noch bis Saisonende.
Top-Torschütze Michael Liendl ist bis zum Ende der Saison an 1860 gebunden.
Der Vertrag von Relegations-Held Kai Bülow läuft zum Ende der aktuellen Saison aus.
So lange laufen die Verträge der 1860-Spieler - 13 enden im Sommer

dpa

Auch interessant

Kommentare