+
Symbolfoto

1860-Fan wird im Herzen Giesings ertränkt

Mord in Giesing! TSV 1860 München als Mittelpunkt in ZDF-Krimi

Das ZDF dreht in Giesing die elfte Folge der Krimi-Reihe "München Mord". Die Handlung spielt in der Fanszene des TSV 1860. Wann der Film ausgestrahlt wird, steht noch nicht fest.

Der TSV 1860 steht im Zentrum der elften Folge "München Mord". Wie der Fernsehsender mitteilt, finden aktuell die Dreharbeiten für zwei neue Filme der ZDF-Krimi-Reihe statt - einer davon spielt in der Fanszene der Löwen.

Ein Löwen-Fan kommt in der elften Folge beim "München Mord" ums Leben. Die Kommissare Angelika Flierl (Bernadette Heerwagen) und Harald Neuhauser (Marcus Mittermeier) ermitteln deshalb während eines Löwen-Spiels im Grünwalder Stadion. Sechzig verliert, die Stimmung kocht. Als Neuhauser das Stadion verlässt, wird er Zeuge, wie in einem Hausflur eine Leiche entdeckt wird: Der Mann trägt ein Vereinstrikot und wurde offenbar ertränkt. Um den Fall zu lösen, müssen die Kommissare und ihr Teamchef Ludwig Schaller (Alexander Held) zunächst das Vertrauen der Alteingesessen im Stadtteil gewinnen, denn die Giesinger halten - wie im wahrsen Leben - fest zusammen.

Löwen-Fans als Komparsen im Einsatz

Die elfte Folge mit dem Arbeitstitel "Ausnahmezustand" wird an vielen den Löwen-Fans bekannten Örtlichkeiten wie dem Grünspitz, dem Café Schaumamoi oder der eigens umgestalteten Metzgerei Moll gedreht. Um für eine authentische Atmosphäre zu sorgen, wurden mehrere Dutzend Löwen-Fans als Komparsen engagiert. Die Dreharbeiten gehen voraussichtlich noch bis Mitte Dezember. Wann der Film ausgestrahlt wird, steht noch nicht fest.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Michael Köllner: Ein Trainer für alle Löwen
Punkt 12 Uhr – und der neue Löwen-Trainer tritt durch die Schiebetür des Besprechungsraums im dritten Stock der Geschäftsstelle.
Michael Köllner: Ein Trainer für alle Löwen
Michael Köllner über 1860: „Bei fünf Siegen sind wir Dritter“ - Die PK im Ticker zum Nachlesen
Der TSV 1860 München hat seinen neuen Chef-Trainer Michael Köllner vorgestellt. Die überraschenden Aussagen der Pressekonferenz gibt es hier im Ticker zum Nachlesen.
Michael Köllner über 1860: „Bei fünf Siegen sind wir Dritter“ - Die PK im Ticker zum Nachlesen
Kommentar zum neuen Löwen-Trainer Köllner: Nichts zu verlieren
Michael Köllner tritt bei den Löwen das schwere Erbe von Daniel Bierofka an. tz-Sportredakteur Ludwig Krammer findet, dass der neue Trainer nichts zu verlieren hat. Ein …
Kommentar zum neuen Löwen-Trainer Köllner: Nichts zu verlieren
Neuer Trainer stellt sich vor: Köllner hat bereits eine Löwen-Vergangenheit
Michael Köllner ist jetzt ein Löwe. Der neue Trainer stellte sich bei seinem neuen Verein vor - in der Grünwalder Straße war er schon vor 15 Jahren zu Gast.
Neuer Trainer stellt sich vor: Köllner hat bereits eine Löwen-Vergangenheit

Kommentare