+
Hasan Ismaik.

Zwei Monate nach der Presseerklärung werden die zwei Millionen Euro fließen

Ismaiks Unterschrift ist da!

  • schließen

Es gibt eine Wende beim Thema Hasan Ismaik und den zwei Millionen Euro. Der Investor ließ seine Signatur übermitteln. 

München - Keine drei Stunden stand der tz-Artikel* über Hasan Ismaiks immer noch nicht unterschriebene Genussschein-Verträge am Freitagabend online, da bekam das Thema eine überraschend schnelle Wendung: Der Investor gab sein Go, ließ die erhoffte Signatur übermitteln. Damit steht nun fest, dass die angekündigten zwei Millionen Euro auch wirklich fließen werden. 

Lesen Sie auch:  Dr. Markus Drees verzichtet - Verwaltungsrat wählt neues Vorsitzenden-Duo

Das ganze hatte sich fast zwei Monate hingezogen, die Pressemitteilung namens „Weichenstellung für eine erfolgreiche Löwen-Zukunft“ stammte vom 14. Juni. Für die Löwen bedeutet die neue Sicherheit, dass nun die nächsten Personalien in der Geschäftsstelle geklärt werden können. Unter anderem soll nach tz-Informationen ein Mediendirektor installiert werden. Zuletzt waren sämtliche Entscheidungen auf Eis gelegt worden.

tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

lk

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

1860 hat den fünftwertvollsten Kader - Ein Neuzugang toppt sogar Grimaldi
Wer ist der derzeit wertvollste Spieler des TSV 1860 München? Transfermarkt.de gibt die Antwort - es ist nicht Toptorjäger und Neuzugang Adriano Grimaldi.
1860 hat den fünftwertvollsten Kader - Ein Neuzugang toppt sogar Grimaldi
Ellenbogen raus gegen Braunschweig: Löwe Moll mit klarer Ansage an seine Ex-Kollegen
Einen Sieg wollen die Münchner Löwen am Samstag einfahren. Dann trifft Quirin Moll auf seine ehemaligen Kollegen: „Wir haben den Anspruch, jedes Heimspiel zu gewinnen.“
Ellenbogen raus gegen Braunschweig: Löwe Moll mit klarer Ansage an seine Ex-Kollegen
Kleine Löwen bauen Siegesserie aus - FCU mit Befreiungsschlag
Der TSV 1860 II hat nach dem Sieg gegen Sonthofen ein gutes Polster auf die Abstiegsränge. Pullach rückt Türkgücü-Ataspor auf die Pelle. Die Bayernliga Süd im Überblick. 
Kleine Löwen bauen Siegesserie aus - FCU mit Befreiungsschlag
Jahreshauptversammlung plätschert vor sich hin - plötzlich gibt es neue Stadion-Pläne
Am Samstag traf sich der Fanklub-Dachverband ARGE des TSV 1860 in Bertoldshofen/Allgäu zur Jahreshauptversammlung.
Jahreshauptversammlung plätschert vor sich hin - plötzlich gibt es neue Stadion-Pläne

Kommentare