Sieg im Testspiel: Die Löwen haben ihren ersten Test im Trainingslager gegen den USK Anif gewonnen. In Obertraun trafen die Münchner schon in der ersten Halbzeit drei Mal. Hier finden Sie die Bilder von der Partie.
1 von 27
Sieg im Testspiel: Die Löwen haben ihren ersten Test im Trainingslager gegen den USK Anif gewonnen. In Obertraun trafen die Münchner schon in der ersten Halbzeit drei Mal. Hier finden Sie die Bilder von der Partie.
Sieg im Testspiel: Die Löwen haben ihren ersten Test im Trainingslager gegen den USK Anif gewonnen. In Obertraun trafen die Münchner schon in der ersten Halbzeit drei Mal. Hier finden Sie die Bilder von der Partie.
2 von 27
Sieg im Testspiel: Die Löwen haben ihren ersten Test im Trainingslager gegen den USK Anif gewonnen. In Obertraun trafen die Münchner schon in der ersten Halbzeit drei Mal. Hier finden Sie die Bilder von der Partie.
Sieg im Testspiel: Die Löwen haben ihren ersten Test im Trainingslager gegen den USK Anif gewonnen. In Obertraun trafen die Münchner schon in der ersten Halbzeit drei Mal. Hier finden Sie die Bilder von der Partie.
3 von 27
Sieg im Testspiel: Die Löwen haben ihren ersten Test im Trainingslager gegen den USK Anif gewonnen. In Obertraun trafen die Münchner schon in der ersten Halbzeit drei Mal. Hier finden Sie die Bilder von der Partie.
Sieg im Testspiel: Die Löwen haben ihren ersten Test im Trainingslager gegen den USK Anif gewonnen. In Obertraun trafen die Münchner schon in der ersten Halbzeit drei Mal. Hier finden Sie die Bilder von der Partie.
4 von 27
Sieg im Testspiel: Die Löwen haben ihren ersten Test im Trainingslager gegen den USK Anif gewonnen. In Obertraun trafen die Münchner schon in der ersten Halbzeit drei Mal. Hier finden Sie die Bilder von der Partie.
Sieg im Testspiel: Die Löwen haben ihren ersten Test im Trainingslager gegen den USK Anif gewonnen. In Obertraun trafen die Münchner schon in der ersten Halbzeit drei Mal. Hier finden Sie die Bilder von der Partie.
5 von 27
Sieg im Testspiel: Die Löwen haben ihren ersten Test im Trainingslager gegen den USK Anif gewonnen. In Obertraun trafen die Münchner schon in der ersten Halbzeit drei Mal. Hier finden Sie die Bilder von der Partie.
Sieg im Testspiel: Die Löwen haben ihren ersten Test im Trainingslager gegen den USK Anif gewonnen. In Obertraun trafen die Münchner schon in der ersten Halbzeit drei Mal. Hier finden Sie die Bilder von der Partie.
6 von 27
Sieg im Testspiel: Die Löwen haben ihren ersten Test im Trainingslager gegen den USK Anif gewonnen. In Obertraun trafen die Münchner schon in der ersten Halbzeit drei Mal. Hier finden Sie die Bilder von der Partie.
Sieg im Testspiel: Die Löwen haben ihren ersten Test im Trainingslager gegen den USK Anif gewonnen. In Obertraun trafen die Münchner schon in der ersten Halbzeit drei Mal. Hier finden Sie die Bilder von der Partie.
7 von 27
Sieg im Testspiel: Die Löwen haben ihren ersten Test im Trainingslager gegen den USK Anif gewonnen. In Obertraun trafen die Münchner schon in der ersten Halbzeit drei Mal. Hier finden Sie die Bilder von der Partie.
Sieg im Testspiel: Die Löwen haben ihren ersten Test im Trainingslager gegen den USK Anif gewonnen. In Obertraun trafen die Münchner schon in der ersten Halbzeit drei Mal. Hier finden Sie die Bilder von der Partie.
8 von 27
Sieg im Testspiel: Die Löwen haben ihren ersten Test im Trainingslager gegen den USK Anif gewonnen. In Obertraun trafen die Münchner schon in der ersten Halbzeit drei Mal. Hier finden Sie die Bilder von der Partie.

Spiel gegen Anif

Gebhart mit erstem Tor für die Löwen - Sorge um Koussou: Bilder vom Test

  • schließen
  • Xaver Bitz
    Xaver Bitz
    schließen

Der TSV 1860 München hat sein erstes Testspiel im Trainingslager in Österreich gewonnen. Gegen den USK Anif traf Rückkehrer Timo Gebhart zum ersten Mal.

Obertraun - Eine Attacke von hinten, ein Wortgefecht, dann wich das Adrenalin und die Schmerzen kamen. Kodjovi Koussou schien sofort geahnt haben, dass das Foul des Gegenspielers aus Anif nicht folgenlos geblieben war. Der flinke 1860-Allrounder hielt sich das linke Knie, zeigte sofort an, dass er raus muss.

Eric Weeger kam für ihn in die Partie, doch Koussou konnte sich weiterhin nicht beruhigen. An der Seitenlinie angekommen, warf er eine Holzbank durch die Gegend, sich selber danach auf den Boden. Er trommelte mit einer Faust auf die Tartanbahn, und jeder der 100 Zuschauer befürchtete das Schlimmste. Koussou wurde noch auf dem Platz behandelt, danach auf Physios gestützt zum Hotel gefahren. Die Ärzte nahmen sich des Patienten an, und Trainer Daniel Bierofka konnte sich hinterher kaum freuen über den 3:0 (3:0)-Sieg seiner Löwen. „Der Spieler ist ihm von hinten drauf – total unnötig aus meiner Sicht. Ich hoffe nicht, dass das Innenband gerissen ist“, sagte er: „Mal abwarten, was die Physios sagen, aber es sah jetzt nicht besonders gut aus.“

Hier geht es zum Ticker zum Nachlesen

Kousous Verletzung trifft Bierofka hart. Der erfahrene Edeltechniker war ein fester Bestandteil in seinen Planungen. Positiv ist lediglich, dass die neuen Löwen nicht nur einen hoffnungsvollen, sondern auch einen breiten Kader haben (26 Spieler sind in Obertraun dabei). Erneut hatte Bierofka zwei komplette Mannschaften aufs Feld geschickt. Alle drei Tore gingen auf das Konto der Erstbesetzung um Timo Gebhart. Der Rückkehrer traf per Strafstoß, den er selbst rausgeholt hatte (40.). Die übrigen Treffer erzielten Nicholas Helmbrecht (30.) und Nico Karger (35.).

Bierofka wies darauf hin, dass der Gegner aus Anif „keine Pfeifentruppe“ gewesen sei. Meister der österreichischen Regionalliga West immerhin – und trotzdem hätte der Löwen-Coach gerne mehr Tore gesehen. Chancen dazu waren vorhanden. „Du musst in der ersten Halbzeit schon fünf machen – und in der zweiten noch mal fünf. Wir spielen schnell, wir spielen gut nach vorne – aber uns fehlt die letzte Konsequenz.“

Unter dem Strich liest sich die Bilanz der bisherigen Vorbereitung aber nicht so übel: Sechs Spiele, fünf davon gewonnen (ein Remis) – und noch kein Gegentor kassiert. Erfreulich fand Bierofka auch den Biss der Seinen: „Wir haben ein bisschen gebraucht, um uns die Trainings aus den Knochen zu schütteln, aber danach haben wir richtig gut gespielt.“

Alle Infos zum Trainingslager der Löwen in Obertraun finden Sie in unserem News-Ticker.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Löwen unterliegen den kleinen Bayern - drei Mal die Note 5
Der TSV 1860 verliert das Derby gegen den FC Bayern II trotz bester Chancen knapp mit 0:1. Die Bilder der Partie sowie die Noten für die Löwen gibt es hier.
Löwen unterliegen den kleinen Bayern - drei Mal die Note 5
Derby im Grünwalder - Impressionen vor dem Duell 1860 gegen Bayern
Einiges los in Giesing: Vor dem Derby trafen sich Löwen-Fans am Candidplatz und Bayern-Fans an der Säbener Straße. Impressionen vor dem Derby.
Derby im Grünwalder - Impressionen vor dem Duell 1860 gegen Bayern
Eiskalt! Der FCA bestraft kämpfende Löwen vor Rekordkulisse - Keine Note 1 oder 2 
Der TSV 1860 München verliert zum ersten Mal seit knapp drei Monaten wieder ein Pflichtspiel. In Augsburg werden die Löwen mehrmals eiskalt erwischt. Die Bilder aus …
Eiskalt! Der FCA bestraft kämpfende Löwen vor Rekordkulisse - Keine Note 1 oder 2 
Löwen schlagen auch Pipinsried: Drei kriegen die Zwei, einer die Vier
Der TSV 1860 München bleibt im Grünwalder Stadion ungeschlagen. Gegen den FC Pipinsried gewannen die Löwen mit 3:0. Es trafen Andermatt (2.), Grassow (32., Eigentor) und …
Löwen schlagen auch Pipinsried: Drei kriegen die Zwei, einer die Vier

Kommentare