TSV 1860 München Austria Lustenau
1 von 87
Bei einem Testspiel gegen den österreichischen Zweitligisten Austria Lustenau hat der TSV 1860 München am Samstagnachmittag mit 0:1 verloren.
TSV 1860 München Austria Lustenau
2 von 87
Bei einem Testspiel gegen den österreichischen Zweitligisten Austria Lustenau hat der TSV 1860 München am Samstagnachmittag mit 0:1 verloren.
TSV 1860 München Austria Lustenau
3 von 87
Bei einem Testspiel gegen den österreichischen Zweitligisten Austria Lustenau hat der TSV 1860 München am Samstagnachmittag mit 0:1 verloren.
TSV 1860 München Austria Lustenau
4 von 87
Bei einem Testspiel gegen den österreichischen Zweitligisten Austria Lustenau hat der TSV 1860 München am Samstagnachmittag mit 0:1 verloren.
TSV 1860 München Austria Lustenau
5 von 87
Bei einem Testspiel gegen den österreichischen Zweitligisten Austria Lustenau hat der TSV 1860 München am Samstagnachmittag mit 0:1 verloren.
TSV 1860 München Austria Lustenau
6 von 87
Bei einem Testspiel gegen den österreichischen Zweitligisten Austria Lustenau hat der TSV 1860 München am Samstagnachmittag mit 0:1 verloren.
TSV 1860 München Austria Lustenau
7 von 87
Bei einem Testspiel gegen den österreichischen Zweitligisten Austria Lustenau hat der TSV 1860 München am Samstagnachmittag mit 0:1 verloren.
TSV 1860 München Austria Lustenau
8 von 87
Bei einem Testspiel gegen den österreichischen Zweitligisten Austria Lustenau hat der TSV 1860 München am Samstagnachmittag mit 0:1 verloren.

Niederlage gegen Lustenau

Erster 1860-Test in neuen Trikots: Die Bilder

Bei einem Testspiel gegen den österreichischen Zweitligisten Austria Lustenau hat der TSV 1860 München am Samstagnachmittag eine knappe Niederlage kassiert.

Diese Leistung seiner Mannschaft dürfte Trainer Ricardo Moniz ganz und gar nicht gefallen habe. Gegen den österreichischen Zweitligisten Austria Lustenau aus Vorarlberg hat der TSV 1860 München mit 0:1 verloren. Das Tor machte Lustenau-Spieler Abu Bakarr Kargbo in der 14. Minute. Er traf nach einer Ecke per Kopfball das Löwen-Tor. Trotz vieler Chancen konnten die Löwen vor allem in der zweiten Halbzeit kein Tor erzielen. Beinahe hätten sich die Münchner auch noch das 0:2 eingefangen, wäre da nicht Kai Bülow gewesen, der den Ball im letzten Moment auf der Linie klären konnte.

Fazit von Trainer Moniz nach dem Spiel: "Wir haben gesehen, woran wir arbeiten müssen und werden unsere Schlüsse aus dem Spiel ziehen. Wir haben unsere Torchancen nicht genutzt und deshalb verloren."

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Löwen unterliegen den kleinen Bayern - drei Mal die Note 5
Der TSV 1860 verliert das Derby gegen den FC Bayern II trotz bester Chancen knapp mit 0:1. Die Bilder der Partie sowie die Noten für die Löwen gibt es hier.
Löwen unterliegen den kleinen Bayern - drei Mal die Note 5
Derby im Grünwalder - Impressionen vor dem Duell 1860 gegen Bayern
Einiges los in Giesing: Vor dem Derby trafen sich Löwen-Fans am Candidplatz und Bayern-Fans an der Säbener Straße. Impressionen vor dem Derby.
Derby im Grünwalder - Impressionen vor dem Duell 1860 gegen Bayern
Eiskalt! Der FCA bestraft kämpfende Löwen vor Rekordkulisse - Keine Note 1 oder 2 
Der TSV 1860 München verliert zum ersten Mal seit knapp drei Monaten wieder ein Pflichtspiel. In Augsburg werden die Löwen mehrmals eiskalt erwischt. Die Bilder aus …
Eiskalt! Der FCA bestraft kämpfende Löwen vor Rekordkulisse - Keine Note 1 oder 2 
Löwen schlagen auch Pipinsried: Drei kriegen die Zwei, einer die Vier
Der TSV 1860 München bleibt im Grünwalder Stadion ungeschlagen. Gegen den FC Pipinsried gewannen die Löwen mit 3:0. Es trafen Andermatt (2.), Grassow (32., Eigentor) und …
Löwen schlagen auch Pipinsried: Drei kriegen die Zwei, einer die Vier

Kommentare