TSV 1860 München Austria Lustenau
1 von 87
Bei einem Testspiel gegen den österreichischen Zweitligisten Austria Lustenau hat der TSV 1860 München am Samstagnachmittag mit 0:1 verloren.
TSV 1860 München Austria Lustenau
2 von 87
Bei einem Testspiel gegen den österreichischen Zweitligisten Austria Lustenau hat der TSV 1860 München am Samstagnachmittag mit 0:1 verloren.
TSV 1860 München Austria Lustenau
3 von 87
Bei einem Testspiel gegen den österreichischen Zweitligisten Austria Lustenau hat der TSV 1860 München am Samstagnachmittag mit 0:1 verloren.
TSV 1860 München Austria Lustenau
4 von 87
Bei einem Testspiel gegen den österreichischen Zweitligisten Austria Lustenau hat der TSV 1860 München am Samstagnachmittag mit 0:1 verloren.
TSV 1860 München Austria Lustenau
5 von 87
Bei einem Testspiel gegen den österreichischen Zweitligisten Austria Lustenau hat der TSV 1860 München am Samstagnachmittag mit 0:1 verloren.
TSV 1860 München Austria Lustenau
6 von 87
Bei einem Testspiel gegen den österreichischen Zweitligisten Austria Lustenau hat der TSV 1860 München am Samstagnachmittag mit 0:1 verloren.
TSV 1860 München Austria Lustenau
7 von 87
Bei einem Testspiel gegen den österreichischen Zweitligisten Austria Lustenau hat der TSV 1860 München am Samstagnachmittag mit 0:1 verloren.
TSV 1860 München Austria Lustenau
8 von 87
Bei einem Testspiel gegen den österreichischen Zweitligisten Austria Lustenau hat der TSV 1860 München am Samstagnachmittag mit 0:1 verloren.

Niederlage gegen Lustenau

Erster 1860-Test in neuen Trikots: Die Bilder

Bei einem Testspiel gegen den österreichischen Zweitligisten Austria Lustenau hat der TSV 1860 München am Samstagnachmittag eine knappe Niederlage kassiert.

Diese Leistung seiner Mannschaft dürfte Trainer Ricardo Moniz ganz und gar nicht gefallen habe. Gegen den österreichischen Zweitligisten Austria Lustenau aus Vorarlberg hat der TSV 1860 München mit 0:1 verloren. Das Tor machte Lustenau-Spieler Abu Bakarr Kargbo in der 14. Minute. Er traf nach einer Ecke per Kopfball das Löwen-Tor. Trotz vieler Chancen konnten die Löwen vor allem in der zweiten Halbzeit kein Tor erzielen. Beinahe hätten sich die Münchner auch noch das 0:2 eingefangen, wäre da nicht Kai Bülow gewesen, der den Ball im letzten Moment auf der Linie klären konnte.

Fazit von Trainer Moniz nach dem Spiel: "Wir haben gesehen, woran wir arbeiten müssen und werden unsere Schlüsse aus dem Spiel ziehen. Wir haben unsere Torchancen nicht genutzt und deshalb verloren."

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Sieben Mal die 2, eine 1 - Bilder und Noten zum furiosen Löwensieg 
Die Löwen laufen heiß! Mit einer sehr starken Leistung fegt die Mannschaft von Trainer Daniel Bierofka über ein hoffnungslos überfordertes Illertissen hinweg und kann …
Sieben Mal die 2, eine 1 - Bilder und Noten zum furiosen Löwensieg 
Erkennen Sie ihn? Dieser 1860-„Busfahrer“ ist ein Promi
Na, den kennen wir doch! Comedian Matze Knop statte in der Rolle von „Manni, der Busfahrer” dem TSV 1860 einen Besuch ab. Löwen-Sponsor MAN machte es möglich.
Erkennen Sie ihn? Dieser 1860-„Busfahrer“ ist ein Promi
Nach Relegations-Randale: Polizei sucht diese Löwen-Fans
Es war ein Fußballspiel voller Gewalt - und es beschäftigt die Polizei immer noch: Das Relegationsspiel zwischen 1860 München und Jahn Regensburg im Mai war völlig …
Nach Relegations-Randale: Polizei sucht diese Löwen-Fans
Viele Dreier, einer bekommt die 2: Bilder und Noten vom Pokal-Aus
DFB-Pokal, 1. Runde: Und die Löwen schnupperten an einer großen Überraschung. Gegen den Bundesliga-Absteiger aus Ingolstadt hielten die Blauen gut mit.
Viele Dreier, einer bekommt die 2: Bilder und Noten vom Pokal-Aus

Kommentare