+
Auch vorne agil: Guillermo Vallori beim Kopfball - doch Thalkirchen-Keeper Ljubas Hrvoje hält

Sieg in neuen Auswärtstrikots

Löwen gewinnen vor der Haustür

München - Eine kurze Anreise und viele Tore: So lautet die Bilanz des 1860-Testspiels bei der SpVgg Thalkirchen, der Heimat eines "Löwen-Sohnes". Die neuen Auswärtstrikots feierten Premiere.

Die Löwen gewannen am Freitagabend bei der SpVgg Thalkirchen im Münchner Süden mit 8:0 (5:0).

Das Team aus der Kreisliga München 2 stellte für die Löwen vor rund 1.000 Zuschauern selbstverständlich eine kleinere Hürde dar als der MSV Duisburg. Den Zweitliga-Konkurrenten hatten die Blauen tags zuvor mit 4:0 abgeschossen

Doch das Amateurteam hielt am Freitag tapfer mit. 1860-Sportchef Florian Hinterberger lobte die wackere Leistung der Thalkirchner in der Halbzeitpause: "Die Thalkirchner halten gut mit, aber wir haben auch schöne Tore von uns gesehen."

Am Ende waren es acht. Die Treffer erzielten Markus Ziereis (2), Liridon Vocaj, Daniel Bierofka, Moritz Stoppelkamp, Benny Lauth, Korbinian Vollmann und Manuel Bühler.

Löwen besiegen Thalkirchen - Premiere für Auswärtstrikots

Löwen besiegen Thalkirchen - Premiere für Auswärtstrikots

Reiner Maurer bilanzierte nach Abpfiff: "Wir haben von gestern ein sehr intensives Spiel in den Knochen. Deswegen hat uns heute etwas die Frische gefehlt, um ein noch höheres Ergebnis zu erzielen."

Nach der kurzen Anreise in den Münchner Süden packten die Sechziger die neuen Auswärtstrikots aus. Bisher waren diese nur bei der Trikotpräsentation und einem kurzen Trainingskick in Aktion zu sehen.

Das Spiel war für die Thalkirchener das Highlight der Festtage zum 40-jährigen Vereinsjubiläum. Eröffnet wurden die Jubiläumstage am Donnerstag mit einem Schafkopfrennen - die Feierlichkeiten dauern noch bis zum Sonntag an, an dem ein großer Familientag stattfindet. 

Übrigens spielt ein "Löwen-Sohn" bei den Thalkirchnern: Gabor Kiralys Sprössling Matyas (8) ist in der F-Jugend aktiv. Natürlich als Torwart, wie der Papa.

Die Löwen-Profis sind am Wochenende verstreut bei verschiedenen Fanclubs zu Gast, bevor es am Montag auf ins Trainingslager nach Neusiedl geht.

tz

Test-Fest: Löwen schießen in neuen Trikots die Zebras ab

Test-Fest: Löwen schießen in neuen Trikots die Zebras ab

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ticker: 1860 bezwingt Cova da Piedade - Joker Mugosa trifft
Tróia - Der TSV 1860 München bereitet sich bereits seit mehr als einer Woche in Tróia (Portugal) auf die Rückrunde vor. Wir berichten weiterhin im Ticker rund um die Uhr.
Ticker: 1860 bezwingt Cova da Piedade - Joker Mugosa trifft
Lorant ist frisch verliebt - und hat wenig Hoffnung für 1860
München - Werner Lorant sieht für seinen Ex-Verein keine rosige Zukunft - zumindest nicht in nächster Zeit. Immerhin geht es ihm selbst wieder richtig gut.
Lorant ist frisch verliebt - und hat wenig Hoffnung für 1860
Tor, Abwehr, Angriff: So schlugen sich die Löwen im Testspiel
Troia - Mit einem torlosen Remis trennten sich 1860 am Mittwoch vom portugiesischen Erstligisten Vitoria Setúbal. Doch wer hat bei den Löwen momentan eigentlich die Nase …
Tor, Abwehr, Angriff: So schlugen sich die Löwen im Testspiel
Ski-Löwe Straßer im Interview: „Kopf voraus die Mausefalle runter“
Kitzbühel – Linus Straßer ist zwar Münchner und fährt für den TSV 1860 – und doch darf er Kitzbühel als seine Heimrennen bezeichnen. Er erklärt, warum er die Löwen-Fans …
Ski-Löwe Straßer im Interview: „Kopf voraus die Mausefalle runter“

Kommentare