1. Startseite
  2. Sport
  3. TSV 1860

Wer hat Lust auf den "Löwen-Winterdreier"?

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

München - Der TSV 1860 München lässt nichts unversucht, um mehr Fans zu den eigenen Heimspielen zu locken. Jetzt wartet der Club mit einer besonderen Aktion auf: der "Löwen-Winterdreier".

Die Löwen preisen ihre Aktion wie folgt an:

Die ersten drei Heimspiele des TSV 1860 nach der Winterpause gegen Hansa Rostock, RW Ahlen und Alemannia Aachen gibt es im vergünstigten Dreierpack!

Das Kombiticket „Löwen-Winterdreier“ ist ab sofort in allen Vorverkaufsstellen und über die Tickethotline 01805-601860 erhältlich. Bestellungen werden auch per E-Mail an tickets@tsv1860muenchen.de entgegen genommen.

Fußball in München - so sah es früher aus

Ein Stehplatz-Kombiticket kostet 33 Euro, die Sitzplatzkarte in der Kategorie 2 ist für 69 Euro erhältlich, der „Winterdreier“ in der Kategorie 1 für 84 Euro.

Die Spieltermine im Überblick:

19. Spieltag: Freitag, 22. Januar, 18 Uhr, Allianz Arena 1860 München – Hansa Rostock

21. Spieltag: Montag, 8. Februar, 20:15 Uhr, Allianz Arena 1860 München – Rot-Weiss Ahlen

23. Spieltag: Samstag, 20. Februar, 13 Uhr, Allianz Arena 1860 München – Alemannia Aachen

Die Rückrundendauerkarte für die noch ausstehenden neun Heimspiele kann ebenfalls erworben werden! Wie in der Vorrunde bereits praktiziert, wird hierbei der ursprüngliche Jahresbetrag anteilig anhand der Anzahl der verbleibenden Heimspiele berechnet.

Auch interessant

Kommentare