1. Startseite
  2. Sport
  3. TSV 1860

Verfahren gegen Göktan eingestellt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Berkant Göktan kann durchatmen. Das Verfahren gegen ihn wurde eingestellt.
Berkant Göktan kann durchatmen. Das Verfahren gegen ihn wurde eingestellt. © dpa

München - Nach Aussagen seines Anwalts Walter Lechner ist das Strafverfahren gegen den Ex-Löwen Berkant Göktan eingestellt worden.

Das Kokain-Verfahren gegen den im Oktober beim TSV 1860 entlassenen Spieler wurde eingestellt, da ihm „konkreter Besitz und Erwerb nicht nachgewiesen werden konnte." Damit handele es sich bei seinem Missbrauch um einen „straflosen Eigenverbrauch“, wie der Anwalt mitteilte.

Desweiteren wurde bekannt, dass einige Vereine bereits Interesse an Göktan angemeldet haben sollen. Mittlerweile trainiere der Deutsch-Türke an seinem Comeback und sei zuversichtlich , dass er erfolgreich zurückkommen werde. Seine Sperre läuft zur neuen Saison ab (1. Juli 2009).

fw

Lesen Sie auch

Trauriges Ende eines Märchens

Auch interessant

Kommentare