1 von 42
Herr Hinterberger, übernehmen Sie! Ob dem 1860-Sportchef tatsächlich Budget für Winter-Transfers zur Verfügung steht, ist natürlich wie immer unklar. Aber die Fans haben auf der Facebook-Seite TSV 1860 News schon mal ihre Visionen formuliert. Wir hatten nach realistischen Wunsch-Spielern gefragt - hier sehen Sie eine Auswahl der Genannten.
2 von 42
Diverse Nennungen von Lionel Messi, Edin Dzeko oder Kevin Volland haben wir vorab aussortiert - aber natürlich sind weiterhin nicht alle Namen realistisch. Weil sie zu teuer oder einfach nicht loszueisen sind. Aber deswegen sind es ja auch "Wunsch-Spieler".
3 von 42
Am wohl häufigsten genannt werden zwei Ex-Löwen: zum einen Peniel Mlapa (Borussia Mönchengladbach).
4 von 42
Zum anderen Timo Gebhart (l., 1. FC Nürnberg), der beim Erstligisten aufs Abstellgleis geraten ist.
5 von 42
Es folgen weitere Wünsche der Fans. Tobias Schweinsteiger (l.). Der Bruder des Nationalspielers kickt beim FC Bayern II.
6 von 42
Auch eine Leihe von Mitchell Weiser (r.) vom FC Bayern schlägt ein User vor - mit Zwinker-Smiley zwar, aber vielleicht durchaus ernst gemeint.
7 von 42
Außerdem genannt wurden die folgenden: Daniel Baier (FC Augsburg).
8 von 42
Mladen Petric (West Ham United).

Winter-Transfers: Die Wunsch-Spieler der 1860-Fans - auch Bayern-Profis dabei

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Sechzig verliert bei Heidenheim: Drei 4er und zwei 5er
Die Löwen müssen in die Relegation: Durch die Niederlage in Heidenheim reicht es nicht für den direkten Klassenerhalt. Hier finden Sie die Bilder zum Spiel und …
Sechzig verliert bei Heidenheim: Drei 4er und zwei 5er
So lassen Pereira und Bierofka die Löwen im Trainingslager schwitzen
Bad Wörishöfen - Vor dem „Endspiel“ in Heidenheim ist der TSV 1860 München ins Trainingslager nach Bad Wörishofen gefahren. Vitor Pereira und Daniel Bierofka lassen die …
So lassen Pereira und Bierofka die Löwen im Trainingslager schwitzen
Bilder: Löwen schwitzen vor der Abreise ins Kurztrainingslager
München - Vor der Abreise ins Kurztrainingslager in Bad Wörishofen absolvierte der TSV 1860 am Dienstag noch eine öffentliche Trainingseinheit an der Grünwalder Straße.
Bilder: Löwen schwitzen vor der Abreise ins Kurztrainingslager
Löwen schotten sich ab: Kurz-Trainingslager im Unterallgäu
München - Alarmstufe rot bei den Löwen! Wenige Tage vor dem entscheidenden Auswärtsspiel beim FC Heidenheim reisen die Sechzger in ein Kurz-Trainingslager, um sich …
Löwen schotten sich ab: Kurz-Trainingslager im Unterallgäu

Kommentare