+
Zarko Karamatic beim Training am Donnerstag

Alter Bekannter beim Training

Wird er der dritte Löwen-Neuzugang?

München - Am Donnerstag beim Training fokussierte sich alles auf den zweiten Löwen-Neuzugang Rob Friend. Doch es ließ sich auch ein alter Bekannter blicken. Wird er der dritte Neue?

Rob Friend verstärkt die Löwen. Der 32-Jährige Kanadier streift für eineinhalb Jahre das blaue Trikot über. Sind die Transferaktivitäten damit abgeschlossen? Es ist gut möglich, dass die Löwen noch einen Mann dazuholen - und sei es nur als Günstig-Lösung.

Zarko Karamatic (24) tauchte am Donnerstag nämlich erneut beim Training auf. Der Kroate war schon vor dem Trainingslager bei den Profis zu Gast, flog dann aber nicht mit nach Belek, sondern wurde zur U21 weitergereicht. Jetzt könnte er sich bei der ersten Mannschaft für einen Vertrag empfehlen.

Friend ist da! Der Neu-Sechziger zeigt sich

Friends Vorstellung und Királys Räum-Aktion: 1860-Bilder vom Donnerstag

Der 1,77-Meter-Ofensivmann ist derzeit vereinslos, war zuletzt beim FK Sarajevo aktiv. Sogar internationale Erfahrung bringt er mit: Karamatic durfte sechsmal in der Europa-League-Qualifikation ran.

1860-Sportchef Florian Hinterberger hat einen weiteren Transfer jedenfalls am Donnerstag nicht ausgeschlossen.

lin

 

Auch interessant

Kommentare