Türkgücü: Erstes Spiel nach Alexander Schmidt

Andi Pummer vs. Christian Titz: Welcher neue Besen kehrt besser?

Der nächste Neuanfang bei Türkgücü: Nach der Entlassung von Alexander Schmidt soll der treue Andreas Pummer im Heimspiel gegen Magdeburg für die Trendwende sorgen. Als Inhaber der Elite-Jugend-Lizenz darf der bisherige Co-Trainer das Team maximal 15 Werktage lang hauptverantwortlich betreuen. Spätestens dann müssen die Münchner einen Fußballlehrer mit Hochschul-Lizenz präsentieren.
Andi Pummer vs. Christian Titz: Welcher neue Besen kehrt besser?
Suche nach NLZ-Gelände: Türkgücü erhält Unterstützung aus der Politik
Türkgücü München darf auf ein passendes Gelände für ein Nachwuchsleistungszentrum (NLZ) hoffen. Der Drittligist bekommt Unterstützung aus der Lokalpolitik.
Suche nach NLZ-Gelände: Türkgücü erhält Unterstützung aus der Politik

Türkgücü München: Sararer rettet das Dayat-Debüt gegen Zwickau - Trubel um Lizenz des neuen Trainers

Serdar Dayat musste lachen. Natürlich wurde der neue Cheftrainer von Türkgücü München bei der Pressekonferenz am Freitag auf die Vorwürfe von Peter Neururer …
Türkgücü München: Sararer rettet das Dayat-Debüt gegen Zwickau - Trubel um Lizenz des neuen Trainers

Türkgücü München: Ex-Trainer Alex Schmidt bei Aufsteiger im Gespräch

Hat Alexander Schmidt bereits den nächsten Job in Aussicht? Der ehemalige Trainer von Türkgücü München soll sich bereits zu Gesprächen getroffen haben. 
Türkgücü München: Ex-Trainer Alex Schmidt bei Aufsteiger im Gespräch

Türkgücü München: Ex-Trainer Alex Schmidt bei Aufsteiger im Gespräch

Hat Alexander Schmidt bereits den nächsten Job in Aussicht? Der ehemalige Trainer von Türkgücü München soll sich bereits zu Gesprächen getroffen haben. 
Türkgücü München: Ex-Trainer Alex Schmidt bei Aufsteiger im Gespräch

Türkgücü München: Leiharmee für den Aufstiegskampf

Türkgücü München hat sich in der Winterpause mit fünf Neuzugängen verstärkt. Nach zuletzt vier sieglosen Spielen, sollen diese helfen wieder in die Spur zu kommen.
Türkgücü München: Leiharmee für den Aufstiegskampf

Türkgücü München: Alkan schon wieder weg - Awoudja schließt Lücke

Erol Alkan, Sommer-Neuzugang von Türkgücü München, verlässt den Verein bereits nach einem halben Jahr wieder Richtung Bulgarien. 
Türkgücü München: Alkan schon wieder weg - Awoudja schließt Lücke

Türkgücü München: Schwere Knieverletzung - Berzel fällt wohl lange aus

Führungsspieler Aaron Berzel von Türkgücü München hat sich im Training schwer verletzt. Der Aufsteiger wird mehrere Wochen auf den Innenverteidiger verzichten müssen.
Türkgücü München: Schwere Knieverletzung - Berzel fällt wohl lange aus

„Liquiditätslücke schließen“: Kothny erklärt, wie es nach Kivran-Verbleib bei Türkgücü weitergeht

Türkgücü München kann aufatmen. Investor und Präsident Hasan Kivran bleibt beim Verein. Und auch positive Nachrichten von der Stadt stimmen Geschäftsführer Max Kothny …
„Liquiditätslücke schließen“: Kothny erklärt, wie es nach Kivran-Verbleib bei Türkgücü weitergeht

Türkgücü-Geschäftsführer Kothny: „Haben ein siebenstelliges Leck“

Für Türkgücü München geht es nach dem Ausstieg von Investor Kivran finanziell ums blanke Überleben. Max Kothny arbeitet mit Hochdruck an einer schnellen Lösung.
Türkgücü-Geschäftsführer Kothny: „Haben ein siebenstelliges Leck“

Kothny: „Können den Spielbetrieb definitiv bis Saisonende fortführen“

Die Zukunft von Türkgücü München steht nach dem Ausstieg von Hasan Kivran auf der Kippe. Max Kothny bestätigt, dass man zumindest die Rückrunde zu Ende spielen könne.
Kothny: „Können den Spielbetrieb definitiv bis Saisonende fortführen“