+
Viktoria Rebensburg.

Riesenslalom-Finale

Rebensburg zum Abschluss enttäuschende Zehnte

Lenzerheide - Für Ski-Rennläuferin Viktoria Rebensburg ist die Saison mit einer Enttäuschung zuende gegangen.

Die Olympia-Dritte von Sotschi kam beim Weltcup-Riesenslalom im schweizerischen Lenzerheide nicht über Platz zehn hinaus.

Anna Fenninger aus Österreich sicherte sich indes mit ihrem fünften Saisonsieg nach dem Gesamtweltcup auch die kleine Kristallkugel der Saisonbesten im Riesenslalom. Fenninger gewann vor ihrer Teamkollegin Eva-Maria Brem (0,25 Sekunden zurück) und der Schwedin Jessica Lindell-Vikarby (0,33), der nur Rang zwei in der Gesamtwertung blieb.

sid

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Skiflug-WM: Norwegen holt Team-Gold - Deutschland verpasst Medaille
Den deutschen Skispringern bleibt nach der Bronze-Medaille von Richard Freitag im Team eine Medaille verwehrt. Der alte und neue Weltmeister heißt Norwegen.
Skiflug-WM: Norwegen holt Team-Gold - Deutschland verpasst Medaille
Kitzbühel-Sieger Dreßen: „Wenn ich mal abhebe, dann sagt es mir!“
Kitzbühel-Sieger, Ski-Legende, Olympiafavorit – Thomas Dreßen wurde an diesem Wochenende mit viel Lob überhäuft. Wie sich das alles anfühlt, verriet der Mittenwalder im …
Kitzbühel-Sieger Dreßen: „Wenn ich mal abhebe, dann sagt es mir!“
Olympia-Eröffnung: Nord- und Südkorea laufen mit gemeinsamer Fahne ein
Nord- und Südkorea werden bei den Olympischen Winterspielen im Februar bei der Eröffnungsfeier gemeinsam einlaufen und zusammen ein Damen-Eishockey-Team stellen.
Olympia-Eröffnung: Nord- und Südkorea laufen mit gemeinsamer Fahne ein
Snowboarderin Hofmeister gewinnt erneut - Olympia ohne Kober
Ramona Hofmeister kommt pünktlich vor den Olympischen Spielen in Schwung. Am Sonntag gewann sie ihr zweites Weltcup-Rennen. Fehlen dagegen wird Amelie Kober.
Snowboarderin Hofmeister gewinnt erneut - Olympia ohne Kober

Kommentare