Wintersport: Ressortarchiv

Der Arzt stoppt Ackermann

- Sapporo- Die Mediziner haben Ronny Ackermann gestoppt. Nach fernmündlicher Konsultation riet Mannschaftsarzt Dr. Ludwig Geiger vom Start beim Weltcup-Sprint der …
Der Arzt stoppt Ackermann

Platz 33 fühlt sich an wie ein Sieg

- Kitzbühel- Na sowas, deutscher Sieg am Hahnenkamm! Wenigstens bei den Legenden. Im Charity-Rennen der Brettl-Könige von früher hat am Samstag Markus Wasmeier, 40, wie …
Platz 33 fühlt sich an wie ein Sieg

Dreimal Dritter - Groß beweist WM-Form

- Antholz - Mit seinem ungewöhnlichen "Dreier" ist Biathlet Ricco Groß endgültig zum WM-Mitfavoriten avanciert. Zwei Wochen vor Beginn der Weltmeisterschaft im …
Dreimal Dritter - Groß beweist WM-Form

Zwei vierte Plätze im Schatten von Pärson

- Maribor - Hoffnungsträgerin Martina Ertl stürzte gleich zweimal, doch die deutschen Ski-Rennläuferinnen fahren im Weltcup trotzdem weiter von einem Top-Resultat zum …
Zwei vierte Plätze im Schatten von Pärson

Platz zwölf als Lohn der Aufholjagd

- Kitzbühel - Seit gestern weiß Felix Neureuther, wie sich sein Vater gefühlt haben muss vor 25 Jahren. 1979 war es, das Jahr der Deutschen in Kitzbühel, als Christian …
Platz zwölf als Lohn der Aufholjagd
Das Feuer des alten Mannes

Das Feuer des alten Mannes

- Es war ein großer Tag für die reiferen Herren des Skisports. Für Kristian Ghedina, 34, zum Beispiel. Der Italiener, vor sechs Jahren auch schon mal Sieger beim …
Das Feuer des alten Mannes

Finnen sind fitter

- Sapporo - Gefallen, gebremst, geschlagen: Pechvogel Ronny Ackermann hat beim Weltcup der Nordischen Kombinierer in Sapporo einen rabenschwarzen Tag erwischt und im …
Finnen sind fitter

Langen pokert und holt Gold

- St. Moritz - Erst Langen, dann Lange - und wieder lange Gesichter bei den Schweizern. Zwei Jahre nach seinem Olympiasieg gewann Christoph Langen als …
Langen pokert und holt Gold
Pärson gewinnt Slalom in Maribor

Pärson gewinnt Slalom in Maribor

- Maribor/Kitzbühel- Stephan Eberharter ist wieder "König von Kitzbühel" und Anja Pärson eilt im Damen-Weltcup von Sieg zu Sieg. Für die erfolgsverwöhnten deutschen …
Pärson gewinnt Slalom in Maribor
Garbrecht-Enfeldt zurück in der Sprinter-Elite

Garbrecht-Enfeldt zurück in der Sprinter-Elite

- Harbin/Berlin - Monique Garbrecht-Enfeldt ist nach drei Monaten voller Qualen wieder in die Weltelite der Sprinter zurückgekehrt. Bei ihrem Weltcup-Comeback im …
Garbrecht-Enfeldt zurück in der Sprinter-Elite
Hackl stellt mit 33. Sieg "Weltrekord" ein

Hackl stellt mit 33. Sieg "Weltrekord" ein

- Igls/Frankfurt/Main - Georg Hackl bleibt voll in Fahrt: Der dreimalige Rodel-Olympiasieger aus Berchtesgaden gewann den Weltcup in Igls und stellte mit 33 Siegen den …
Hackl stellt mit 33. Sieg "Weltrekord" ein
Riesch überrascht als Riesenslalom-Vierte

Riesch überrascht als Riesenslalom-Vierte

- Maribor/Kitzbühel - Maria Riesch hat beim Weltcup-Riesenslalom von Maribor für eine große Überraschung gesorgt und mit dem vierten Platz die Serie hervorragender …
Riesch überrascht als Riesenslalom-Vierte

Platz zwei beendet die Sinnkrise

- Kitzbühel - Wenn einer Zweiter wird und dann behaupten kann, dieser zweite Platz sei seine bisher schlechteste Platzierung in diesem Rennen gewesen, dann muss es schon …
Platz zwei beendet die Sinnkrise

Zu langsam in der Spur: Ist der Techniker schuld?

- Hakuba - Brille vereist, Ski zu langsam und Schnee in der Spur: Die deutschen Skispringer haben beim Weltcup im japanischen Hakuba auf der ganzen Linie enttäuscht. …
Zu langsam in der Spur: Ist der Techniker schuld?
"Richtig Angst vorm Schießen"

"Richtig Angst vorm Schießen"

- Antholz - Zehn Treffer, und dennoch das Podest vepasst: Biathlon-Weltmeisterin Martina Glagow fehlten beim Weltcup in Antholz im Ziel des 7,5-km-Sprints nur 4,6 …
"Richtig Angst vorm Schießen"
Nordische Kombination: Lajunen siegt vor Haseney

Nordische Kombination: Lajunen siegt vor Haseney

- Nayoro/Frankfurt - Nach acht Wochen in Gelb hat Ronny Ackermann das Trikot des Weltcup-Führenden an Hannu Manninen verloren. Trotz eines Sturzes stürmte der Finne beim …
Nordische Kombination: Lajunen siegt vor Haseney
DSV-Springer in Hakuba chancenlos

DSV-Springer in Hakuba chancenlos

- Hakuba/Frankfurt - Michael Uhrmann schimpfte auf seine Ski, Martin Schmitt über seine Brille und Georg Späth auf die Jury: Im dichten Schneetreiben von Hakuba haben …
DSV-Springer in Hakuba chancenlos
Fischer krönt die deutsche Gala

Fischer krönt die deutsche Gala

- Antholz - Sven Fischer hat bei seinem Kurz-Gastspiel in Antholz den ersten Saisonsieg in einem Einzelrennen für die deutschen Biathleten erkämpft. Zwei Wochen vor …
Fischer krönt die deutsche Gala
Kjus findet auf der Streif sein Glück

Kjus findet auf der Streif sein Glück

- Die schwerste Abfahrt der Welt, 3312 Meter lang, 3312 Meter harter Kampf. Und dann im Ziel: Eine läppische Hundertstel-Sekunde. Zwischen Sieger und Geschlagenem. Nach …
Kjus findet auf der Streif sein Glück
Lasse Kjus gewinnt Weltcup-Abfahrt in Kitzbühel

Lasse Kjus gewinnt Weltcup-Abfahrt in Kitzbühel

- Kitzbühel - Altmeister Lasse Kjus hat den sieggewohnten österreichischen Skirennfahrern ausgerechnet beim Saisonhöhepunkt vor heimischem Publikum den Sieg knapp …
Lasse Kjus gewinnt Weltcup-Abfahrt in Kitzbühel

Denkinger knapp am Podest vorbei

- Antholz - Simone Denkinger hat zwei Wochen vor Beginn der Biathlon-Weltmeisterschaft in Oberhof das Siegertreppchen nur um 4,7 Sekunden verpasst. Mit dem vierten Platz …
Denkinger knapp am Podest vorbei

"Diese Burschen brauchen einfach viel mehr Killer-Instinkt"

- Kitzbühel - Die Hälfte des Winters ist vorbei. Die deutschen Ski-Herren haben mit drei Top-Ten-Platzierungen (Max Rauffer, Alois Vogl, Felix Neureuther) immerhin …
"Diese Burschen brauchen einfach viel mehr Killer-Instinkt"

Saison für Hannawald beendet?

- München - Rücktritt ist für den gedemütigten Superstar Sven Hannawald vorerst kein Thema, um die Schanze wird er allerdings in dieser Woche einen großen Bogen machen. …
Saison für Hannawald beendet?

Die Pflegeleichte mit dem lautlosen Schritt

- Ruhpolding - Federleichten Schrittes huscht die junge blonde Frau durch das Mannschaftshotel Maiergschwendt in Ruhpolding, und wer nicht aufpasst, der kann sie auch …
Die Pflegeleichte mit dem lautlosen Schritt
Das WM-Silber im Sprint glänzt für Anni wie Gold

Das WM-Silber im Sprint glänzt für Anni wie Gold

- Nagano - Arm in Arm glitten Anni Friesinger und Marianne Timmer auf ihrer gemeinsamen Ehrenrunde über das Eis von Nagano. "Es ist ein wunderbarer zweiter Platz", sagte …
Das WM-Silber im Sprint glänzt für Anni wie Gold

Ein Lachs für Fischers Sven

- Ruhpolding - Sven Fischer hat an dieser Saison noch nicht viel Freude gehabt. Zwei 7. Plätze waren seine besten Saisonresultate. Magere Zeiten also für einen, der …
Ein Lachs für Fischers Sven

Nur Groß trotzt der Übermacht aus dem Norden

- Ruhpolding - Vor ein paar Monaten haben die Ruhpoldinger ihrem wohl berühmtesten Bürger sogar ein Denkmal gesetzt. Der mannshohe, von einer metallenen …
Nur Groß trotzt der Übermacht aus dem Norden

Haltmayr hat Kaution noch nicht aufgegeben

- Cortina d'Ampezzo - Das alpine Damen-Team erlebt derzeit seinen besten Winter seit fünf Jahren: Nur drei von elf Siegerehrungen in den schnellen Disziplinen fanden …
Haltmayr hat Kaution noch nicht aufgegeben

Uhrmann siegt zu Papas Geburtstag

- Leipzig - Einen schöneren Zeitpunkt hätte sich Michael Uhrmann für den ersten Weltcup-Erfolg seiner Skispringer-Karriere nicht aussuchen können. Passend zum 57. …
Uhrmann siegt zu Papas Geburtstag
In Katjas Skischuhen

In Katjas Skischuhen

- Cortina d'Ampezzo - Manchmal passiert fast alles nach Wunsch. Wenn sie es sich aussuchen dürfte, hatte Hilde Gerg zu Beginn der alpinen Weltcuprennen in Cortina …
In Katjas Skischuhen
Wieder deutsche Mehrheitsverhältnisse

Wieder deutsche Mehrheitsverhältnisse

- Cortina d'Ampezzo - Es ist lange her, dass die schwarz-weißen Rennanzüge die Siegerbilder bei alpinen Skirennen dominiert haben. In den vergangenen Jahren war der …
Wieder deutsche Mehrheitsverhältnisse
"Ich bin stolz darauf, so lange dabei zu sein"

"Ich bin stolz darauf, so lange dabei zu sein"

- Dauerbrenner Uschi Disl hat noch immer Spaß am Biathlon
"Ich bin stolz darauf, so lange dabei zu sein"
Am Schießstand dominiert das "Heeey!"

Am Schießstand dominiert das "Heeey!"

- Ruhpolding - Das Wechselspiel am Ruhpoldinger Schießstand hat lange Tradition, es hebt die Stimmung und ist zugleich gefürchtet. Jedem Schuss folgt sogleich das …
Am Schießstand dominiert das "Heeey!"

Baier springt ein

- Ruhpolding - So schnell kann's gehen: Drei Wochen vor der Biathlon-WM in Oberhof (6. bis 15. Februar) ist Norbert Baier - fast über Nacht - in das Amt des …
Baier springt ein

Das letzte Ziel des alten Recken

- Ruhpolding - Als Frank Luck zum ersten Mal in Ruhpolding war, da durfte er das Mannschaftshotel nicht ohne Aufsicht verlassen. Das war in den 80-er Jahren, es gab noch …
Das letzte Ziel des alten Recken
Greis empfiehlt sich im Schneetreiben

Greis empfiehlt sich im Schneetreiben

- Ruhpolding - Als der Schnee in dichten Wolken durchs Miesenbacher Tal wogte, da glich die Szenerie bisweilen einem winterlichen Überlebenstraining. Schwerfälligen …
Greis empfiehlt sich im Schneetreiben

Schneller als erwartet

- Cortina d'Ampezzo - Manchmal sind es besondere Umstände, die einen vorwärts bringen. Bei Maria Riesch war es die an diesem Tag günstige frühe Startnummer, die ihr half …
Schneller als erwartet
"Gewaltige Knieschwammerl"

"Gewaltige Knieschwammerl"

- Ruhpolding - Die deutschen Biathletinnen zeigten sich schuldbewusst. Platz zwei und fünf hatte die Staffel in diesem Winter belegt. Eine magere Bilanz für die …
"Gewaltige Knieschwammerl"

Das Podest im Visier

- Ruhpolding - Das Wohnzimmer seines neu gebauten Hauses ist den sprichwörtlichen Steinwurf entfernt, die hochschwangere Ehefrau Katrin und die beiden Söhne Marco und …
Das Podest im Visier

Hannawald mit Fehlern im System

- München- Der ehemalige Bundestrainer Reinhard Heß hat seinem früheren Musterschüler Sven Hannawald eine längere Pause empfohlen. "Es besteht die Notwendigkeit, den …
Hannawald mit Fehlern im System

Friesingers Coach unter Feuer

- Heerenveen - Eine Trainer-Kontroverse erschüttert die nach dem EM-Triumph von Anni Friesinger vermeintlich heile Welt des deutschen Eisschnelllaufs. Bis halb drei in …
Friesingers Coach unter Feuer
Zum Geburtstag gibt es Gold und eine Ballonfahrt

Zum Geburtstag gibt es Gold und eine Ballonfahrt

- Heerenveen - Sie stieß die Hände in die Luft, umarmte ihren Trainer und ließ sich von den 13 000 Fans mit "Happy Birthday"-Gesängen feiern. Als an ihrem 27. Geburtstag …
Zum Geburtstag gibt es Gold und eine Ballonfahrt
Kugeln in Reichweite

Kugeln in Reichweite

- Veysonnaz/Chamonix - Auf diesen Augenblick des Glücks hatte Hilde Gerg lange gewartet, und als der Sieg perfekt war, kullerten ein paar Freudentränen: 13 Monate nach …
Kugeln in Reichweite

Ahonen siegt, Hannawald schaut TV

- Liberec - Als der neue Weltcup-Spitzenreiter Janne Ahonen (Finnland) im Nebel von Liberec zum Doppelsieg flog, sahen Sven Hannawald und Co. tatenlos am Fernseher zu.
Ahonen siegt, Hannawald schaut TV

Zwei Siege als Beweis der neuen Dominanz

- Otepää - Erst jubelte Claudia Künzel über den ersten Weltcup-Einzelsieg ihrer Karriere, dann sprintete Staffel-Schlussläufer Tobias Angerer im Schneetreiben von …
Zwei Siege als Beweis der neuen Dominanz

Den Vogl abgeschossen

- Flachau - Warten kann ganz schön anstrengend sein. Viel anstrengender als die Fahrt zuvor durch 65 Slalom-Tore. Das hat Alois Vogl gestern beim alpinen Weltcup-Slalom …
Den Vogl abgeschossen

Bundestrainer glaubt an Hackl

- Oberhof - Altmeister Georg Hackl stand bei der Rodel-EM in Oberhof als Neunter wie so oft in letzter Zeit mit leeren Händen da, trotzdem räumten die Gastgeber kräftig …
Bundestrainer glaubt an Hackl

Flüchtiger Star und schrumpfende Quoten

- Innsbruck - Günther Jauch, der im Normalfall eher rücksichtsvoll kommentierende TV-Star der Tournee, machte nicht viel Hehl aus seinem Missfallen. Als Sven Hannawald …
Flüchtiger Star und schrumpfende Quoten
Eine kurze Brise weht Zonta ins Glück

Eine kurze Brise weht Zonta ins Glück

- Innsbruck - Der Wind ist ein nicht immer willkommener Begleiter. Mal drückt er die Skispringer vorzeitig auf den Hang, mal bläst er sie aus der Balance. Am Bergisel …
Eine kurze Brise weht Zonta ins Glück
Dytrt präsentiert sich von ihrer besten Seite

Dytrt präsentiert sich von ihrer besten Seite

- Berlin - Die schwarzen Pailletten des Kostüms glitzerten, die silbernen blitzten, und der Glanz spiegelte sich in den Augen der Läuferin wider. Mit einem souveränen …
Dytrt präsentiert sich von ihrer besten Seite
Ausrutscher, der nicht wehtut

Ausrutscher, der nicht wehtut

- Reit im Winkl - Die Musik tönte seit dem Vormittag durch das Langlaufstadion, lange bevor die Athleten auftauchten.
Ausrutscher, der nicht wehtut

"Den Hackl darf man niemals abschreiben"

- Oberhof - Mit dem Heimvorteil im Rücken wollen die deutschen Rodler um Georg Hackl bei der EM am Wochenende in Oberhof ausgiebig auf Medaillenjagd gehen. Hackl (37) …
"Den Hackl darf man niemals abschreiben"

"Haben den Knackpunkt überstanden"

- Garmisch-Partenkirchen - Wolfgang Steiert, dem Bundestrainer, war die Erleichterung anzumerken: "Garmisch-Partenkirchen war der Knackpunkt. Den haben wir gut …
"Haben den Knackpunkt überstanden"
Leise Töne, starke Sprünge

Leise Töne, starke Sprünge

- Garmisch-Partenkirchen - Die Frage hat nicht lange auf sich warten lassen. Und obwohl sie nichts mit Skispringen zu tun hatte, war ihr doch zu entnehmen, dass Georg …
Leise Töne, starke Sprünge

Eiskunstlauf-WM spukt in den Köpfen herum

- Berlin - Wie es dem deutschen Eiskunstlauf geht, drei Monate vor den Weltmeisterschaften in Dortmund? Könnte besser sein, gemessen an den Eindrücken aus dem frühen …
Eiskunstlauf-WM spukt in den Köpfen herum

Das wiederbelebte Kulturerbe

- Garmisch-Partenkirchen - Das Siegerfoto erschien damals in allen norwegischen Blättern auf der Titelseite. Sigurd Pettersen war darauf zu sehen, mit weit aufgerissenem …
Das wiederbelebte Kulturerbe

Flugschüler aus Fernost

- Garmisch-Partenkirchen - Sie waren früher Artisten oder Eisschnellläufer, seit Silvester kennt sie die Skisprung-Welt als "China Air". Zwar verpassten Li Yang und Tian …
Flugschüler aus Fernost
Späths Vorstoß in die Weltspitze

Späths Vorstoß in die Weltspitze

- Garmisch-Partenkirchen - Am Anfang waren die Superstars. Mit vereinter Sangesfreude stimmten die zehn RTL-Barden im Olympiastadion von Garmisch-Partenkirchen den …
Späths Vorstoß in die Weltspitze