+
Evi Sachenbacher-Stehle hat bei ihrer Biathlon-Premiere am Schießstand Lehrgeld bezahlt.

Sechs Strafminuten bei Biathlon-Premiere

Sachenbacher-Stehle zahlt Lehrgeld

Beitostölen - Neu-Biathletin Evi Sachenbacher-Stehle hat bei ihrem ersten Einzelrennen über 15 Kilometer erneut am Schießstand Lehrgeld bezahlt.

Die zweimalige Langlauf-Olympiasiegerin leistete sich am Freitag beim IBU-Cup im norwegischen Beitostölen insgesamt sechs Strafminuten und landete mit einem Rückstand von 5:41,7 Minuten auf die Spitze auf Platz 23. Den Sieg sicherte sich die fehlerfrei schießende Norwegerin Ann Kristin Flatland.

Sachenbacher-Stehle blieb nur beim ersten Stehendschießen ohne Fehlschuss. Beim ersten liegenden Anschlag war sie mit einem Fehler durchgekommen, dann folgten noch fünf weitere. „In Summe etwas zu viele, zumal die Siegerin komplett fehlerfrei blieb“, schrieb die 31-Jährige auf ihrer Facebook-Seite. „Ich werde einfach die ersten beiden Schießeinlagen einpacken und morgen für den Sprint noch mal hernehmen.“ Am Samstag greift die Bayerin über die 7,5 Kilometer wieder an.

Wintersport ist sexy! Die schönsten Athletinnen der Welt

Wintersport ist sexy! Die schönsten Athletinnen der Welt

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Slalom in Schladming: Flitzerin-Eklat  und dramatisches Ende beim Nacht-Spektakel
Der Slalom in Schladming wurde zum echten Spektakel. Eine Flitzerin stürmte die Strecke, Henrik Kristoffersen siegte trotz eines groben Fehlers und die österreichische …
Slalom in Schladming: Flitzerin-Eklat  und dramatisches Ende beim Nacht-Spektakel
Ski-Alpin-Weltcup 2019/20: Gesamtwertung der Damen
Die Gesamtwertung im Ski-Alpin-Weltcup 2019/2020 der Damen setzt sich aus 41 Einzelwettbewerben zusammen. Es führt Mikaela Shiffrin.
Ski-Alpin-Weltcup 2019/20: Gesamtwertung der Damen
Lucas Bögl läuft auf Platz 20 und hat Luft nach oben
Die Tour de Ski steckt Langläufer Lucas Bögl immer noch in den Knochen – oder besser gesagt: in den Muskeln. Beim Skiathlon in Oberstdorf belegte der Holzkirchner …
Lucas Bögl läuft auf Platz 20 und hat Luft nach oben
ORF leistet sich Mega-Panne - Zuschauer verpassen Hammer-Lauf
Das Hahnenkamm-Rennen ist das Event in Kitzbühel. Die ganze Ski-Welt blickt auf die Streif. Doch das ORF ließ die Übertragung im Siegestaumel links liegen.
ORF leistet sich Mega-Panne - Zuschauer verpassen Hammer-Lauf

Kommentare