+
Biathlon-WM in Antholz: Das norwegische Team führt den Medaillenspiegel an

Wer wird die erfolgreichste Nation?

Biathlon-WM 2020 in Antholz: Der Medaillenspiegel

  • schließen

Die Biathlon-WM 2020 in Antholz geht vom 13. bis 23. Februar und beinhaltet zwölf Wettbewerbe. Hier gibt es den Medaillenspiegel der Biathlon-WM.

Antholz - Die Biathlon-WM in Antholz ist das Highlight im Biathlon-Weltcup 2019/20. Welche Nation wird die stärkste in Südtirol? Die Antwort gibt es im Medaillenspiegel.

Insgesamt besteht die Biathlon-WM 2020 in Antholz aus zwölf Wettbewerben. 

Die Frauen treten im Sprint, im Verfolger, im Einzel, im Massenstart und in der Staffel gegeneinander an. Auch die Herren laufen im Sprint, im Verfolger, im Einzel, im Massenstart und in der Staffel.

Biathlon-WM 2020: Der deutsche Kader für die WM in Antholz

Neben den Wettbewerben bei den Frauen und Herren finden in Antholz auch zwei gemischte Wettkämpfe statt. Gelaufen wird in der Mixed-Staffel und in der Single-Mixed-Staffel. Alle Ergebnisse zur Biathlon-WM 2020 in Antholz

Ausschlaggebend für die Platzierung ist zunächst die Anzahl der Goldmedaillen. Ist diese identisch, zählt die Anzahl der Silbermedaillen. Als letzter Richtwert gelten die Bronzemedaillen.

Biathlon-WM 2020 in Antholz: Der Medaillenspiegel

Platzierung

Nation

Gold

Silber

Bronze

Gesamt

1

Norwegen

6

3

2

11

2

Frankreich

3

2

3

8

3

Italien

2

2

4

4

Russland

1

1

2

5

Deutschland

4

1

5

6

USA

1

1

7

Tschechien

2

2

8

Österreich

1

1

8

Ukraine

1

1

8

Schweden

1

1

Quelle: chiemgau24.de

*chiemgau24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

truf

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Kann man in diese Welt Kinder setzen?“
Halfpipe-Ass André Höflich über Coronakrise, Klimawandel und sinnlose Vielfliegerei.
„Kann man in diese Welt Kinder setzen?“
Vanessa Hinz nach WM-Medaillen mit Saison zufrieden
Nach dem vorzeitigen Saisonende ist Biathletin Vanessa Hinz mittlerweile zurück in Schliersee und blickt auf den abgelaufenen Winter zurück.
Vanessa Hinz nach WM-Medaillen mit Saison zufrieden

Kommentare