+
Die deutschen Biathlon-Herren haben den ersten Weltcup-Staffelsieg seit drei Jahren klar verpasst. Immerhin schafften sie es am Sonntag in Antholz mit Platz drei zum dritten Mal im Olympia-Winter auf das Podest.

Weltcup in Antholz

Deutsche Herren-Staffel Dritte

Antholz - Die deutschen Biathlon-Herren haben den ersten Weltcup-Staffelsieg seit drei Jahren klar verpasst. Immerhin schafften sie es am Sonntag in Antholz mit Platz drei zum dritten Mal im Olympia-Winter auf das Podest.

Erik Lesser, Andreas Birnbacher, Arnd Peiffer und Simon Schempp mussten sich bei schwierigen Wetterbedingungen nur Frankreich und Schweden geschlagen geben. Das deutsche Quartett hatte nach einer Strafrunde von Birnbacher nach 4 x 7,5 Kilometern 38,8 Sekunden Rückstand auf Frankreich. Die Damen-Staffel war zuvor wegen Nebels abgebrochen worden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ski alpin: Sensationen durch "Snowboarderin" aus Tschechien und jungen Schweizer
Der Weltcup im Ski alpin steht Kopf: Bei den Herren düpierte der junge Marco Odermatt die besten Speed-Fahrer der Welt. Und bei den Damen verblüffte wieder einmal eine …
Ski alpin: Sensationen durch "Snowboarderin" aus Tschechien und jungen Schweizer
Biathlon der Herren: Mit der Staffel raus aus der Krise?
Der Weltcup der Herren im Biathlon in Östersund wird am Samstag mit der Staffel fortgesetzt. Dabei hoffen die deutschen Biathleten auf eine Leistungssteigerung.
Biathlon der Herren: Mit der Staffel raus aus der Krise?
Skispringen: Platzt endlich der Knoten bei den DSV-Adlern?
Der Weltcup 2019/20 im Skispringen wird mit zwei Einzelspringen in Russland fortgesetzt. Nach der guten Qualifikation hoffen die Deutschen auf bessere Ergebnisse.
Skispringen: Platzt endlich der Knoten bei den DSV-Adlern?
Ski alpin: Alle Infos zur Weltcup-Saison 2019/20
Der Weltcup 2019/20 im Ski alpin startet im Oktober und endet im März. Die besten Skifahrer der Welt messen sich dabei in unterschiedlichen Disziplinen.
Ski alpin: Alle Infos zur Weltcup-Saison 2019/20

Kommentare