Ski nordisch/Kombination: Weltcup, Einzel, Normalschanze/10 km, Herren, Sprung: Eric Frenzel (Deutschland) während des Wertungsdurchgangs
+
Skispringer Eric Frenzel tritt in der Nordischen Kombination an

Allrounder im Skisport

Eric Frenzel: Alle Infos zum deutschen Olympiasieger in der Nordischen Kombination 

Skispringer Eric Frenzel überzeugt sowohl auf der Schanze als auch in der Loipe. In der Nordischen Kombination wurde er mehrfacher Olympiasieger.

Ein echter Familienmensch ist der Skispringer und Nordische Kombinierer Eric Frenzel. Der dreifache Vater ist mit seiner Erfolgsbilanz der bislang erfolgsreichste Skisportler Deutschlands. Sein Weltcupdebüt feierte am 13 Januar 2007. Insgesamt konnte er bislang fünf Mal die Gesamtweltcupwertung für sich entscheiden. Seine größten Erfolge im Überblick:

  • Eric Frenzel hat als Olympiasieger dreimal Gold gewonnen.
  • Auf der Langenwaldschanze erzielte er einen Schanzenrekord
  • Bereits dreimal wurde Eric Frenzel Weltmeister

Eric Frenzel ist mit seinen Disziplinen in der Nordischen Kombination zu Hause. Bereits 2003 wurde er in den Nationalkader berufen und trat in unterklassigen internationalen Wettkämpfen an.

Die nordische Junioren Ski-WM beendete er mit seinem ersten Weltmeistertitel im Sprint und der Silbermedaille im Teamwettbewerb. Außerdem erreichte er den achten Platz im Gundersen-Wettbewerb. Bei seinem ersten Weltcup 2007 in Lago die Tessero landete er noch auf dem 44. Platz, wurde aber kurz darauf bereits für die Nordischen Skiweltmeisterschaften nominiert. Schon in seinem zweiten Weltcuprennen arbeitete er sich auf den vierten Platz vor. Sein erster Weltcupsieg stellte sich im Januar 2008 in Klingenthal ein, wo er im Massenstart den Podestplatz erreichte.

Seit 2011 ist Eric Frenzel auf der Erfolgsspur

Eric Frenzel beweist seit 2011, dass man als Skispringer auch auf einer gut eingefahrenen Loipe erfolgreich sein kann. Frenzel gelang eine Erfolgsserie beim Weltcup, die vor ihm noch niemandem gelungen war: In den Jahren 2013 bis 2017 stand er fünfmal als Gesamtweltcupsieger in der Nordischen Kombination auf dem Podest. Von den Olympischen Spielen 2010, 2014 und 2018 fuhr der Olympiasieger dreimal mit Gold nach Hause. Bei den ersten Spielen 2010 in Vancouver erreichte er mit dem Team die Bronzemedaille. Im koreanischen Pyeonchang wurde ihm die Ehre zu Teil, das deutsche Team als Fahnenträger anzuführen.

Erfolge feierte Eric Frenzel aber auch bei den Weltmeisterschaften seiner Disziplin. Insgesamt sieben Mal wurde er im Team und im Einzelwettbewerb Weltmeister. Zum ersten Mal stand er 2009 auf dem höchsten Treppchen. Mehrfach konnte Frenzel einen Schanzenrekord aufstellen. Auf der finnischen Rukatunturi-Schanze erreichte er 148,5 Meter, in Val di Fiemme 138,5 Meter. Frenzel gilt mit seiner Bilanz als Rekordverdiener in der Nordischen Kombination. Seine Hauptsponsoren sind der Heizungsbauer Viessmann, Adidas und der Skiausrüster Fischer.

Eric Frenzel mit frühem Start ins Familienleben

Eric Frenzel wurde bereits kurz nach seinem Abitur mit 18 Jahren zum ersten Mal Vater. Seine Frau Laura war damals gerade 15 Jahre alt. Inzwischen haben die beiden drei gemeinsame Kinder.

Die Familie lebt in Flossenbürg in der Oberpfalz, dem Heimatort von Laura Frenzel. Seine Frau begleitet ihn nicht nur mit den Kindern zum Trainingslager nach Oberwiesenthal, sondern organisiert auch Fan-Reisen zu Wettbewerben.

Eric Frenzel ist Sportsoldat. Der Skispringer bekleidet den Rang eines Hauptfeldwebels und ist Mitglied der Sportfördergruppe der Bundeswehr. 2019 wurde er zum Sportsoldaten des Jahres gewählt. In den Jahren 2014 und 2015 wurde er als Einzelsportler Sportler des Jahres, 2015 auch mit der Mannschaft. Ebenfalls 2015 wurde ihm die Ehre der Holmenkollen-Medaille zu Teil, Norwegens höchster Auszeichnung im Skisport. Als Olympiasieger wurde ihm 2014 das Silberne Lorbeerblatt durch den damaligen Bundespräsidenten Joachim Gauck verliehen. 2018 wurde er Ehrenbürger seines Heimatortes Geyer. Der SSV Geyer benannte die Juniorschanzen nach Eric Frenzel.

Auch interessant

Kommentare