+
Marcel Hirscher (Mitte) siegte beim Slalom-Auftakt in Santa Caterina.

Dopfer und Neureuther zeitgleich

Hirscher siegt beim ersten Slalom-Weltcup

Santa Caterina - Felix Neureuther und Fritz Dopfer sind beim ersten Weltcup-Slalom des Jahres mit der gleichen Gesamtzeit gemeinsam auf Rang vier gekommen.

Auf das Podest fehlten beiden am Mittwoch in Santa Caterina 0,75 Sekunden. Dopfer verbesserte sich im zweiten Durchgang von Rang zwölf. Marcel Hirscher gelang in Italien der erste Torlauf-Sieg der Saison. Der Österreicher war 0,21 Sekunden schneller als Henrik Kristoffersen aus Norwegen. Dritter wurde Alexander Choroschilow aus Russland. Dominik Stehle kam auf Rang 24. Nach dem ersten Durchgang lag er noch auf Rang 13.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wellinger und Freitag springen aufs Podest
Zakopane - Andreas Wellinger (Ruhpolding) und Richard Freitag (Aue) sind beim Skisprung-Weltcup im polnischen Zakopane auf das Podest geflogen.
Wellinger und Freitag springen aufs Podest
Nächster Sieg: Deutsche Frauenstaffel überzeugt auch in Antholz
Antholz - Die deutschen Biathletinnen haben beim Weltcup in Antholz auch das dritte Staffelrennen der Saison überlegen gewonnen und ihre Favoritenrolle für die WM …
Nächster Sieg: Deutsche Frauenstaffel überzeugt auch in Antholz
Biathlon: Schempp im Massenstart von Antholz Siebter
Antholz - Biathlet Simon Schempp hat zum Abschluss des Weltcups im italienischen Antholz die Podestplätze verpasst. Den Sieg holte sich ein Norweger.
Biathlon: Schempp im Massenstart von Antholz Siebter
Langlauf-Damen ganz stark: Erstes Weltcup-Podest seit 2010
Ulricehamn - Sie können es doch noch. Die deutschen Langlauf-Damen sind nach sieben Jahren wieder mit einer Staffel auf ein Weltcup-Podest gelaufen. Während sie für die …
Langlauf-Damen ganz stark: Erstes Weltcup-Podest seit 2010

Kommentare