Rückruf: EU warnt vor Verbrennungen und Hörschäden

Rückruf: EU warnt vor Verbrennungen und Hörschäden
+
Am Ziel ihrer Träume: Ilka Stuhec nimmt die Kristallkugel in der Kombination mit nach Hause.

Bei der Kombination in Crans-Montana

Stuhec gewinnt erstmals Weltcup-Kugel - Tagessieg für Shiffrin

Crans-Montana - Die Kristallkugel für die beste Kombiniererin geht in diesem Winter an Ilka Stuhec. Im Gesamtweltcup verliert die Slowenin jedoch an Boden auf Mikaela Shiffrin.

Ski-Rennläuferin Ilka Stuhec (Slowenien) hat die erste Weltcup-Kugel ihrer Karriere gewonnen. Die Abfahrtsweltmeisterin sicherte sich durch einen dritten Rang bei der zweiten Kombination in Crans-Montana/Schweiz den Gesamtsieg in dieser Disziplin. Sie lag am Ende 20 Punkte vor Federica Brignone (Italien), Gewinnerin der Kombination am Freitag.

Den Tagessieg am Sonntag holte sich Mikaela Shiffrin (USA). Bei ihrem bereits neunten Erfolg in diesem Winter lag die zweimalige Weltmeisterin und Olympiasiegerin nach Super-G und Slalom 0,70 Sekunden vor Brignone. Marlene Schmotz (Leitzachtal) belegte als beste Deutsche einen guten 14. Rang und erzielte damit ihr bislang bestes Weltcup-Ergebnis.

Shiffrin im Gesamtweltcup deutlich vor Stuhec

Shiffrin baute bei noch acht ausstehenden Rennen in dieser Saison ihre Führung im Gesamtweltcup auf 298 Punkte vor Stuhec aus. Die Slowenin steht dafür vor dem Gewinn des Abfahrtsweltcups, und hat, nachdem sie am Samstag mit dem Super-G in Crans-Montana ihr sechstes Saisonrennen gewonnen hatte, auch gute Chancen auf den Gesamtsieg in dieser Disziplin.

Stuhec gewann einen Tag nach dem zweiten Rang bei der chaotischen Kombination am Freitag den Super-G vor Elena Curtoni (Italien/+0,50 Sekunden) und Stephanie Venier (Österreich/+1,09), der WM-Zweiten in der Abfahrt. Lena Dürr (Germering) war als 23. beste Deutsche. Viktoria Rebensburg (Kreuth) schied bereits zum dritten Mal in dieser Saison in einem Super-G aus.

sid

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ski alpin: Dreßen geht mit Zuversicht auf die Schicksalspiste
Für Thomas Dreßen ist der zweite Super-G im Weltcup 2019/20 im Ski alpin ein ganz besonderer. In Beaver Creek kämpft der Deutsche auch gegen die Vergangenheit an.
Ski alpin: Dreßen geht mit Zuversicht auf die Schicksalspiste
Biathlon der Herren: Mit der Staffel raus aus der Krise?
Der Weltcup der Herren im Biathlon in Östersund wird am Samstag mit der Staffel fortgesetzt. Dabei hoffen die deutschen Biathleten auf eine Leistungssteigerung.
Biathlon der Herren: Mit der Staffel raus aus der Krise?
Biathlon: Franziska Preuß verpasst Top-Ten knapp, Französin siegt
Der Weltcup 2019/20 im Biathlon wurde am Donnerstag mit dem Einzel der Damen in Östersund fortgesetzt. Die deutschen Biathletinnen leisteten sich viele Schießfehler und …
Biathlon: Franziska Preuß verpasst Top-Ten knapp, Französin siegt
Biathlon: Weltcup in Östersund im TV, Livestream und Liveticker
Der Weltcup 2019/20 im Biathlon beginnt mit dem Weltcup in Östersund. Hier sehen Sie Biathlon live heute im TV, Livestream und Liveticker.
Biathlon: Weltcup in Östersund im TV, Livestream und Liveticker

Kommentare