+
Muss für zwei bis drei Wochen pausieren: Gesamtweltcup-Sieger Ivica Kostelic

Knie-OP bei Weltcupsieger Kostelic

München - Gesamtweltcup-Sieger Ivica Kostelic bleibt in den nächsten Wochen dem Training fern. Der kroatische Skirennläufer hatte sich zuvor wegen eines "ausgedehnten Knochens" beschwert.

Der kroatische Skirennläufer Ivica Kostelic muss sich einer Knie-Operation unterziehen und für zwei bis drei Wochen mit dem Training aussetzen. Ein “ausgedehnter Knochen“ im rechten Knie bereite ihm beim Skifahren Schmerzen, sagte Kostelic am Dienstag der kroatischen Nachrichtenagentur HINA, “das Knie funktioniert nicht mehr hundertprozentig und muss repariert werden“. Kostelic hatte in der vergangenen Alpinsaison den Gesamtweltcup gewonnen.

dpa

Die schwersten Stürze im WM-Jahr 2011

Die schwersten Stürze im WM-Jahr 2011

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Biathlon in Pokljuka: Denise Herrmann holt sich den Sieg!
Der Weltcup 2019/20 im Biathlon wurde mit dem Einzel der Damen in Pokljuka fortgesetzt. Denise Herrmann holte sich mit einer grandiosen Leistung den Sieg, auch Franziska …
Biathlon in Pokljuka: Denise Herrmann holt sich den Sieg!
Biathlon in Pokljuka: Gemischte Generalprobe für die WM
Der Weltcup im Biathlon von Pokljuka wird am Samstag mit der Single-Mixed-Staffel und der Mixed Staffel fortgesetzt. Beide Rennen gibt es im Liveticker bei chiemgau24.de.
Biathlon in Pokljuka: Gemischte Generalprobe für die WM
Jansrud gewinnt Super-G-Spektakel in Kitzbühel - Deutsche ohne Chance
Das prestigeträchtigste Wochenende im Ski-Alpin-Weltcup 2019/20 steigt in Kitzbühel. Die 80. Auflage der Hahnenkamm-Rennen sind am Freitag mit einem Super-G-Spektakel …
Jansrud gewinnt Super-G-Spektakel in Kitzbühel - Deutsche ohne Chance
Abfahrt in Kitzbühel: Wer triumphiert auf der legendären "Streif"?
Das legendärste Skirennen im Weltcup steht in Kitzbühel an. Am Samstag findet auf der Streif die Abfahrt statt. Das Rennen gibt es im Liveticker bei chiemgau24.de.
Abfahrt in Kitzbühel: Wer triumphiert auf der legendären "Streif"?

Kommentare