+
Andreas Koflers Goldträume sind schon vor Olympia höchstwahrscheinlich geplatzt

Kofler in Oberstdorf schwer gestürzt

Oberstdorf - Der österreichische Skispringer Andreas Kofler ist im Probedurchgang für das Weltcup-Skifliegen in Oberstdorf schwer gestürzt. Er wurde mit dem Hubschrauber abtransportiert.

Der Sieger der Vierschanzentournee und Olympia-Mitfavorit verpatzte am Sonntag die Landung und wurde mit dem Hubschrauber abtransportiert.

Nach ersten Informationen von Österreichs Cheftrainer Alexander Pointner soll es sich möglicherweise um starke Prellungen im Rücken und Wadenbereich handeln. Näheres könne man aber erst nach den Untersuchungen in der Klinik sagen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Biathlon-Weltcup 2019 in Oslo: Live-Ticker der Verfolgung der Damen und Herren
Biathlon-Weltcup 2019 in Oslo: Am Donnerstag begann der Endspurt in Oslo. Am Samstag geht es weiter mit den Verfolgungsrennen. Wir begleiten das Rennen in unserem …
Biathlon-Weltcup 2019 in Oslo: Live-Ticker der Verfolgung der Damen und Herren
Biathlon-Weltcup 2019 in Oslo: Live-Ticker - Johannes Thingnes Bö gewinnt den Sprint der Männer
Biathlon-Weltcup 2019 in Oslo: Am Donnerstag begann der Endspurt in Oslo. Am Freitag geht es weiter mit dem Sprint der Herren. Wir begleiten das Rennen in unserem …
Biathlon-Weltcup 2019 in Oslo: Live-Ticker - Johannes Thingnes Bö gewinnt den Sprint der Männer
Eisenbichler fliegt zum ersten Weltcupsieg: "Freue mich so mega"
Markus Eisenbichler feiert endlich seinen ersten Weltcupsieg. Nun winkt sogar die kleine Kristallkugel.
Eisenbichler fliegt zum ersten Weltcupsieg: "Freue mich so mega"
Follow me
Die Olympia- und WM-Dritte Ramona Hofmeister genießt ihr aufregendes Profileben – und lässt die Fans daran teilhaben.
Follow me

Kommentare