Schulbus kracht in Hauswand - Mindestens 20 Verletzte

Schulbus kracht in Hauswand - Mindestens 20 Verletzte
+
Lindsey Vonn hat erneut allen Grund zum Strahlen.

Mit Sieg in Méribel

Vonn gewinnt auch den Super-G-Weltcup

Méribel - US-Skistar Lindsey Vonn hat nach der Abfahrtswertung auch den Disziplinweltcup im Super-G gewonnen.

Die 30-Jährige entschied im französischen Méribel das letzte Speedrennen der WM-Saison für sich und holte die 19. Kristallkugel ihrer Karriere. Zweite sowohl im Rennen am Donnerstag als auch in der Super-G-Wertung wurde die Österreicherin Anna Fenninger. Im alpinen Gesamtweltcup baute die 25-Jährige ihre Führung damit wieder aus. Ihre hartnäckigste Verfolgerin, die Slowenin Tina Maze, liegt nach Platz drei in Méribel zwei Rennen vor dem Saisonende jetzt 32 Punkte hinter Fenninger.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Cool wie Kober
Mit ihrem ersten Weltcupsieg steigt Ramona Hofmeister zur olympischen Hoffnung auf – Vorbild ist die nervenstarke Altmeisterin Amelie.
Cool wie Kober
Björndalen nicht für Olympia nominiert
Achtmal Gold, viermal Silber und einmal Bronze: Doch in den kommenden Olympiaspielen geht Ole Einar Björnalen nicht mehr auf Medaillenjagd. Seine Ergebnisse sind zu …
Björndalen nicht für Olympia nominiert
Straßer packt Olympia-Quali: So viele Alpine dabei wie zuletzt 1992
Rechtzeitig vor seinen beiden Lieblingsrennen in Kitzbühel und Schladming hat Linus Straßer die Qualifikation für Olympia in der Tasche. So viele deutsche Alpine bei …
Straßer packt Olympia-Quali: So viele Alpine dabei wie zuletzt 1992
Zweite im Massenstart: Dahlmeier verpasst knapp 19. Weltcupsieg
Die siebenmalige Biathlon-Weltmeisterin Laura Dahlmeier hat zum Abschluss des Heim-Weltcups in Ruhpolding ihren 19. Weltcupsieg denkbar knapp verpasst.
Zweite im Massenstart: Dahlmeier verpasst knapp 19. Weltcupsieg

Kommentare