+
Magdalena Neuner.

Magdalena Neuner trainiert wieder

Antholz - Magdalena Neuner hat einen Tag nach ihrem krankheitsbedingten Verzicht auf einen Einsatz im Weltcup-Sprint in Antholz wieder mit dem Training begonnen.

Die Doppel-Olympiasieger absolvierte am Freitag während des Männer-Trainings eine leichte Übungseinheit im Biathlon-Stadion im Antholzer Tal. Die siebenmalige Weltmeisterin will am Sonntag im Massenstart wieder dabei sein. Einen Entscheidung über ihren Einsatz ist aber noch nicht gefallen.

So schön und so erfolgreich: Magdalena Neuner

So schön und so erfolgreich: Magdalena Neuner

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Skispringen Willingen: Livemusik-Party mit Lost Frequencies an der Mühlenkopfschanze
Nun steht fest, wer für die Livemusik am Freitagabend zur Eröffnung des Skisprung-Weltcups in Willingen sorgt: Es ist wieder ein international bekannter DJ.
Skispringen Willingen: Livemusik-Party mit Lost Frequencies an der Mühlenkopfschanze
Rebensburg steht auf dem zweiten Standbein stabiler
„Riesenslalomspezialistin“ ist eigentlich Viktoria Rebensburgs zweiter Vorname. In dieser Disziplin wurde sie 2010 Olympiasiegerin, holte dazu noch eine Bronzemedaille …
Rebensburg steht auf dem zweiten Standbein stabiler
Biathlon: Alle Informationen zum Weltcup in Hochfilzen 2019
Der Biathlon-Weltcup 2019/20 wird mit dem Weltcup in Hochfilzen fortgesetzt. In Österreich treten die Athleten in mehreren Wettbewerben gegeneinander an.
Biathlon: Alle Informationen zum Weltcup in Hochfilzen 2019
Biathlon: Weltcup in Hochfilzen im TV, Livestream und Liveticker
Der Weltcup 2019/20 im Biathlon beginnt mit dem Weltcup in Hochfilzen. Hier sehen Sie Biathlon live im TV, Livestream und Liveticker.
Biathlon: Weltcup in Hochfilzen im TV, Livestream und Liveticker

Kommentare