+
An ein Rennen war hier nicht zu denken

Maribor: Nach Riesenslalom auch Slalom abgesagt

Maribor - Nach dem Riesenslalom ist auch der Slalom der Alpin-Damen im slowenischen Maribor ausgefallen.

Temperaturen im zweistelligen Bereich hatten beim Ski-Weltcup am Samstag der Piste so stark zu schaffen gemacht, dass die Verantwortlichen den Riesentorlauf aus Gründen der Fairness und der Verletzungsgefahr nach 25 Starterinnen abbrachen. Beim Slalom am Sonntag entschied sich der Internationale Skiverband FIS bereits vor dem ersten Durchgang für eine Absage. Wann und ob die Rennen nachgeholt werden, stand zunächst nicht fest. Beim Riesenslalom hatte Viktoria Rebensburg geführt, Maria Riesch war Dritte.

dpa

Schön im Schnee: So entzückend sind die deutschen Wintersport-Damen

Schön im Schnee: So entzückend sind die deutschen Wintersport-Damen

Schön im Schnee: So entzückend sind die deutschen Wintersport-Damen

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare