Achtung Autofahrer: DWD warnt vor Glatteis in München

Achtung Autofahrer: DWD warnt vor Glatteis in München
+
Oberstdorf will sich für die nordische Ski-WM 2016 bewerben.

Erneuter Anlauf

Oberstdorf bewirbt sich für nordische Ski-WM

Falun - Oberstdorf unternimmt einen neuen Anlauf zur Ausrichtung einer Nordischen Ski-Weltmeisterschaft.

Am Montag gab der Präsident des Deutschen Skiverbandes (DSV), Franz Steinle, beim Championat in Falun bekannt, dass sich die Marktgemeinde um die Titelkämpfe 2021 bewirbt. Nach den Weltmeisterschaften 2005 hatten der DSV und Oberstdorf in den vergangenen sieben Jahren viermal vergeblich versucht, den Zuschlag für eine Neuauflage zu erhalten. Im fünften Anlauf soll es beim FIS Kongress 2016 nun klappen.

Den Ausschlag für die neuerliche Bewerbung hätten Gespräche zu den deutschen Chancen mit Vertretern der internationalen Skifamilie gegeben, sagte Steinle. Auch die Bedeutung einer WM im eigenen Land für den deutschen Skisport in Bezug auf Nachwuchsgewinnung- und Förderung sowie Nachhaltigkeit der Infrastruktur hätten die Bewerbung befördert.

Bewerbungsschluss für die WM 2021 ist im Mai. Derzeit haben neben Oberstdorf bereits Planica in Slowenien und die norwegische Stadt Trondheim Interesse an der Ausrichtung des Championats angemeldet.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Skiflug-WM: Norwegen holt Team-Gold - Deutschland verpasst Medaille
Den deutschen Skispringern bleibt nach der Bronze-Medaille von Richard Freitag im Team eine Medaille verwehrt. Der alte und neue Weltmeister heißt Norwegen.
Skiflug-WM: Norwegen holt Team-Gold - Deutschland verpasst Medaille
Kitzbühel-Sieger Dreßen: „Wenn ich mal abhebe, dann sagt es mir!“
Kitzbühel-Sieger, Ski-Legende, Olympiafavorit – Thomas Dreßen wurde an diesem Wochenende mit viel Lob überhäuft. Wie sich das alles anfühlt, verriet der Mittenwalder im …
Kitzbühel-Sieger Dreßen: „Wenn ich mal abhebe, dann sagt es mir!“
Olympia-Eröffnung: Nord- und Südkorea laufen mit gemeinsamer Fahne ein
Nord- und Südkorea werden bei den Olympischen Winterspielen im Februar bei der Eröffnungsfeier gemeinsam einlaufen und zusammen ein Damen-Eishockey-Team stellen.
Olympia-Eröffnung: Nord- und Südkorea laufen mit gemeinsamer Fahne ein
Snowboarderin Hofmeister gewinnt erneut - Olympia ohne Kober
Ramona Hofmeister kommt pünktlich vor den Olympischen Spielen in Schwung. Am Sonntag gewann sie ihr zweites Weltcup-Rennen. Fehlen dagegen wird Amelie Kober.
Snowboarderin Hofmeister gewinnt erneut - Olympia ohne Kober

Kommentare