Bobsportler Johannes Lochner: Der 27-Jährige studiert in München und gewann bei der Bob-EM 2017 Gold im Vierer. Ebenso bei der WM in Königssee – zeitgleich mit Francesco Friedrich.
1 von 12
Bobsportler Johannes Lochner: Der 27-Jährige studiert in München und gewann bei der Bob-EM 2017 Gold im Vierer. Ebenso bei der WM in Königssee – zeitgleich mit Francesco Friedrich.
Freestyle-Ass Kea Kühnel: Vom SC Bremerhaven kommend, studiert die 26-Jährige jetzt in München. 2015 gewann sie die Deutsche Meisterschaft im Slopestyle.
2 von 12
Freestyle-Ass Kea Kühnel: Vom SC Bremerhaven kommend, studiert die 26-Jährige jetzt in München. 2015 gewann sie die Deutsche Meisterschaft im Slopestyle.
Ski alpin: Weltcup in Stockholm
3 von 12
Skirennläufer Linus Strasser: Der 25-Jährige vom TSV 1860 München gewann am 31. Januar 2017 in Stockholm sein erstes Weltcuprennen. Seine Stärken: Slalom und Riesenslalom.
4 von 12
Skispringer Andreas Wellinger: Der 22-Jährige aus Weißbach a.d. Alpenstraße lebt in München. 2014 gewann er im Team mit Andreas Wank, Marinus Kraus und Severin Freund Olympia-Gold
Skispringerin Carina Vogt: Die 25-Jährige (studiert in München) gewann bei Olympia in Sotschi 2014 Gold im Frauen-Skispringen. Außerdem ist sie vierfache Weltmeisterin.
5 von 12
Skispringerin Carina Vogt: Die 25-Jährige (studiert in München) gewann bei Olympia in Sotschi 2014 Gold im Frauen-Skispringen. Außerdem ist sie vierfache Weltmeisterin.
SNOWBOARD FIS WC Rogla ROGLA SLOVENIA 28 JAN 17 SNOWBOARD FIS World Cup PGS parallel giant s
6 von 12
Snowboarderin Carolin Langenhorst: Die 22-Jährige startet für den WSV Bischofswiesen. Bei der Snowboard-Junioren-WM 2016 gewann sie Bronze im Parallel-Riesenslalom.
Skicrosserin Celia Funkler: Cool! Die 19-Jährige hatte bereits in ihrem zweiten Weltcup-Rennen das Olympia-Ticket gelöst.
7 von 12
Skicrosserin Celia Funkler: Cool! Die 19-Jährige hatte bereits in ihrem zweiten Weltcup-Rennen das Olympia-Ticket gelöst.
Sie sind heiß aufs Eis: Allein sieben Eishockeyspieler vom Deutschen Meister EHC Red Bull München gehören dem deutschen Eishockey-Team an: Flügelspieler Frank Maurer, der seit 2015 beim EHC spielt. Kanadier Brooks Macek. Der Mittelstürmer hat deutsche Vorfahren. Verteidiger Yannic Seidenberg wurde 2016/17 zum „wertvollsten Spieler“ gekürt. Flügelstürmer Patrick Hager begann seine Karriere bei den Starbulls Rosenheim. Danny aus den Birken – Torwart mit Top-Fangquote. Der Verteidiger Daryl Boyle wurde im März 2014 vom EHC unter Vertrag genommen. Stürmer Dominik Kahun – bekannt für seine Superpässe. 
8 von 12
Sie sind heiß aufs Eis: Allein sieben Eishockeyspieler vom Deutschen Meister EHC Red Bull München gehören dem deutschen Eishockey-Team an: Flügelspieler Frank Maurer, der seit 2015 beim EHC spielt. Kanadier Brooks Macek. Der Mittelstürmer hat deutsche Vorfahren. Verteidiger Yannic Seidenberg wurde 2016/17 zum „wertvollsten Spieler“ gekürt. Flügelstürmer Patrick Hager begann seine Karriere bei den Starbulls Rosenheim. Danny aus den Birken – Torwart mit Top-Fangquote. Der Verteidiger Daryl Boyle wurde im März 2014 vom EHC unter Vertrag genommen. Stürmer Dominik Kahun – bekannt für seine Superpässe. 

14 Athleten kämpfen bei Olympia um Medaillen

Olympia 2018: Das sind unsere Münchner Helden in Pyeongchang

Allein 14 Athleten aus der bayerischen Landeshauptstadt (von insgesamt 154 deutschen Teilnehmern) gehen ab heute bis zum 25. Februar in Südkorea an den Start.

München - Genau 102 Olympiasieger wird es in Pyeongchang geben! Ob da auch ein Münchner dabei ist? Allein 14 Athleten aus der bayerischen Landeshauptstadt (von insgesamt 154 deutschen Teilnehmern) gehen ab heute bis zum 25. Februar in Südkorea an den Start. Wir stellen die Münchner Sport-Asse hier kurz vor – unter ihnen sind allein sieben Eishockeyspieler vom Deutschen Meister EHC Red Bull München. München drückt die Daumen! Auch Beatrix Zurek, Referentin für Bildung und Sport, freut sich: „Ich wünsche allen faire Wettkämpfe und viel Erfolg. Aber egal, ob unsere Sportler am Ende auf dem Treppchen stehen oder nicht: München ist schon jetzt stolz auf die Athleten!“ 

mw/das

Auch interessant

Kommentare