+
Claudio Pechstein verpasste über 3000 Meter eine Olympia-Medaille.

Über 3000 Meter

Pechstein verpasst ihre zehnte Olympiamedaille

Deutschlands erfolgreichste Winter-Olympionikin Claudia Pechstein hat bei den Winterspielen in Pyeongchang ihre insgesamt zehnte Olympiamedaille verpasst.

Die 45 Jahre alte Berlinerin belegte über ihre Nebenstrecke 3000 m in 4:04,49 Minuten den neunten Platz. Am kommenden Freitag gilt die fünfmalige Olympiasiegerin über 5000 m als Medaillenkandidatin.

Gold sicherte sich die 28 Jahre alte Niederländerin Carlijn Achtereekte, die in 3:59,21 Minuten das olympische Triple ihrer Teamkollegin Ireen Wüst (3:59,29) hauchdünn verhinderte. Als Dritte machte Antoinette de Jong (4:00,02) den Dreifacherfolg für Oranje perfekt.

Olympia 2018 im Live-Ticker: Yes! Laura Dahlmeier holt GOLD!

Die zweite deutsche Starterin, Roxanne Dufter aus Inzell, kam in 4:16,87 Minuten nicht über Platz 23 im 24-köpfigen Teilnehmerfeld hinaus.

sid

Auch interessant

Kommentare