Polens Präsident legt Veto gegen Justizreform ein

Polens Präsident legt Veto gegen Justizreform ein
+
Viktoria Rebensburg kam in Bansko als Sechste ins Ziel.

Fenninger siegt vor Maze

Rebensburg Sechste bei Super-G in Bansko

Bansko - Skirennfahrerin Viktoria Rebensburg hat beim Weltcup-Super-G in Bansko Rang sechs belegt. Im letzten Wettkampf vor den Heim-Rennen in Garmisch-Partenkirchen am kommenden Wochenende fehlten ihr 0,38 Sekunden auf die Podestplätze.

Wie in der Kombination tags zuvor gewann Anna Fenninger vor Tina Maze. Die Weltmeisterin aus Österreich hat im Gesamtweltcup nun nur noch 44 Punkte Rückstand auf die Slowenin. In der Disziplinwertung übernahm Fenninger bei noch zwei ausstehenden Super-G zudem die Führung vor Lindsey Vonn. Die US-Amerikanerin wurde in Bulgarien Dritte und hat nun 32 Punkte Rückstand auf Fenninger.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erneuter Kreuzbandriss: Olympia-Aus für Skispringer Freund
Die Olympischen Winterspiele 2018 in Pyeongchang werden ohne Severin Freund stattfinden. Deutschlands bester Skispringer hat sich im Training erneut das Kreuzband …
Erneuter Kreuzbandriss: Olympia-Aus für Skispringer Freund
Nächster Rücktritt: Gogulla beendet Karriere im DEB-Team
Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft muss den zweiten Rücktritt binnen weniger Tage verkraften. Nach Kai Hospelt beendet auch Philip Gogulla seine Laufbahn im …
Nächster Rücktritt: Gogulla beendet Karriere im DEB-Team

Kommentare