+
Der Riesenslalom in Adelboden ist abgesagt worden.

Pause für Felix Neureuther und Co.

Riesenslalom in Adelboden abgesagt

Adelboden - Ungewollte Pause für Felix Neureuther und Co.: Regen und Nebel haben am Samstag zu einer Absage des Weltcup-Riesenslaloms der Männer im Schweizer Adelboden geführt.

Die Rennjury traf die Entscheidung am Morgen eine Stunde vor dem für 10.30 Uhr geplanten Start des ersten Durchgangs, weil die aufgeweichte Piste nicht komplett befahrbar war. Am Sonntag soll im Berner Oberland ein Slalom gefahren werden.

„Das ist sehr schade, ich habe mich wahnsinnig auf das Rennen gefreut“, sagte Neureuther: „Das ist eines der schönsten Rennen im Jahr. Ich denke, man hätte es zumindest probieren können, wenn man weiß, unter welchen Verhältnissen man im Frühjahr deutsche Meisterschaften fährt ...“ Angesichts der weiter schlechten Wettervorhersage hoffe er für den Slalom „auf ein kleines Wunder“.

Aus Sicht der Verantwortlichen im Deutschen Skiverband (DSV) gab es zur Absage keine Alternative. „Sechs, sieben Tore waren vom Untergrund her nicht haltbar“, sagte Alpindirektor Wolfgang Maier. Für Sonntag sieht er schwarz: „Ganz ehrlich: ich kann mir schwer vorstellen, dass man da einen wettkampftauglichen Hang zusammenbekommt. Es ist schon extrem viel Salz und Wasser drin.“ Cheftrainer Mathias Berthold meinte: „Ich habe das Gefühl, die Piste ist kurz vor dem Auseinanderbrechen.“

sid

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Olympia-Erwartungen an Kitzbühel-Sieger Dreßen hoch
Bis Samstagmorgen war Thomas Dreßen ein Skirennfahrer, dem Experten bei den Olympischen Winterspielen eine Überraschung zutrauten. Seit Samstagmittag ist der 24-Jährige …
Olympia-Erwartungen an Kitzbühel-Sieger Dreßen hoch
„Einfach nur geil!“ Streif-Held Dreßen feiert und denkt an verstorbenen Papa
Thomas Dreßen hat die Abfahrt in Kitzbühel gewonnen. Für den 24-Jährigen war es auf der schwersten Strecke der Welt der erste Weltcup-Sieg. Und das kann er noch gar …
„Einfach nur geil!“ Streif-Held Dreßen feiert und denkt an verstorbenen Papa
Kitzbühels Überraschungssieger Dreßen: Ein Leben mit dem Schicksalsschlag
Er ist einer der besten deutschen Speedfahrer und hat nun die Streif in Kitzbühel besiegt. Doch zur Geschichte von Thomas Dreßen gehört auch eine Trägodie, die ihn zu …
Kitzbühels Überraschungssieger Dreßen: Ein Leben mit dem Schicksalsschlag
Nach Abbruch: Freitag mit Bronze bei Skiflug-WM - Tande Weltmeister
Deutschlands Top-Springer Richard Freitag hat bei der Skiflug-WM in Oberstdorf nach einem abgebrochenen Finaldurchgang die Bronzemedaille im Einzel gewonnen.
Nach Abbruch: Freitag mit Bronze bei Skiflug-WM - Tande Weltmeister

Kommentare