Verwirrung nach Explosion im New Yorker Stadtteil Manhattan

Verwirrung nach Explosion im New Yorker Stadtteil Manhattan
+
Felix Neureuther kam in Sölden nicht im zweiten durchgang nciht ins Ziel.

Ski-Weltcup in Sölden

Neureuther kommt nicht ins Ziel - Ligety siegt

Sölden - Skirennfahrer Felix Neureuther ist beim Weltcup-Auftakt in die Olympia-Saison im zweiten Durchgang ausgeschieden. Den Sieg im Riesenslalom holte sich Weltmeister Ted Ligety.

Neureuther war am Sonntag als Siebter in das Finale der besten 30 gestartet, verlor aber nach weniger als 15 Sekunden seinen linken Ski. Den Sieg beim Riesenslalom in Sölden holte sich wie in den beiden Jahren zuvor der Amerikaner Ted Ligety. Zweiter hinter dem Weltmeister wurde der Franzose Alexis Pinturault. Das erste Podium komplettierte Marcel Hirscher aus Österreich.

Fritz Dopfer wurde 21., direkt dahinter sammelte Stefan Luitz bei seinem Comeback nach einem Kreuzbandriss das vierte Mal Weltcup-Punkte.

Maze, Gut & Co.: So schön ist die Ski-WM

Maze, Gut & Co.: So schön war die Ski-WM 2013

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Biathlon: Weltverband IBU sanktioniert Russland
Der russische Biathlon-Verband ist kein Vollmitglied der Internationalen Biathlon-Union mehr. Das teilte der Weltverband mit. 
Biathlon: Weltverband IBU sanktioniert Russland
Freitag und Wellinger feiern Doppelerfolg in Titisee-Neustadt
Doppelsieg für die deutschen Skispringer beim Heim-Weltcup in Titisee-Neustadt: Richard Freitag gewann am Sonntag vor Andreas Wellinger.
Freitag und Wellinger feiern Doppelerfolg in Titisee-Neustadt
Ski Alpin: Schmid sensationell Sechster bei Luitz-Podestplatz
Die Erfolgsserie der deutschen Skirennfahrer geht weiter. Beim Riesenslalom von Val d'Isère gelingt Stefan Luitz mit Rang zwei der zweite Podestplatz seiner Saison. 
Ski Alpin: Schmid sensationell Sechster bei Luitz-Podestplatz
Sechste: Rebensburg zieht Niete in der Wetter-Lotterie
Erst verfuhr sie sich, dann hielt sie in der Wetterlotterie auch noch eine Niete in der Hand: Viktoria Rebensburg hat beim vom Winde verwehten Weltcup-Super-G in St. …
Sechste: Rebensburg zieht Niete in der Wetter-Lotterie

Kommentare