+
Felix Neureuther kam in Sölden nicht im zweiten durchgang nciht ins Ziel.

Ski-Weltcup in Sölden

Neureuther kommt nicht ins Ziel - Ligety siegt

Sölden - Skirennfahrer Felix Neureuther ist beim Weltcup-Auftakt in die Olympia-Saison im zweiten Durchgang ausgeschieden. Den Sieg im Riesenslalom holte sich Weltmeister Ted Ligety.

Neureuther war am Sonntag als Siebter in das Finale der besten 30 gestartet, verlor aber nach weniger als 15 Sekunden seinen linken Ski. Den Sieg beim Riesenslalom in Sölden holte sich wie in den beiden Jahren zuvor der Amerikaner Ted Ligety. Zweiter hinter dem Weltmeister wurde der Franzose Alexis Pinturault. Das erste Podium komplettierte Marcel Hirscher aus Österreich.

Fritz Dopfer wurde 21., direkt dahinter sammelte Stefan Luitz bei seinem Comeback nach einem Kreuzbandriss das vierte Mal Weltcup-Punkte.

Maze, Gut & Co.: So schön ist die Ski-WM

Maze, Gut & Co.: So schön war die Ski-WM 2013

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Sturzdrama in Zakopane: Schock-Nachricht für Skispringer Siegel
Die deutschen Skispringer haben im polnischen Zakopane den zweiten Teamwettbewerb im WM-Winter gewonnen, den Erfolg aber teuer bezahlt. Nun gibt es die Diagnose für …
Nach Sturzdrama in Zakopane: Schock-Nachricht für Skispringer Siegel
Heidi Zacher: Wiederauferstehung in Schweden
Besser hätte es nicht laufen können: Die Lenggrieser Skicrosserin Heidi Zacher gewinnt am Samstag im schwedischen Idre Fjäll das Weltcup-Rennen.
Heidi Zacher: Wiederauferstehung in Schweden
Biathlon-Weltcup 2018/2019: Termine und Live-Ticker - der komplette Überblick
Der Biathlon-Weltcup 2018/2019 wird an zehn Orten ausgetragen. Die deutschen Athleten um Arnd Peiffer und Laura Dahlmeier kämpfen um die Biathlon-Krone. Können Martin …
Biathlon-Weltcup 2018/2019: Termine und Live-Ticker - der komplette Überblick
Biathlon-Weltcup 2018/19 in Antholz: Sprint, Verfolgung und Massenstart
Sechste Station im IBU-Biathlon-Weltcup 2018/19: Im italienischen Antholz (Südtirol) werden die Rennen in Sprint, Verfolgung und Massenstart ausgetragen. 
Biathlon-Weltcup 2018/19 in Antholz: Sprint, Verfolgung und Massenstart

Kommentare