+
Viktoria Rebensburg hat ihre erste Medaille bei der Ski-WM 2015 in Vail und Beaver Creek trotz guter Leistung verpasst.

Beaver Creek

Super-G: Fenninger siegt - Rebensburg Fünfte bei Ski-WM

Beaver Creek - Viktoria Rebensburg hat ihre erste Medaille bei der Ski-WM 2015 in Vail und Beaver Creek trotz guter Leistung verpasst.

Die Riesenslalom-Olympiasiegerin kam am Dienstag zum WM-Auftakt im amerikanischen Beaver Creek beim Super-G-Sieg der Österreicherin Anna Fenninger auf Rang fünf. Der Kreutherin fehlten 0,63 Sekunden auf die drittplatzierte Lindsey Vonn aus den USA. Die Silbermedaille sicherte sich Titelverteidigerin Tina Maze aus Slowenien nur drei Hundertstelsekunden hinter Olympiasiegerin Fenninger. Veronique Hronek lag nach 33 Starterinnen nicht unter den besten Zehn. Die Strecke war wegen starker Winde verkürzt worden.

Wie Sie die Ski-WM 2015 im deutschen TV sehen, haben wir im TV- und Live-Stream-Guide zusammengefasst.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Biathletin Dahlmeier holt mit Antholz-Sieg Gelbes Trikot zurück
Antholz - Laura Dahlmeier hat zum Auftakt des Biathlon-Weltcups in Antholz das Einzelrennen gewonnen und mit ihrem elften Weltcupsieg die Führung im Gesamtweltcup …
Biathletin Dahlmeier holt mit Antholz-Sieg Gelbes Trikot zurück
Gams oder gar nicht
Sie war ein Ort des Schreckens, die Streif 2016. Zahlreiche Athleten stürzten schwer - doch die Liebe für das berühmteste Ski-Rennen der Welt ist ungebrochen groß.
Gams oder gar nicht
Ski-Löwe Straßer im Interview: „Kopf voraus die Mausefalle runter“
Kitzbühel – Linus Straßer ist zwar Münchner und fährt für den TSV 1860 – und doch darf er Kitzbühel als seine Heimrennen bezeichnen. Er erklärt, warum er die Löwen-Fans …
Ski-Löwe Straßer im Interview: „Kopf voraus die Mausefalle runter“
Mitten durchs Schneegestöber
Lenggries - Trotz widriger Bedingungen erreichten die Isarwinkler Teilnehmer ausgezeichnete Platzierungen beim Sparkassen-Cup.
Mitten durchs Schneegestöber

Kommentare