Schneefall und Nebel

Ski-WM 2015: Super-G der Herren auf Donnerstag verschoben

Beaver Creek - Der am Mittwoch abgesagte Super-G der Herren bei der Ski-WM 2015 in den USA ist auf Donnerstag verschoben worden. Startzeit ist 19.00 Uhr MEZ.

Das teilten die Veranstalter in Beaver Creek mit. „Es gibt gar keine andere Möglichkeit“, hatte DSV-Alpindirektor Wolfgang Maier schon vor dem Bekanntwerden der Entscheidung mit Blick auf die Damen-Abfahrt am Freitag, die Herren-Abfahrt am Samstag und die Kombinations-Rennen am Sonntag und Montag gesagt. Die Absage am Mittwoch begründete die Jury mit dem Schneefall in den Rocky Mountains und Nebel in der Strecke. „Sportlich ist das die richtige Entscheidung“, sagte Maier.

Wir haben bereits zusammengefasst, wie Sie alle Rennen der Ski-WM 2015 in Vail und Beaver Creek in Deutschland live im TV und im Live-Stream sehen können.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bis aufs Finale hat alles funktioniert
Für die Skicrosser stand in Watles/Italien am vergangenen Wochenende ein Doppel-Weltcup auf dem Programm. Die Lenggrieserin Heidi Zacher war mit ihren Resultaten …
Bis aufs Finale hat alles funktioniert
Kommentar: Wintersport der Deutschen
Ruhpolding bot  mal wieder ein sportliches Wintermärchen. Sportlich  wartet  auf dem Weg zur WM noch einige Arbeit. 
Kommentar: Wintersport der Deutschen
Der Unersättliche
Auf zehn Siege baute Martin Fourcade seine Saisonbilanz aus. Die Deutschen lassen ihre Chancen in einem Schreckmoment liegen
Der Unersättliche
Mäkärainen statt Dahlmeier
In der Verfolgung legte Kaisa Mäkäräinen noch einmal eine echte Gala hin - doch die deutsche Nummer eins bleibt in Lauerstellung.
Mäkärainen statt Dahlmeier

Kommentare