Ski-WM 2021: Katharina Liensberger holt im Slalom ihre zweite Goldmedaille.
+
Ski-WM 2021: Katharina Liensberger holt im Slalom ihre zweite Goldmedaille.

Slalom der Damen

Ski-WM 2021: Gold! Liensberger gelingt phänomenales Rennen

  • Tobias Ruf
    vonTobias Ruf
    schließen

Die Ski-WM 2021 in Cortina d‘Ampezzo wurde am Samstag mit dem Slalom der Damen fortgesetzt. Katharina Liensberger holte dabei die Goldmedaille und krönte ihre WM.

Cortina d‘Ampezzo - Im vorletzten Rennen der Ski-WM 2021 in Cortina d‘Ampezzo gelang Katharina Liensberger der große Triumphzug im Slalom. Die Österreicherin siegte vor Petra Vlhova und Mikaela Shiffrin.

Katharina Liensberger ist Weltmeisterin im Slalom. Bei der Ski-WM in Cortina d‘Ampezzo holte die Österreicherin am Samstag in überlegener Manier Gold und damit ihren zweiten Titel beim Saisonhöhepunkt.

Ski-WM 2021 im Liveticker: Sorgt Straßer für den krönenden Abschluss?

Sie verwies Petra Vlhova aus der Slowakei um eine Sekunde auf den Silberrang, Bronze ging an Mikaela Shiffrin. Die Amerikanerin hatte fast zwei Sekunden Rückstand auf Liensberger und gewann erstmals nach vier WM-Titeln nacheinander kein Slalom-Gold.

Ski-WM 2021 in Cortina d‘Ampezzo: Alle Termine und Ergebnisse

Ski-WM 2021 in Cortina d‘Ampezzo: Die Bilder zum Saisonhighlight

Ski-WM 2021: Katharina Liensberger (links) gewinnt Gold im Slalom und umarmt Mikaela Shiffrin.
Ski-WM 2021: Luca di Alpiprandini holt Silber im Riesenslalom und macht seiner Freundin Michelle Gisin einen Heiratsantrag. Sie nimmt an.
Ski-WM 2021: Lara Gut-Behrami ist die Strahlefrau dieser WM. Nach Gold im Super-G gewinnt sie auch im Riesenslalom.
Ski-WM 2021: Da deutsche Team holt Bronze. (oben, von links: Alexander Schmid, Linus Straßer und Stefan Luitz; unten, von links: Emma Aicher, Lena Dürr und Andrea Filser)
Ski-WM 2021 in Cortina d‘Ampezzo: Die Bilder zum Saisonhighlight

Aus dem deutschen Skiteam konnte Lena Dürr ihren guten siebten Platz aus dem ersten Durchgang nicht halten und beendete das Rennen auf Rang 14 (+3,75 Sekunden). Andrea Filser wurde 20. (+4,39).

Ski-WM 2021 in Cortina d‘Ampezzo: Der Medaillenspiegel

Am Sonntag findet das letzte Rennen der WM statt. Dann steigt ab 10:00 Uhr der Slalom der Herren.

Quelle: chiemgau24.de

*chiemgau24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare