+
Skispringen: Ryoyu Kobayashi sammelte in der Vorsaison die meisten Punkte im Weltcup

Wie viele Punkte erhält der Sieger?

Skispringen: Die Punktverteilung im Weltcup 2019/20

  • schließen

Im Weltcup im Skispringen 2019/20 stehen insgesamt 36 Wettbewerbe auf dem Programm. Dabei werden zahlreiche Punkte verteilt.

Oberhofen am Thunersee - Der Weltcup 2019/20 im Skispringen geht von November 2019 bis März 2020 und beinhaltet insgesamt 36 Termine mit Wettbewerben, die an 21 Standorten ausgetragen werden.

Im Weltcup-Kalender der Herren sind 30 Einzelwettbewerbe angesetzt. Zudem werden sechs Teamspringen ausgetragen.

Highlights der Saison im Skispringen 2019/20 sind die Vierschanzentournee und die WM im Skifliegen. Die Skiflug-WM im slowenischen Planica findet nach dem Weltcup-Finale in Vikersund statt und fließt nicht in die Gesamtwertung des Weltcups ein.

Skispringen: Die Punktverteilung im Weltcup 2019/2020

Die deutschen Skispringer und das internationale Starterfeld werden auch in der Saison 2019/20 mit je 100 Punkten für einen Sieg bei einem Weltcupspringen belohnt. Der Zweitplatzierte eines Springens erhält 80 Punkte, der Dritte deren 60.

Gemäß des Reglements des Internationalen Skiverbandes FIS mit Sitz in Oberhofen am Thunersee (Schweiz) erhalten die ersten 30 Springer Punkte. In der Vorsaison gewann der Japaner Ryoyu Kobayashi, der auch in dieser Saison wieder als einer der Topfavoriten im Kampf um den Gesamtweltcup an den Start geht.

Bei den Mannschaftsspringen erhalten die besten acht Teams Punkte für die Nationenwertung. Neben den Ergebnissen aus den Teamspringen fließen auch die Einzelergebnisse in die Nationenwertung ein.

Skispringen: Wie viel Punkte erhalten die Springer in einem Einzelwettbewerb?

Platzierung

Weltcuppunkte

1

100

2

80

3

60

4

50

5

45

6

40

7

36

8

32

9

29

10

26

11

24

12

22

13

20

14

18

15

16

16

15

17

14

18

13

19

12

20

11

21

10

22

9

23

8

24

7

25

6

26

5

27

4

28

3

29

2

30

1

Skispringen: Wie viele Punkte erhalten die Teams bei den Teamspringen?

Platzierung

Punkte für die Nationenwertung

1

400

2

350

3

300

4

250

5

200

6

150

7

100

8

50


Quelle: chiemgau24.de

*chiemgau24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

truf

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rodeln: Die deutschen Rodler für den Weltcup 2019/20
Für den Weltcup 2019/20 im Rodeln sind zahlreiche deutsche Rodler nominiert. Vor allen Dingen bei den Damen steht eine Zäsur an.
Rodeln: Die deutschen Rodler für den Weltcup 2019/20
Biathlon: Deutsche Athleten glänzen in Sjusjoen
Beim letzten Härtetest vor dem Weltcup-Start im Biathlon haben die deutschen Biathleten gezeigt, dass sie für den Saison-Auftakt gerüstet sind. 
Biathlon: Deutsche Athleten glänzen in Sjusjoen
Skispringen: Saison-Aus für Andreas Wellinger
Olympiasieger Andreas Wellinger wird den kompletten Weltcup 2019/20 im Skispringen verpassen. Das teilte der neue Bundestrainer Stefan Horngacher mit.
Skispringen: Saison-Aus für Andreas Wellinger
Skispringen: Die deutschen Skispringer für den Weltcup 2019/20
Der Deutsche Skiverband (DSV) schickt für den Skispringen Weltcup 2019/20 zahlreiche Athleten ins Rennen. Hier gibt's den Kader der Herren im Überblick.
Skispringen: Die deutschen Skispringer für den Weltcup 2019/20

Kommentare