Bluttat in Basel: Junge auf Schulweg erstochen - 75-Jährige unter Verdacht

Bluttat in Basel: Junge auf Schulweg erstochen - 75-Jährige unter Verdacht
+
Aljona Savchenko und Bruno Massot bei der Eiskunstlauf-Weltmeisterschaft in Italien im März 2018.

Aljona Savchenko und Bruno Massot

Todes-Schock für unser Olympia-Traumpaar: Gold-Trainer aus dem Leben gerissen

Aljona Savchenko und Bruno Massot, Olympiasieger im Eiskunstlauf 2018 in Pyeongchang, trauern um ihren langjährigen Trainer. Er verstarb überraschend.

Berlin - Die Paarlauf-Olympiasieger Aljona Savchenko und Bruno Massot trauern um ihren langjährigen Co-Trainer Jean-Francois Ballester. Der Franzose erlag im Alter von 53 Jahren einem Herzinfarkt, nachdem er von einem Wettbewerb in Estlands Hauptstadt Tallinn in seine Schweizer Wahlheimat zurückgekehrt war. Das bestätigte sein Klub CP La Chaux-de-Fonds.

Aljona Savchenko und Bruno Massot (2.v.r.) aus Deutschland warten mit ihrem Trainer Alexander König (l.) und Jean-Francois Ballester (r.) auf die Wertung (Archivfoto vom 15.02.2018).

Neben der Arbeit mit weiteren Athleten hatte Ballester seit 2014 auch Savchenko und Massot trainiert, die im vergangenen Februar Olympiagold in Pyeongchang gewannen. Massot coachte er sogar bereits seit dessen Kindheit.

SID

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Biathlon-Weltcup 2019 in Oslo: Live-Ticker zum Sprint der Herren
Biathlon-Weltcup 2019 in Oslo: Am Donnerstag begann der Endspurt in Oslo. Am Freitag geht es weiter mit dem Sprint der Herren. Wir begleiten das Rennen in unserem …
Biathlon-Weltcup 2019 in Oslo: Live-Ticker zum Sprint der Herren
Biathlon-Weltcup 2019 in Oslo: Preuß legt starke Leistung hin
Biathlon-Weltcup 2019 in Oslo: Am Donnerstag beginnt der Endspurt im Biathlon-Weltcup mit dem Sprint der Damen. Wir begleiten das gesamte Rennen im Live-Ticker.
Biathlon-Weltcup 2019 in Oslo: Preuß legt starke Leistung hin
Nach Neureuther-Rücktritt: Auch Cheftrainer Berthold verlässt DSV
Felix Neureuther hat bekanntlich seine Karriere beendet - nun muss der DSV mit dem Rücktritt von Cheftrainer Mathias Berthold den nächsten Abschied verkraften. 
Nach Neureuther-Rücktritt: Auch Cheftrainer Berthold verlässt DSV
Wird Felix Neureuther TV-Experte? Ski-Star spricht nach Karriereende über seine Zukunft
Nach 16 Jahren hat Felix Neureuther seine Ski-Karriere beendet. Nun will er mehr Zeit mit seiner Familie verbringen. Auch einen Job als TV-Experte kann er sich …
Wird Felix Neureuther TV-Experte? Ski-Star spricht nach Karriereende über seine Zukunft

Kommentare