+
Aljona Savchenko und Bruno Massot bei der Eiskunstlauf-Weltmeisterschaft in Italien im März 2018.

Aljona Savchenko und Bruno Massot

Todes-Schock für unser Olympia-Traumpaar: Gold-Trainer aus dem Leben gerissen

Aljona Savchenko und Bruno Massot, Olympiasieger im Eiskunstlauf 2018 in Pyeongchang, trauern um ihren langjährigen Trainer. Er verstarb überraschend.

Berlin - Die Paarlauf-Olympiasieger Aljona Savchenko und Bruno Massot trauern um ihren langjährigen Co-Trainer Jean-Francois Ballester. Der Franzose erlag im Alter von 53 Jahren einem Herzinfarkt, nachdem er von einem Wettbewerb in Estlands Hauptstadt Tallinn in seine Schweizer Wahlheimat zurückgekehrt war. Das bestätigte sein Klub CP La Chaux-de-Fonds.

Aljona Savchenko und Bruno Massot (2.v.r.) aus Deutschland warten mit ihrem Trainer Alexander König (l.) und Jean-Francois Ballester (r.) auf die Wertung (Archivfoto vom 15.02.2018).

Neben der Arbeit mit weiteren Athleten hatte Ballester seit 2014 auch Savchenko und Massot trainiert, die im vergangenen Februar Olympiagold in Pyeongchang gewannen. Massot coachte er sogar bereits seit dessen Kindheit.

SID

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ski-Alpin-Weltcup 2019/2020: Alle Infos zur neuen Saison
Der Ski-Alpin-Weltcup geht in die neue Saison. Zwischen Oktober und März messen sich die besten Skifahrer der Welt an verschiedenen Orten in unterschiedlichen …
Ski-Alpin-Weltcup 2019/2020: Alle Infos zur neuen Saison
Ski-Alpin-Weltcup 2019/2020: Die Disziplinen im Überblick
Im Ski-Alpin-Weltcup 2019/2020 wird in verschiedenen Disziplinen gefahren. Worin unterscheiden sich sich die einzelnen Disziplinen und was sagt das Regelwerk?
Ski-Alpin-Weltcup 2019/2020: Die Disziplinen im Überblick
Ski Alpin: Die Punktverteilung im Weltcup 2019/2020
Im alpinen Ski-Weltcup 2019/20 stehen insgesamt 85 Einzelwettbewerbe auf dem Programm. Dabei verteilt der Internationale Skiverband FIS zahlreiche Punkte.
Ski Alpin: Die Punktverteilung im Weltcup 2019/2020
Ski-Alpin-Weltcup 2019/2020: Alle Termine der Herren
Der Ski-Alpin-Weltcup der Herren beginnt am 27.10.2019 in Sölden. Das Saisonfinale steigt ab dem 18.03.2020 in Cortina d'Ampezzo. Alle Termine im Überblick.
Ski-Alpin-Weltcup 2019/2020: Alle Termine der Herren

Kommentare