+
Zuletzt hatte Viktoria Rebensburg Grund zum Jubeln. Ob sie ihre Siegesserie im Heim-Weltcup fortsetzen kann, zeigt sich am Wochenende.

Weltcup in Garmisch-Partenkirchen

Rebensburg in guter Verfassung

Garmisch-Partenkirchen - Viktoria Rebensburg zeigt der Konkurrenz, dass sie beim Weltcup-Rennen in Garmisch-Partenkirchen mit ihr rechnen muss. Im Abfahrtstraining fuhr sie auf Platz drei.

Ski-Rennläuferin Viktoria Rebensburg hat ihre derzeit gute Verfassung auch im ersten Abfahrtstraining vor den Weltcup-Heimrennen in Garmisch-Partenkirchen unterstrichen. Auf der Kandahar-Piste waren am Donnerstag nur die junge Französin Romane Miradoli (1:49,50 Minuten) und Lindsey Vonn (USA/1:49,70) schneller als die 26-Jährige aus Kreuth (1:49, 97). Miradoli absolvierte die Strecke allerdings nicht regelkonform. 

Auf Rang 24 kam Patrizia Dorsch (Schellenberg), als 43. wurde Ann-Kathrin Maag (Überlingen) klassiert. Simone Hösl (Berchtesgaden) kam nicht ins Ziel. Am Freitag findet ein weiteres Abfahrtstraining statt, bevor am Samstag die Weltcup-Abfahrt und am Sonntag der Super-G auf dem Programm stehen. 

Rebensburg hatte zuletzt die Riesentorläufe in Flachau und Maribor gewonnen, auf der Kandahar hat sie bislang im Weltcup noch keine Top-Platzierung erreicht. „Mit ihr ist auch in den schnellen Disziplinen zu rechnen“, sagte Frauen-Bundestrainer Markus Anwander.

sid

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vogt in Zao mit bestem Ergebnis seit zwei Jahren
Zao - Skisprung-Olympiasiegerin Carina Vogt kommt gut einen Monat vor der WM in Lahti immer besser in Form. Sie sprang im japanischen Zao auf Rang vier.
Vogt in Zao mit bestem Ergebnis seit zwei Jahren
Super-G: Ferstl schafft Top-Ten - Heimsieg für Mayer
Kitzbühel - Josef Ferstl ist beim Super-G von Kitzbühel auf den achten Platz gefahren und hat dem deutschen Team einen Top-Ten-Rang zum Auftakt des langen …
Super-G: Ferstl schafft Top-Ten - Heimsieg für Mayer
Skirennfahrer Brandner nach Sturz in München operiert
Kitzbühel - Skirennfahrer Klaus Brandner ist nach seinem Sturz auf der Streif in Kitzbühel noch am Donnerstag in München operiert worden. Nach dem Riss der Patellasehne …
Skirennfahrer Brandner nach Sturz in München operiert
Biathletin Dahlmeier holt mit Antholz-Sieg Gelbes Trikot zurück
Antholz - Laura Dahlmeier hat zum Auftakt des Biathlon-Weltcups in Antholz das Einzelrennen gewonnen und mit ihrem elften Weltcupsieg die Führung im Gesamtweltcup …
Biathletin Dahlmeier holt mit Antholz-Sieg Gelbes Trikot zurück

Kommentare