Ihre Suche nach Dinard ergab 92 Treffer vom Typ Artikel.

Jean-Claude Mahé wird Starnberger Ehrenbürger

Städtepartnerschaft gestärkt

Jean-Claude Mahé wird Starnberger Ehrenbürger

Vor rund 100 Gästen wurde der Bürgermeister der Starnberger Partnerstadt Dinard, Jean-Claude Mahé, am Sonntag zum Ehrenbürger ernannt. Starnbergs Bürgermeisterin Eva John sprach von einem „goldenen …
Jean-Claude Mahé wird Starnberger Ehrenbürger
Starnberg wie es feiert und schwitzt

Französische Woche und Marktsonntag: Veranstalter ziehen positive Bilanz

Starnberg wie es feiert und schwitzt

Bei hohen Temperaturen ging in Starnberg gestern der Marktsonntag über die Bühne. Die City-Initiative zieht eine positive Bilanz – ebenso die Organisatoren der Französischen Woche, die am Abend zu …
Starnberg wie es feiert und schwitzt
Französische Woche in Starnberg: 4000 Flaschen Wein und 3000 Austern

Buntes Treiben auf dem Kirchplatz

Französische Woche in Starnberg: 4000 Flaschen Wein und 3000 Austern

Die Französische Woche in Starnberg öffnet am Montag. Auf dem Kirchplatz warten allerhand Leckereien - und unter anderem „eine Dame mit zwei Hunden“.
Französische Woche in Starnberg: 4000 Flaschen Wein und 3000 Austern
Französisches Flair am Kirchplatz

Essensstände und Unterhaltungsprogramm

Französisches Flair am Kirchplatz

Leckeres Essen und gute Musik können Besucher von 27. Mai bis 2. Juni bei der Französischen Woche am Starnberger Kirchplatz genießen. Sogar Tangotänzer kommen bei der Themenwoche auf ihre Kosten. 
Französisches Flair am Kirchplatz
Leben und lernen in der Partnerstadt

Städtepartnerschaft

Leben und lernen in der Partnerstadt

Gabriel Auvert von den Sapeurs Pompiers Dinard ist zu Gast in Starnberg - und bei der Berufsfeuerwehr in München im Einsatz.
Leben und lernen in der Partnerstadt
Brexit-Chaos: Merkel und May beraten sich - Gespräche zwischen Regierung und Opposition stocken

News-Ticker zum EU-Austritt

Brexit-Chaos: Merkel und May beraten sich - Gespräche zwischen Regierung und Opposition stocken

Alles scheint möglich im Gezerre um den EU-Austritt der Briten. Eine Abgeordnete hält ein zweites Referendum für „Hochverrat“, die Presse spricht von einem PR-Desaster. Am Dienstag steht ein …
Brexit-Chaos: Merkel und May beraten sich - Gespräche zwischen Regierung und Opposition stocken
Schon wieder! Trump schmeißt Ministerin raus - Wechsel im Heimatschutzministerium

News-Ticker aus Washington

Schon wieder! Trump schmeißt Ministerin raus - Wechsel im Heimatschutzministerium

Trump kennt bislang nur die Schlussfolgerungen aus Muellers Bericht. Dieser ist zahlreichen Medienberichten zufolge womöglich doch nicht so entlastend wie zunächst vermutet. 
Schon wieder! Trump schmeißt Ministerin raus - Wechsel im Heimatschutzministerium
Libyen: Mindestens 21 Tote seit Offensive von abtrünnigem General

Bürgerkriegsgefahr  

Libyen: Mindestens 21 Tote seit Offensive von abtrünnigem General

Libyens General Haftar will das Land unter seine Kontrolle bringen. Doch seine Kontrahenten kündigten heftigen Widerstand an - nach Angaben der Regierung gab es bereits erste Opfer. 
Libyen: Mindestens 21 Tote seit Offensive von abtrünnigem General
Angriff auf Tripolis: Regierungschef kündigt Widerstand an

Militärische Eskalation

Angriff auf Tripolis: Regierungschef kündigt Widerstand an

Die politische Lage im Ölstaat Libyen ist schon seit langem alles andere als stabil. Nun eskaliert sie militärisch. Vereinte Nationen und G7 formulieren wortgewaltige Appelle zur Mäßigung, doch aus …
Angriff auf Tripolis: Regierungschef kündigt Widerstand an
Berlin und Paris dringen auf Vermittlung im Ukraine-Konflikt

G7-Beratungen in der Bretagne

Berlin und Paris dringen auf Vermittlung im Ukraine-Konflikt

Dinard (dpa) - Deutschland und Frankreich dringen im Kreis der G7-Partner weiter auf eine Vermittlung im Ukraine-Konflikt.
Berlin und Paris dringen auf Vermittlung im Ukraine-Konflikt
Maas und UN-Chef Guterres wollen Lage in Libyen entschärfen

Sorge vor weiterem Bürgerkrieg

Maas und UN-Chef Guterres wollen Lage in Libyen entschärfen

Der mächtige libysche General Chalifa Haftar ist entschlossen, die Hauptstadt Tripolis einzunehmen. Dort sitzt die international anerkannte Regierung. Beide Seite machen ihre Kräfte mobil.
Maas und UN-Chef Guterres wollen Lage in Libyen entschärfen
Amal Clooney zur Sonderbotschafterin für Pressefreiheit ernannt: „Arbeit von Journalisten so gefährlich wie noch nie“

Frau von George Clooney

Amal Clooney zur Sonderbotschafterin für Pressefreiheit ernannt: „Arbeit von Journalisten so gefährlich wie noch nie“

Die Menschenrechtsanwältin Amal Clooney  wurde von Großbritannien zur Sonderbotschafterin für Pressefreiheit ernannt. Sie soll ein Gremium von Rechtsexperten leiten, die die Regierung beraten.
Amal Clooney zur Sonderbotschafterin für Pressefreiheit ernannt: „Arbeit von Journalisten so gefährlich wie noch nie“
30. Juni oder Mitte 2020? London und EU uneins über Aufschub

May bittet Tusk um mehr Zeit

30. Juni oder Mitte 2020? London und EU uneins über Aufschub

Eine Woche vor dem geplanten Brexit-Tag wird klar: Es braucht wohl noch einmal mehr Zeit. Wieviel genau, ist umstritten. Zudem herrscht auf dem Kontinent Skepsis, ob ein erneuter Aufschub das Gezerre …
30. Juni oder Mitte 2020? London und EU uneins über Aufschub
Für die Freundschaft mit Frankreich

Partnerschaft Starnberg-Dinard

Für die Freundschaft mit Frankreich

Seit Jahrzehnten bereits pflegen sie die Freundschaft zwischen Frankreich und Deutschland. Am Mittwoch hat der Verein „Freunde von Dinard“ drei neue Ehrenmitglieder ernannt: Karin Arndt, Peter …
Für die Freundschaft mit Frankreich
Starnberger Kirchplatz wird zu Klein-Frankreich: Eine Hafenkneipe fehlt noch

Französische Woche ab 27. Mai

Starnberger Kirchplatz wird zu Klein-Frankreich: Eine Hafenkneipe fehlt noch

Das Programm für die Französische Woche auf dem Starnberger Kirchplatz ist weit fortgeschritten. Fünf Stände sind bereits fix, ein sechster soll noch kommen.
Starnberger Kirchplatz wird zu Klein-Frankreich: Eine Hafenkneipe fehlt noch
Starnbergerin sucht ehrlichen Handtaschen-Finder

Aufruf

Starnbergerin sucht ehrlichen Handtaschen-Finder

Wer ist der freundliche junge Mann im roten Anorak? Eine Starnbergerin  ließ ihre Handtasche im Einkaufswagen liegen und will sich beim Finder jetzt erkenntlich zeigen.
Starnbergerin sucht ehrlichen Handtaschen-Finder
Es leuchtet aufdem Kirchplatz

Starnberger Christkindlmarkt

Es leuchtet aufdem Kirchplatz

Zahlreiche Starnberger versammelten sich am Donnerstagabend zur Eröffnung des Starnberger Christkindlmarkts am Kirchplatz. Ein Verein ist dieses Jahr zum ersten Mal dabei. 
Es leuchtet aufdem Kirchplatz
„Der Landkreis steht für den Frieden“

Gedenkveranstaltung 100 Jahre Krieg und Frieden

„Der Landkreis steht für den Frieden“

Rund 100 Menschen haben am Sonntagabend in Starnberg sowohl des 100. Jahrestages des Waffenstillstands am Ende des Ersten Weltkriegs als auch der Revolution und der Pogromnacht von 1938 gedacht. Aus …
„Der Landkreis steht für den Frieden“
Lichter und Reden für den Frieden

Starnberger Dialog

Lichter und Reden für den Frieden

Der Starnberger Dialog ruft für Sonntag zu einer Gedenkfeier „100 Jahre Krieg und Frieden“ auf. Zum Programm gehören ein Lichtermarsch, Geschichte und ein ganz bestimmtes Lied.
Lichter und Reden für den Frieden
Ein „Kulturschiff“ für Starnberg

Förderung

Ein „Kulturschiff“ für Starnberg

Die Stadt Starnberg will Kulturschaffende im nächsten Jahr mit insgesamt 133 550 Euro unterstützen. Der Kulturausschuss hat die Mittel freigegeben, das letzte Wort haben jedoch die Finanzpolitiker.
Ein „Kulturschiff“ für Starnberg