Der US-Präsident Benjamin Harrison

Der 23. Präsident der Vereinigten Staaten

Der US-Präsident Benjamin Harrison

Benjamin Harrison stammte aus einer traditionsreichen Familie
Der US-Präsident Benjamin Harrison
Rutherford B. Hayes: Leben und Karriere des US-Präsidenten

Der 19. Präsident der Vereinigten Staaten

Rutherford B. Hayes: Leben und Karriere des US-Präsidenten
Rutherford B. Hayes: Leben und Karriere des US-Präsidenten
Thomas Jefferson: Leben und Karriere des US-Präsidenten

Der dritte Präsident der Vereinigten Staaten

Thomas Jefferson: Leben und Karriere des US-Präsidenten
Thomas Jefferson: Leben und Karriere des US-Präsidenten

Der 18. Präsident der Vereinigten Staaten

Ulysses S. Grant: Leben und Karriere des US-Präsidenten

Ulysses S. Grant: Ein Kriegsheld als US-Präsident.
Ulysses S. Grant: Leben und Karriere des US-Präsidenten

Der 16. Präsident der Vereinigten Staaten

Abraham Lincoln: Leben und Karriere des US-Präsidenten

Abraham Lincoln stellte die Weichen zur Entwicklung der USA als internationale Weltmacht und war eine der folgenreichsten der US-Geschichte.
Abraham Lincoln: Leben und Karriere des US-Präsidenten

17. US-Präsident Andrew Johnson

Andrew Johnson: Leben und Karriere des US-Präsidenten 

Nachdem US-Präsident Abraham Lincoln am 15. April 1865 bei einem Attentat in Washington ums Leben kam, übernahm Vizepräsident Andrew Johnson seinen Posten.
Andrew Johnson: Leben und Karriere des US-Präsidenten 

Der 15. Präsident der Vereinigten Staaten

James Buchanan: Leben und Karriere des US-Präsidenten

James Buchanan, der 15. US-Präsident, trat mehrere Male erfolglos bei den Vorwahlen an. 
James Buchanan: Leben und Karriere des US-Präsidenten

Zwischen Atlantik und Pazifik

USA: Geschichte, Politik, Bevölkerung und Geografie

Die USA polarisieren wie kaum ein anderer Staat: Viele Menschen lieben das landschaftlich abwechslungsreiche, gastfreundliche Land jenseits des Atlantiks, andere betrachten den reinen Kapitalismus extrem kritisch.
USA: Geschichte, Politik, Bevölkerung und Geografie

Die Partei von Abraham Lincoln

Republikanische Partei der USA: Geschichte der konservativen „Grand Old Party“

Die Republikanische Partei, in den USA auch „Grand Old Party“ (GOP) genannt, wandelte sich seit der Gründung von einer einst liberalen Partei zur Bastion des Konservatismus.
Republikanische Partei der USA: Geschichte der konservativen „Grand Old Party“

Der amerikanische Föderalismus

US-Bundesstaaten: Geschichte und Aufgaben im Föderalismus

Zusammen mit dem Bundesdistrikt und den Außengebieten bilden die US-Bundesstaaten das Staatsgebiet der Vereinigten Staaten. Aufgrund ihrer Tradition als souveräne Einzelstaaten haben die 50 Bundesstaaten im Rahmen des Föderalismus der USA eine starke Stellung.
US-Bundesstaaten: Geschichte und Aufgaben im Föderalismus

Von Washington bis Donald Trump

Alle US-Präsidenten der Geschichte: Liste der Amtsträger

Donald Trump wurde am 8. November 2016 zum 45. Präsidenten der Vereinigten Staaten gewählt. Seit 1951 sind laut amerikanischer Verfassung zwei Amtszeiten erlaubt. Ein US-Präsident überzog, zahlreiche traten zurück, einige starben während ihrer Regierungszeit.
Alle US-Präsidenten der Geschichte: Liste der Amtsträger

Nur für amerikanische Staatsbürger

US-Präsident: Staatsoberhaupt, Regierungschef und Oberbefehlshaber

Der US-Präsident bekleidet das wichtigste Amt in den Vereinigten Staaten. Eine Amtszeit dauert vier Jahre. Nur Personen mit US-Staatsbürgerschaft können zum Präsidenten gewählt werden.
US-Präsident: Staatsoberhaupt, Regierungschef und Oberbefehlshaber

Land of Lincoln am Michigansee

US-Bundesstaat Illinois: Geschichte, Politik, Bevölkerung und Geografie

Illinois ist der 21. Bundesstaat der USA. Er ist vor allem durch seine Wirtschaftsmetropole Chicago bekannt. Alle Hintergründe und Infos zu Geschichte, Wirtschaft und Geografie.
US-Bundesstaat Illinois: Geschichte, Politik, Bevölkerung und Geografie

So lebt es sich im Mittleren Westen

US-Bundesstaat Nebraska: Geschichte, Politik, Bevölkerung und Geografie

Nebraska liegt im Herzen der USA. Hier gibt es viel Weideland, aber nur wenige Menschen. Alle Infos über das Leben in Amerikas „Beef State“.
US-Bundesstaat Nebraska: Geschichte, Politik, Bevölkerung und Geografie

Die Demokraten – US-Partei

Demokratische Partei: Das zeichnet die „blaue“ Partei aus den USA aus
Von ihren Anfängen bis in die heutige Zeit – die Demokratische Partei im Überblick: Ihre Gründung in den USA, die bisherige Geschichte und wichtige Persönlichkeiten.
Demokratische Partei: Das zeichnet die „blaue“ Partei aus den USA aus

US-Bundesstaat im Mittleren Westen

US-Bundesstaat South Dakota: Geschichte, Politik, Bevölkerung und Geografie
South Dakota in den Vereinigten Staaten von Amerika – alles rund um Gründung, Geografie, wichtigste Städte, Wirtschaft und Wahlverhalten seit dem 20. Jahrhundert.
US-Bundesstaat South Dakota: Geschichte, Politik, Bevölkerung und Geografie

Die Bundesstaaten in den USA

US-Bundesstaat Kentucky: Geschichte, Politik, Bevölkerung und Geografie

Kentucky gehört zwar nicht zu den Gründerstaaten der USA, aber ist als 15. Staat recht früh der Union beigetreten und seit 1792 Teil der Vereinigten Staaten von Amerika.
US-Bundesstaat Kentucky: Geschichte, Politik, Bevölkerung und Geografie

Grünen-Politikerin mit Wissenslücke

Netz spottet über Künast nach Facebook-Panne

Washington - Renate Künast kassiert momentan Hohn und Spott im Internet. Der Grund: Die Grünen-Politikerin postete ein Foto von sich und einem Denkmal auf Facebook - mit einer fragwürdigen Beschreibung.
Netz spottet über Künast nach Facebook-Panne

„Ich habe einen Traum“

Auf den Spuren von Martin Luther King

„Ich habe einen Traum“, rief Martin Luther King vor 50 Jahren einer Menschenmenge zu: Gleichstellung, Freiheit, Frieden. Bei einer Reise durch Washington, Atlanta und Memphis kommen Besucher seinem Traum ganz nahe.
Auf den Spuren von Martin Luther King

"Nicht mein Genre"

Spielberg: Keine Lust auf „Krieg der Sterne“

Los Angeles - Das Science-Fiction-Kult-Epos „Star Wars“ wird fortgesetzt. Doch wer soll die Regie übernehmen? Oscar-Preisträger Steven Spielberg hat jedenfalls keine Ambitionen.
Spielberg: Keine Lust auf „Krieg der Sterne“

Spielberg dreht Film über Abraham Lincoln

Richmond - Hollywood-Regisseur Steven Spielberg arbeitet an einem neuen Blockbuster: Er will das Leben des ehemaligen US-Präsidenten Abraham Lincoln verfilmen. Die Hauptrolle übernimmt eine Brite.
Spielberg dreht Film über Abraham Lincoln

Der Elektrorasierer wird 80 Jahre alt

New York - Manche finden ihn lästig, andere männlich: den Bart. Seit Jahrtausenden versuchen Männer, sich der Gesichtshaare zu erwehren - seit 80 Jahren auch elektrisch. Seitdem herrscht Streit: nass oder trocken?
Der Elektrorasierer wird 80 Jahre alt

George W. Bush entgeht dem Indianer-Fluch

Ronald Reagan hat 1981 dafür gesorgt, dass einst George W. Bushs Leben gerettet wird. Ein indianischer Fluch liegt auf den amerikanischen Präsidenten.
George W. Bush entgeht dem Indianer-Fluch

George W. Bush entgeht dem Indianer-Fluch

Ronald Reagan hat 1981 dafür gesorgt, dass einst George W. Bushs Leben gerettet wird. Ein indianischer Fluch liegt auf den amerikanischen Präsidenten.
George W. Bush entgeht dem Indianer-Fluch

Website des Tages: Obama im Weißen Haus besuchen

Das Weiße Haus hat einen eigenen Fitnessraum, ein Kino und ein Schwimmbad. Mehr Außergewöhnliches finden Sie auf unserer Website des Tages.
Website des Tages: Obama im Weißen Haus besuchen

Gab es den Smiley schon zu Lincolns Zeiten?

Ist das Smiley 147 Jahre alt? Das fragt sich die New York Times nach einem Dachbodenfund.
Gab es den Smiley schon zu Lincolns Zeiten?