Verkehrssünden im EU-Ausland

Wo zu schnelles Fahren besonders teuer ist

Falschparker oder Temposünder müssen in europäischen Nachbarländern teils mit saftigen Strafen rechnen. Der ADAC hat einen Überblick über die wichtigsten Bußgelder für Reisende zusammengestellt.
Wo zu schnelles Fahren besonders teuer ist

Tipps vom ADAC

Das eigene Auto verkaufen - wann es sich lohnt

Weiterfahren oder abstoßen? Früher oder später denken Fahrzeughalter daran, ihren Wagen zu verkaufen. Wann ist eigentlich der beste Zeitpunkt für den Autoverkauf? Etwa nach fünf Jahren?
Das eigene Auto verkaufen - wann es sich lohnt
Darauf müssen Wohnwagen-Besitzer achten

Urlaub auf vier Rädern

Darauf müssen Wohnwagen-Besitzer achten

Den Wohnwagen als ausgelagertes Gästezimmer nutzen oder auf Parkplätzen campen? Nicht alles, was geht, ist für Besitzer oder Fahrer erlaubt. Doch es gibt Grauzonen.
Darauf müssen Wohnwagen-Besitzer achten
Auch Benziner sind Feinstaub-Schleudern

ADAC Ecotest

Auch Benziner sind Feinstaub-Schleudern

CO2-Emissionen, Stickoxide oder Feinstaub - beim ADAC EcoTest gibt es nur für die Saubersten fünf Sterne. Aktuell liegen Ergebnisse von 77 Autos vor. Neben Diesel-Fahrzeugen schneiden auch Benziner schlecht ab. 
Auch Benziner sind Feinstaub-Schleudern
Autowäsche gefällig? Darauf kommt es wirklich an

Die beste Lackpflege

Autowäsche gefällig? Darauf kommt es wirklich an

Vogelkot, Blütenstaub oder Harz sehen auf dem Auto nicht nur eklig aus, sondern schaden dem Lack. Welche Autowäsche ist jetzt die beste? Die wichtigsten Experten-Tipps zum Autowaschen.
Autowäsche gefällig? Darauf kommt es wirklich an
Plug-in-Hybride günstiger als reine E-Autos

Alternative Antriebe

Plug-in-Hybride günstiger als reine E-Autos

Diesel, Benziner, Plug-in-Hybrid oder E-Auto: Mit welchem Modell fährt man am günstigsten. Das hat der ADAC berechnet.
Plug-in-Hybride günstiger als reine E-Autos
Pannenhelfer wegen Kälte im Dauereinsatz 

Genervte Autofahrer 

Pannenhelfer wegen Kälte im Dauereinsatz 

Welch eine Kälte! Die Bibbertemperaturen der letzten Tage gehen nicht nur Menschen unter die Haut, sondern auch Autos unter die Motorhaube! Der ADAC ist im Dauereinsatz.
Pannenhelfer wegen Kälte im Dauereinsatz 
Gerichtsbeschluss: ADAC bleibt Verein

Von Grund auf refomiert

Gerichtsbeschluss: ADAC bleibt Verein

Der Verein mit der Nummer 304 im Vereinsregister des Amtsgerichts München wird nicht gelöscht: Der ADAC hat nach seiner Reform die Prüfung bestanden. Und zeigt sich bescheiden.
Gerichtsbeschluss: ADAC bleibt Verein
Staus in Bayern: Sieben Mal um die Welt

Rekord-Bilanz des ADAC 

Staus in Bayern: Sieben Mal um die Welt

München - Warten, warten, warten. 2016 warteten die Autofahrer so oft und lange wie nie zuvor. Laut ADAC gab es einen bundesweiten Staurekord, Bayern war besonders betroffen. Die Gründe: Baustellen, Urlauber – und Grenzkontrollen. Eine Bilanz.
Staus in Bayern: Sieben Mal um die Welt
Staurekord 2016: So viel Stillstand gab‘s noch nie

Mehr Baustellen, mehr Urlauber

Staurekord 2016: So viel Stillstand gab‘s noch nie

Die Blechlawine wächst und für Autofahrer hat das quälende Folgen. Auf den Straßen ging es 2016 zäher zu als je zuvor, laut der aktuellen ADAC-Staubilanz. Gründe für den Stillstand gibt es einige.
Staurekord 2016: So viel Stillstand gab‘s noch nie