Die meisten Auto-Kindersitze überzeugen im Test

ADAC und Stiftung Warentest

Die meisten Auto-Kindersitze überzeugen im Test

Der ADAC und die Stiftung Warentest haben 18 Kindersitze unter die Lupe genommen. Zwar bestehen alle den Crashtest und die meisten schneiden sogar "gut" ab. Doch vier Kandidaten weisen Schadstoffe auf und fallen daher als "mangelhaft" durch.
Die meisten Auto-Kindersitze überzeugen im Test

Rutschfest in die Berge

Was Schneekettenpflicht im EU-Ausland bedeutet 

Bei Schnee und Eis gibt es in einigen EU-Ländern auf bestimmten Strecken eine Schneekettenpflicht. Urlauber sollten aufpassen! In Österreich drohen bei Verstößen bis zu 5.000 Euro Strafe.
Was Schneekettenpflicht im EU-Ausland bedeutet 
Rad-Frontlampe sollte breit und gleichmäßig ausleuchten

ADAC-Test

Rad-Frontlampe sollte breit und gleichmäßig ausleuchten

Eine Fahrradbeleuchtung mit Nabendynamo ist das Optimum. Wer aber ein älteres oder sportliches Rad ohne so eine Lichtanlage sein Eigen nennt, greift gern zu LED-Beleuchtungssets.
Rad-Frontlampe sollte breit und gleichmäßig ausleuchten
Diesel-Krise: Umtauschen oder nachrüsten? Das rät der Experte

Jetzt bloß keine Panik!

Diesel-Krise: Umtauschen oder nachrüsten? Das rät der Experte

Endlich hat sich die Politik auf Eckpunkte für eine Lösung der Dieselkrise geeinigt. Im Detail bleibt dennoch vieles unklar. Ein Experte beantwortet die wichtigsten Fragen.
Diesel-Krise: Umtauschen oder nachrüsten? Das rät der Experte
Schleudergefahr: So reagieren Sie bei schwierigen Straßen-Verhältnissen richtig

Mit Magnetaugen und Popometer

Schleudergefahr: So reagieren Sie bei schwierigen Straßen-Verhältnissen richtig

Neben Dunkelheit, Wildwechsel und tief stehender Sonne sind im Herbst v.a. rutschige und glatte Straßen gefährlich. Um sich besser vorzubereiten, kann ein Fahrsicherheitstraining helfen.
Schleudergefahr: So reagieren Sie bei schwierigen Straßen-Verhältnissen richtig
VW-Skandal: Verbraucherklage soll Tausenden helfen

Anspruch auf Schadenersatz

VW-Skandal: Verbraucherklage soll Tausenden helfen

Vor drei Jahren gab VW zu, bei der Abgasreinigung manipuliert zu haben. Tausende Gerichtsverfahren sind die Folge - aber die allermeisten betroffenen Dieselfahrer haben nicht geklagt. Für sie wollen Verbraucherschützer nun stellvertretend vor Gericht ziehen.
VW-Skandal: Verbraucherklage soll Tausenden helfen
Mazda5: Wegen dieser Probleme fällt der Van immer wieder durch den TÜV

Gebrauchtwagen-Check

Mazda5: Wegen dieser Probleme fällt der Van immer wieder durch den TÜV

Geräumig und flexibel: Der Mazda 5 ist das perfekte Familienauto und lässt sich noch dazu gut fahren. Gebrauchtwagen-Interessenten sollten aber aufpassen.
Mazda5: Wegen dieser Probleme fällt der Van immer wieder durch den TÜV
900 Parkplätze sollen Radlweg weichen - ADAC sieht Plan „problematisch“ und fordert Alternativen

Debatte in vollem Gang

900 Parkplätze sollen Radlweg weichen - ADAC sieht Plan „problematisch“ und fordert Alternativen

900 Parkplätze sollen für den neuen Radlschnellweg weichen. Auf diese Forderung reagiert nun der ADAC und verweist auf ein Problem in dem betroffenen Viertel.
900 Parkplätze sollen Radlweg weichen - ADAC sieht Plan „problematisch“ und fordert Alternativen
Telefon beim Fahren in die Hand nehmen gilt als Nutzung

Handy am Steuer

Telefon beim Fahren in die Hand nehmen gilt als Nutzung

Das Handy stellt für Autofahrer eine gefährliche Ablenkung dar. Deswegen ist die Nutzung am Steuer verboten. Doch wie werten es Gerichte, wenn Fahrer das Gerät lediglich in der Hand halten?
Telefon beim Fahren in die Hand nehmen gilt als Nutzung
Mittelfinger und "A****loch": So teuer können Beleidigungen am Steuer sein

Empfindliche Strafen

Mittelfinger und "A****loch": So teuer können Beleidigungen am Steuer sein

Jeder ärgert sich mal über das Verhalten anderer Verkehrsteilnehmer. Übertreibt man es aber mit seiner Kritik, drohen empfindliche Strafen.
Mittelfinger und "A****loch": So teuer können Beleidigungen am Steuer sein