Grünen-Chefin Lang macht Druck bei Aufnahme von Afghanen

Flüchtlingshilfe

Grünen-Chefin Lang macht Druck bei Aufnahme von Afghanen

Seitdem die Taliban wieder an der Macht sind, veschlimmert sich besonders die Situation von Frauen in Afghanistan. Deutschland muss seine Verpflichtungen einhalten, mahnt Ricarda Lang von den Grünen.
Grünen-Chefin Lang macht Druck bei Aufnahme von Afghanen
WFP: Fast Hälfte der Afghanen von akutem Hunger betroffen

Welternährungsprogramm

WFP: Fast Hälfte der Afghanen von akutem Hunger betroffen
WFP: Fast Hälfte der Afghanen von akutem Hunger betroffen
Militär übt Luft-Rettung von Journalisten in Krisenland

Militär

Militär übt Luft-Rettung von Journalisten in Krisenland
Militär übt Luft-Rettung von Journalisten in Krisenland

Foreign Policy

Taliban-Machtübernahme: Afghanische Frauen werden durch eine humanitäre Katastrophe nicht befreit

Die weitere Verweigerung der Hilfe für Afghanistan ist eine antifeministische politische Entscheidung, argumentiert Foreign Policy.
Taliban-Machtübernahme: Afghanische Frauen werden durch eine humanitäre Katastrophe nicht befreit

Überraschender Besuch in Afghanistan

Chinas Außenminister bei den Taliban: „Kooperation von gegenseitigem Nutzen“

Afghanistan sitzt auf milliardenschweren Bodenschätzen, die Peking ausbeuten möchte. Die Anerkennung verweigert China dem Taliban-Regime aber noch.
Chinas Außenminister bei den Taliban: „Kooperation von gegenseitigem Nutzen“

Frauenleiche im Koffer transportiert: Prozess gegen Brüder

Bilder aus Überwachungskameras zeigen zwei Männer mit einem ausgebeulten Koffer am Bahnhof. Auf diesem Weg sollen sie ihre getötete Schwester von Berlin nach Bayern transportiert haben. Jetzt stehen die Brüder vor Gericht.
Frauenleiche im Koffer transportiert: Prozess gegen Brüder

Kriminalität

Ermordete Afghanin im Koffer – Prozess beginnt

Bilder aus Überwachungskameras zeigen zwei Männer mit einem ausgebeulten Koffer am Bahnhof. Auf diesem Weg sollen sie ihre getötete Schwester von Berlin nach Bayern transportiert haben. Jetzt stehen die Brüder vor Gericht.
Ermordete Afghanin im Koffer – Prozess beginnt

Brüder vor Gericht: Leiche im Koffer nach Bayern geschafft?

Zwei Männer tragen einen ausgebeulten Koffer zum Zug. Nach Überzeugung der Ermittler zeigen die Bilder von einem Berliner Bahnhof, wie die Brüder die Leiche ihrer Schwester nach Bayern transportiert haben. Nun stehen sie wegen Mordes vor Gericht.
Brüder vor Gericht: Leiche im Koffer nach Bayern geschafft?

Foreign Policy

Afghanistan in Not: Geraten Hilfsgelder an die Terroristen? Was gegen die Zweckentfremdung hilft

Afghanistan braucht Hilfe - aber die finanzielle Unterstützung darf nicht in Terroristen-Hände geraten, warnt Experte Steve Brooking. Er sieht einen Ausweg.
Afghanistan in Not: Geraten Hilfsgelder an die Terroristen? Was gegen die Zweckentfremdung hilft

Retter hatten seine Rufe gehört

Neues Brunnen-Drama: Kind (6) stürzt 15 Meter tief - Taliban bestätigen schreckliche Befürchtung

Bis Donnerstag hatten Retter eines kleinen Jungen in einem Brunnenschacht in Afghanistan noch seine Stimme gehört, nun die tragische Bestätigung: das Kind konnte nur noch leblos geborgen werden.
Neues Brunnen-Drama: Kind (6) stürzt 15 Meter tief - Taliban bestätigen schreckliche Befürchtung

Interview

Expertin warnt Scholz‘ Regierung - Warum Mali nicht unser „Sahelistan“ werden darf

Expertin Antonia Witt spricht im Interview über die Lage in Westafrika, die Serie an Putschversuchen und die nötigen Lehren aus Afghanistan.
Expertin warnt Scholz‘ Regierung - Warum Mali nicht unser „Sahelistan“ werden darf

Sechs Monate nach Abzug

Versagt auch die Ampel? Organisationen bangen um Afghanistan-Ortskräfte

Afghanistan: Sechs Monate nach der Einnahme Kabuls durch die Taliban appellieren mehrere Menschenrechtsorganisationen an die Bundesregierung.
Versagt auch die Ampel? Organisationen bangen um Afghanistan-Ortskräfte

Frauenrechte in Afghanistan: Dringlicher Appell aus Mainz

Vor einem halben Jahr floh Mahera vor den Taliban nach Deutschland. Jetzt hat sie erfahren, dass ihre Schwester nach Demonstrationen für Frauenrechte in Kabul festgenommen wurde.
Frauenrechte in Afghanistan: Dringlicher Appell aus Mainz

Afghanistan

Taliban schränken Frauenrechte erneut stark ein

Mädchen dürfen keine weiterführenden Schulen besuchen, Frauen dürfen oft nicht arbeiten: Die Taliban nehmen Frauen grundlegende Rechte. Jetzt wird eine Kleiderordnung wieder eingeführt.
Taliban schränken Frauenrechte erneut stark ein

Migration

Von Kabul nach Schwerin: Eine junge Afghanin fängt neu an

Der Abzug der westlichen Truppen aus Afghanistan wird noch lange für Diskussionen sorgen. Diana Afzali hätte es in ihrem Heimatland weit bringen können, jetzt versucht die junge Ingenieurin einen Neuanfang in Deutschland. Ein Bundeswehr-General aus Schwerin steht ihr dabei zur Seite.
Von Kabul nach Schwerin: Eine junge Afghanin fängt neu an

Afghanistan

Viele Tote bei Anschlag in Kabul befürchtet

Eine neue Anschlagswelle erschüttert Afghanistan. In der Hauptstadt Kabul ist am Freitag erneut eine Moschee das Ziel. Lokale Medien berichten von vielen Toten und Verletzten.
Viele Tote bei Anschlag in Kabul befürchtet

Krisengebiete

Evakuierungsübung der Bundeswehr in Vorpommern

Im Mai will die Bundeswehr an der vorpommerschen Küste eine Evakuierungsaktion für Bundesbürger aus einem Krisenland üben. Zwischen dem 2. und 9. Mai sollen 1200 deutsche und niederländische Soldatinnen und Soldaten trainieren, wie Bundesbürger im Krisenfall per Flugzeug und per Schiff gerettet werden können, teilte der stellvertretende Kommandeur der „Division Schnelle Kräfte“, Andreas Pfeifer, am Dienstag in Schwerin mit.
Evakuierungsübung der Bundeswehr in Vorpommern

Machtübernahme

Taliban in TV-Shows: Afghanistans neue Medienwelt

Nach ihrer Machtübernahme in Afghanistan sitzen Taliban-Führer prominent in Talkshows. Einst unbekannte Gesichter erzählen stolz von den Anschlägen der Gruppe. Die Sender stecken in der Zwickmühle.
Taliban in TV-Shows: Afghanistans neue Medienwelt

Afghanistan

Tote und Verletzte nach Explosionen an Kabuler Schule

Erneut gehen in der afghanischen Hauptstadt Kabul Bomben hoch - diesmal an einer Schule. Die Explosion ereignet sich in dem Moment, als Schüler das Schulgebäude verlassen.
Tote und Verletzte nach Explosionen an Kabuler Schule

Afghanistan

Taliban: Pakistanische Angriffe töten mehr als 40 Zivilisten

Das Nachbarland habe vier afghanische Dörfer bombardiert, heißt es von Taliban-Seite. Überprüfen lässt sich das nicht. Pakistan hatte aber mit Vergeltung für in der Grenzregion getötete Soldaten gedroht.
Taliban: Pakistanische Angriffe töten mehr als 40 Zivilisten

Gerichtsverhandlung

Messerangriff auf Hobbygärtnerin: Angeklagter leugnet

Sie kümmerte sich um einen Vorgarten, als sie von einem ihr fremden Mann angesprochen wurde. Warum sie als Frau die Hecke schneiden würde, soll er gefragt und sie dann niedergestochen haben. Nun begann der Prozess
Messerangriff auf Hobbygärtnerin: Angeklagter leugnet

Afghanistan: Taliban

Afghanistans Nachbarn fordern mehr Recht und Bildung für Frauen und Kinder von den Taliban

Sieben Nachbarstaaten von Afghanistan haben die Taliban-Regierung aufgefordert, die Rechte von Frauen zu achten und die Bildung von Kindern sicherzustellen.
Afghanistans Nachbarn fordern mehr Recht und Bildung für Frauen und Kinder von den Taliban

„Keine Mittel direkt an die Taliban“

Großbritannien sagt über 300 Millionen Euro an zusätzlichen Mitteln für Afghanistan zu

Vor einer internationalen Geberkonferenz für Afghanistan hat Großbritannien 286 Millionen Pfund (338,5 Millionen Euro) an zusätzlichen Mitteln für das Krisenland zugesagt.
Großbritannien sagt über 300 Millionen Euro an zusätzlichen Mitteln für Afghanistan zu