Namibia-Rundreise mit dem Rooftop-Camper

Aufs Dach gestiegen

Namibia-Rundreise mit dem Rooftop-Camper

Mit Zelt und Geländewagen lässt sich Namibia auf eigene Faust erkunden. So kommen die Weite und Abgeschiedenheit des Landes im Südwesten Afrikas erst richtig zur Geltung. Ein Roadtrip zu bedrohten Großkatzen, ausgetrockneten Flüssen und frechen Pavianen.
Namibia-Rundreise mit dem Rooftop-Camper
Danakil-Wüste nur mit Sicherheitskräften besuchen

Reisen in Äthopien

Danakil-Wüste nur mit Sicherheitskräften besuchen

Eigenständige Reisen in die äthiopische Danakil-Wüste sollten Touristen zurzeit nicht unternehmen. Die Region wird von Banditen und Milizen heimgesucht und sollte nur mit lokalem Sicherheitspersonal betreten werden.
Danakil-Wüste nur mit Sicherheitskräften besuchen
Gorilla-Nationalpark im Kongo bis Jahresende geschlossen

Wegen militärischem Konflikt

Gorilla-Nationalpark im Kongo bis Jahresende geschlossen

Der Virunga-Nationalpark im Ost-Kongo mit seinen Berggorillas liegt in einem unruhigen Konfliktgebiet. Bisher war Tourismus dort trotzdem möglich. Nun hat sich die Lage geändert.
Gorilla-Nationalpark im Kongo bis Jahresende geschlossen
Afrikanische Designer bringen Farbe in die Möbelwelt

Neue Ikea-Kollektion

Afrikanische Designer bringen Farbe in die Möbelwelt

Eine Gruppe afrikanischer Designer hat erstmals eine Kollektion für den schwedischen Möbelriesen Ikea entworfen. Ab Mai 2019 sollen die Produkte afrikanischen Stil und Kultur in die Welt bringen. Doch nach Afrika werden die Produkte so gut wie nicht kommen.
Afrikanische Designer bringen Farbe in die Möbelwelt
Virunga-Nationalpark im Ost-Kongo für Touristen geschlossen

Nach Sicherheitsbedenken

Virunga-Nationalpark im Ost-Kongo für Touristen geschlossen

Der Virunga-Nationalpark lockt naturverliebte Touristen in den Ost-Kongo. Denn die Region ist durch ihre vom Aussterben bedrohten Berggorillas berühmt. Doch nun ist der der Nationalpark vorübergehend geschlossen.
Virunga-Nationalpark im Ost-Kongo für Touristen geschlossen
Kreuzfahrt-News: Neue Tarife, Weltreise und mehr Kabinen

Schiffe und Co.

Kreuzfahrt-News: Neue Tarife, Weltreise und mehr Kabinen

Gute Nachrichten für Kreuzfahrt-Liebhaber: Aida bietet wieder eine Weltreise an und bei Costa Kreuzfahrten gibt es nun eine neue Preiskategorie, die mehrere Angebote zusammenfasst.
Kreuzfahrt-News: Neue Tarife, Weltreise und mehr Kabinen
Trekking in Afrikas Ruwenzori-Gebirge

Legendäre Mondberge

Trekking in Afrikas Ruwenzori-Gebirge

Im Herzen Ostafrikas liegen die legendären Mondberge, das höchste nichtvulkanische Gebirge des Kontinents: Ruwenzori. Ein Trekking durch die faszinierende Natur führt durch Nebel, Nässe und Schlamm. Die unwirkliche Landschaft entschädigt für alle Mühen.
Trekking in Afrikas Ruwenzori-Gebirge
Neuer Besucherrekord in Südafrika

Vor 100. Mandela-Geburtstag

Neuer Besucherrekord in Südafrika

Der Boom hält an: Noch nie reisten so viele Deutsche nach Südafrika wie im vergangenen Jahr - knapp 350 000. Nicht nur die Natur lockt Urlauber an. In diesem Jahr feiert das Land auch seinen Nationalheld Nelson Mandela. Er würde in diesem Sommer 100 Jahre alt.
Neuer Besucherrekord in Südafrika
Merkel: Deutsche Afrika-Politik muss sich verändern

Nicht nur Unterstützung

Merkel: Deutsche Afrika-Politik muss sich verändern

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hält eine Weiterentwicklung der deutschen Afrika-Politik für erforderlich. Die Entwicklungspolitik müsse sich verändern, sagte sie am Samstag in ihrer wöchentlichen Videobotschaft.
Merkel: Deutsche Afrika-Politik muss sich verändern
Wasserknappheit könnte auch Südafrika-Urlauber betreffen

Dürre in Kapstadt

Wasserknappheit könnte auch Südafrika-Urlauber betreffen

In Südafrika leidet die Region um Kapstadt unter einer der schlimmsten Dürren seit mehr als 100 Jahren. Das hat auch Auswirkungen auf Urlauber. Ab Februar verschärfen sich die Vorgaben zum Wasserverbrauch.
Wasserknappheit könnte auch Südafrika-Urlauber betreffen