Gästezimmer statt Kuhstall

Ende der Milchviehwirtschaft in Allmannshausen

Gästezimmer statt Kuhstall

Das klassische zweite Standbein für Landwirte ist die Vermietung von Zimmern. Jetzt wagt Peter Sewald aus Allmannshausen diesen Schritt und geht ihn ganz: In seinem Kuhstall macht er Platz für Feriengäste.
Gästezimmer statt Kuhstall
Elf Jugendliche interessieren sich für Feuerwehr
Elf Jugendliche interessieren sich für Feuerwehr
Elf Jugendliche interessieren sich für Feuerwehr
Allmannshauser wünschen sich Verkehrsinsel

Als Maßnahme gegen Raser

Allmannshauser wünschen sich Verkehrsinsel
Allmannshauser wünschen sich Verkehrsinsel

Unfall vor Allmannshausen

Zwölfjähriger bei Sprung von Badeinsel verletzt - erster Verdacht bestätigt sich nicht

Dieser Sprung von der Badeplattform vor Allmannshausen endete böse: Ein zwölfjähriger Bub hat sich dabei am Montagabend das Bein gebrochen.
Zwölfjähriger bei Sprung von Badeinsel verletzt - erster Verdacht bestätigt sich nicht

Umweltfrevel

Ölfass im Wald

Das ist noch einmal gut gegangen: Ein illegalerweise im Wald entsorgtes Ölfass hat keinen großen Schaden angerichtet. Jetzt sucht die Polizei nach dem Umweltsünder und hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung.
Ölfass im Wald

Die Bilder

Maibaum- Wache in Allmannshausen wird zum Dorf-Event

Das ist schon Wahnsinn, was die Allmannshauser da auf die Beine stellen. Nichts geringeres als ein ganzes Fort haben Sie aufgestellt. Und nicht nur das... alle Bilder oben zum Durchklicken.
Maibaum- Wache in Allmannshausen wird zum Dorf-Event

Fesche Traktor-Fahrerinnen und Kettensägen-Flaschenöffner

Maibaumwache in Allmannshausen - Burschen bauen eigenes Fort und drehen Video

Die Allmannshauser Burschen bewachen ihren Maibaum in einer Holzburg. Bauern und Handwerker helfen, Besucher bleiben bis in die Morgenstunden – ein Projekt für den ganzen Ort.
Maibaumwache in Allmannshausen - Burschen bauen eigenes Fort und drehen Video

Nicht gefährlicher als andere Stellen im Starnberger See

Toter am Starnberger See: Todesfalle Allmannshauser Steilwand

Ein Taucher ist am Osterwochenende im Starnberger See ertrunken - die Polizei geht von einem Unfall aus. Der Unglücksort gehört zu den beliebtesten Tauchzielen der Region.
Toter am Starnberger See: Todesfalle Allmannshauser Steilwand

Projekt von Hans Panschar

Berger Kunst im Ozean

Allmannshausen – Hans Panschar lässt seine Flaschenpost auf Schiffsreisen von Hamburg nach New York abwerfen. Bisher gab es vier Finder.
Berger Kunst im Ozean

17 Tote in 20 Jahren

Wie viele Taucher müssen hier noch sterben?

Starnberg - Am Tag nach dem Tod der beiden routinierten Taucher im Starnberger See herrscht große Betroffenheit - und auch Unverständnis: Wie konnte der Unfall passieren? Die Steilwand bei Allmannshausen ist berüchtigt...
Wie viele Taucher müssen hier noch sterben?

17 Tote in 20 Jahren

Wie viele Taucher müssen hier noch sterben?

Starnberg - Am Tag nach dem Tod der beiden routinierten Taucher im Starnberger See herrscht große Betroffenheit - und auch Unverständnis: Wie konnte der Unfall passieren? Die Steilwand bei Allmannshausen ist berüchtigt...
Wie viele Taucher müssen hier noch sterben?

Tauchexperte zu Unglück

"Wenn die Psyche umschlägt, ist man weg"

Allmannshausen - Dunkelheit, Kälte, Druck und ein Panorama auf Felsen - die Allmannshauser Steilwand bietet Nervenkitzel. Für die einen ist es Abtauchen in eine andere Welt, für die anderen schlicht lebensgefährlich. Nach dem jüngsten Unfall wird ein Verbot erneut diskutiert
"Wenn die Psyche umschlägt, ist man weg"

Mai-Madl 2012: Die Bilder von Chiara-Franziska Schloter-Quien

Allmannshausen/Berg - Mai-Madl 2012: Die Bilder von Chiara-Franziska Schloter-Quien
Mai-Madl 2012: Die Bilder von Chiara-Franziska Schloter-Quien