Mannichl von Neonazis angegriffen? Ergebnisse von DNA-Test liegen vor

München - 2008 war Alois Mannichl niedergestochen worden - es wurde vermutet, dass der Angriff einen rechtsextremen Hintergrund hatte. Deshalb wurde die DNA der Täter mit den DNA-Daten der in Eisenach gestorbenen Neonazis verglichen. Das Ergebnis:
Mannichl von Neonazis angegriffen? Ergebnisse von DNA-Test liegen vor
Mannichl-Anschlag: DNA-Spuren werden mit Neonazis verglichen
Mannichl-Anschlag: DNA-Spuren werden mit Neonazis verglichen
Mannichl-Anschlag: DNA-Spuren werden mit Neonazis verglichen
Anschlag auf Passauer Polizeichef: War es die Neonazi-Gruppe?
Anschlag auf Passauer Polizeichef: War es die Neonazi-Gruppe?
Anschlag auf Passauer Polizeichef: War es die Neonazi-Gruppe?

Hakenkreuzfahne im Grab - Strafe bestätigt

Passau - Der bundesweit bekannte Rechtsextremist Thomas Wulff muss eine Geldstrafe von 1200 Euro zahlen, weil er einem ehemaligen Neonazi-Funktionär eine Hakenkreuzfahne ins Grab gelegt hat.
Hakenkreuzfahne im Grab - Strafe bestätigt

Mannichl zieht Beschwerde gegen Staatsanwalt zurück

München/Passau - Nach einem heftigen Schlagabtausch hat der frühere Passauer Polizeichef Alois Mannichl seine Beschwerde über die Staatsanwaltschaft in Passau zurückgezogen.
Mannichl zieht Beschwerde gegen Staatsanwalt zurück

Schlagabtausch zwischen Mannichl und Staatsanwalt

Passau - Der Schlagabtausch zwischen dem bei einen Messerattentat verletzten Polizeidirektor Alois Mannichl und dem Passauer Oberstaatsanwalt Helmut Walch geht in eine neue Runde.
Schlagabtausch zwischen Mannichl und Staatsanwalt

Fall Mannichl: Bleibt er für immer ein Rätsel?

Passau - Auch ein Jahr nach dem Mordanschlag auf den Passauer Polizei-Chef Alois Mannichl gibt es keine heiße Spur. Wird der Fall nie gelöst? Die wichtigsten Fragen und Antworten:
Fall Mannichl: Bleibt er für immer ein Rätsel?

Fall Mannichl: LKA verkleinert Soko

Passau/München - Knapp ein Jahr nach dem Attentat auf den ehemaligen Passauer Polizeichef Alois Mannichl gibt es weiterhin keine Spur von dem Täter.
Fall Mannichl: LKA verkleinert Soko

Weitere Ermittlungspannen im Fall Mannichl

Passau - Bei den Ermittlungen zu dem Attentat auf den früheren Passauer Polizeichef Alois Mannichl hat es eine weitere Panne gegeben.
Weitere Ermittlungspannen im Fall Mannichl

Kinderpornos! Neonazi verurteilt

München - In der Nazi-Szene war er mal eine Größe, doch die große Klappe des Manuel H. (34) ist verstummt.
Kinderpornos! Neonazi verurteilt