Schritt für Schritt Alzheimer vorbeugen

Bewegung gegen Demenz

Schritt für Schritt Alzheimer vorbeugen

Wer will es nicht - geistig fit bis ins hohe Alter sein? Und man kann etwas dafür tun. Hier sind Tipps zum Welt-Alzheimertag am 21. September.
Schritt für Schritt Alzheimer vorbeugen
Zahl der Alzheimer-Fälle steigt rasant

Deutschland

Zahl der Alzheimer-Fälle steigt rasant
Zahl der Alzheimer-Fälle steigt rasant
Anzeichen deuten: Nur Vergesslichkeit oder schon Alzheimer?

Krankheit

Anzeichen deuten: Nur Vergesslichkeit oder schon Alzheimer?
Anzeichen deuten: Nur Vergesslichkeit oder schon Alzheimer?

Weltgesundheitsorganisation

Freundschaft und geistig aktiv bleiben fördern Gehirnfitness

Laut der WHO entwickelt jeder drritte Mensch im Leben eine neurologische Krankheit. Soziale Kontakte und geistige Aktivität sind hierbei Schlüssel für ein gesundes Gehirn auch im Alter.
Freundschaft und geistig aktiv bleiben fördern Gehirnfitness

Wenn Vergesslichkeit chronisch wird

Demenz und Alzheimer: Ein einfacher Test zeigt Ihr Risiko

Unkonzentriert oder möglicherweise krank? Ein einfacher Gedächtnistest zeigt, ob bei Ihnen möglicherweise eine Vorstufe von Alzheimer vorliegen könnte.
Demenz und Alzheimer: Ein einfacher Test zeigt Ihr Risiko

Studie

Alzheimer-Symptome nach Corona-Infektion häufiger entdeckt

Es ist bereits länger bekannt, dass bestimmte Atemwegserkrankungen zu Entzündungsreaktionen führen können. Dänische Wissenschaftler ermitteln nun in einer Studie, dass das Risiko einer Alzheimer-Diagnose durch eine Corona-Infektion gesteigert ist.
Alzheimer-Symptome nach Corona-Infektion häufiger entdeckt

Spätfolgen

Corona erhöht Risiko für Alzheimer, Parkinson und Schlaganfall: Studie legt genaue Zahlen offen

Eine Infektion mit dem Corona-Virus kann Nervenkrankheiten und Herz-Kreislauf-Erkrankungen begünstigen, wie eine aktuelle Studie bestätigt.
Corona erhöht Risiko für Alzheimer, Parkinson und Schlaganfall: Studie legt genaue Zahlen offen

Studie

Lücken im Kurzzeitgedächtnis können Vorboten von Demenz sein

Probleme mit dem Kurzzeitgedächtnis kennt man nur allzugut: Wo hatte ich den Schlüssel hingelegt? Wie lautet mein Passwort? Wenn einem solche Dinge aber schon ab der Lebensmitte regelmäßig nicht einfallen, kann das ein schlechtes Zeichen sein.
Lücken im Kurzzeitgedächtnis können Vorboten von Demenz sein

Studie

Lücken im Kurzzeitgedächtnis können Vorboten von Demenz sein

Wo hatte ich den Schlüssel hingelegt? Wie lautet mein Passwort? Wenn einem solche Dinge aber schon ab der Lebensmitte regelmäßig nicht einfallen, kann das ein schlechtes Zeichen sein.
Lücken im Kurzzeitgedächtnis können Vorboten von Demenz sein

Forschung

Lücken im Kurzzeitgedächtnis können Vorboten von Demenz sein

Probleme mit dem Kurzzeitgedächtnis kennt man nur allzugut: Wo hatte ich den Schlüssel hingelegt? Wie lautet mein Passwort? Wenn einem solche Dinge aber schon ab der Lebensmitte regelmäßig nicht einfallen, kann das ein schlechtes Zeichen sein.
Lücken im Kurzzeitgedächtnis können Vorboten von Demenz sein

Ernährung gegen chronische Vergesslichkeit

Demenz und Alzheimer: Senken Sie Ihr Risiko mit fünf Nährstoffen

Ausgewogene Ernährung ist bekanntermaßen gut für Körper und Geist beziehungsweise unser Gehirn. Pflanzenstoffe in Gemüse und Beeren wirken präventiv.
Demenz und Alzheimer: Senken Sie Ihr Risiko mit fünf Nährstoffen

Buddeln, jäten, pflanzen

Gartentherapie funktioniert ohne Medikamente

Schon in der Antike dachte man, dass Gartenarbeit sich positiv auf die Psyche auswirken könne. Heute nutzen Therapeuten das Buddeln, Pflanzen und Jäten auch, um viele andere Beschwerden zu lindern.
Gartentherapie funktioniert ohne Medikamente

Alzheimer

Aggressives Verhalten nicht persönlich nehmen

Ein Wutanfall, auf einmal: Manche Alzheimer-Patientinnen und Patienten werden immer wieder aggressiv. Angehörige stehen dann vor der schwierigen Frage, wie sie damit umgehen.
Aggressives Verhalten nicht persönlich nehmen

Neue Studie

Wie hoch ist das Demenz-Risiko? Forscher finden mögliches Frühwarnzeichen

Spazierengehen ist nicht nur gesund, sondern kann auch helfen, Krankheiten früh zu erkennen. Eine aktuelle Studie zeigt, was die Gehgeschwindigkeit über Demenz verrät.
Wie hoch ist das Demenz-Risiko? Forscher finden mögliches Frühwarnzeichen

Das neue Angebot wurde sehr gut angenommen

Unterschleißheim: Erste Senioren-Infobörse im Bürgerhaus - Stadt will demenzfreundlich werden

Groß war die Nachfrage bei der ersten Senioren-Infobörse im Bürgerhaus. Das Angebot reichte vom Wohnen für Hilfe bis zur Demenz- und Hospizberatung.
Unterschleißheim: Erste Senioren-Infobörse im Bürgerhaus - Stadt will demenzfreundlich werden

Bahnbrechende Forschung

Alzheimer adé? Studie findet womöglich Ursache für Demenzerkrankung – Erste Behandlungstests erfolgreich

Eine US-Studie hat in Tests mit Labormäusen eine brisante Entdeckung gemacht. Die Ergebnisse könnten Alzheimer langfristig heilbar machen.
Alzheimer adé? Studie findet womöglich Ursache für Demenzerkrankung – Erste Behandlungstests erfolgreich

Häusliche Pflege

Bei Demenz brauchen Sie Geduld mit Ihren Angehörigen

Der Alltag mit demenzkranken Menschen ist herausfordernd - und manchmal überfordernd. In dem Fall gilt: Rechtzeitig Hilfe suchen, statt die Aggression am Pflegebedürftigen auszulassen.
Bei Demenz brauchen Sie Geduld mit Ihren Angehörigen

Augen auf bei der Berufswahl

Besser den Arbeitsplatz wechseln? Welcher Job Ihr Demenzrisiko ansteigen lässt

Eine neue Studie hat untersucht, inwiefern der Arbeitsplatz das Demenzrisiko von Menschen beeinflusst. Die Ergebnisse zeigen einen Zusammenhang.
Besser den Arbeitsplatz wechseln? Welcher Job Ihr Demenzrisiko ansteigen lässt

Alzheimer Gesellschaft MV plant Ausbildung zum „GeriCoach“

Die Zahl der Demenzkranken hat in den vergangenen Jahren sprunghaft zugenommen, ihre Betreuung bindet immense Kräfte. Oft sind die pflegenden Angehörigen selbst überfordert.
Alzheimer Gesellschaft MV plant Ausbildung zum „GeriCoach“