Schon 13.000 Karten für erstes ELF-Endspiel verkauft

Für das erste Endspiel der neugegründeten European League of Football (ELF) sind bereits 13.000 Karten abgesetzt worden. „Wir blicken auf eine großartige Premieren-Saison zurück und fiebern alle dem Höhepunkt entgegen“, sagte Liga-Chef Patrick Esume am Montag.
Schon 13.000 Karten für erstes ELF-Endspiel verkauft
Hamburg Sea Devils nach Sieg über Wroclaw im ELF-Finale
Hamburg Sea Devils nach Sieg über Wroclaw im ELF-Finale
Werner: Mit-Eigentümer und Sportdirektor bei Berlin Thunder
Werner: Mit-Eigentümer und Sportdirektor bei Berlin Thunder

Football: Berlin Thunder trennt sich von Chefcoach Bal

Berlin Thunder hat sich mit sofortiger Wirkung von seinem Cheftrainer Jag Bal getrennt. Damit reagierten die Verantwortlichen des Berliner Football-Teams in der European League of Football (ELF) auf das schlechte sportliche Abschneiden im ersten Jahr. Mit nur drei Siegen in zehn Spielen wurde Berlin Thunder Letzter in der regulären Saison, verpasste das Erreichen der Playoffs deutlich.
Football: Berlin Thunder trennt sich von Chefcoach Bal

Berlin Adler feiern Rückkehr in die 1. Liga

Zwei Spiele vor dem Saisonende haben die Berlin Adler die Rückkehr in die erste German Football League geschafft. Mit einem 34:10 (28:10)-Sieg bei den Rostock Griffins machten die Hauptstädter den vorzeitigen Aufstieg am Samstag perfekt. „Es wurde gefeiert, allerdings haben wir noch zwei Spiele vor uns“, schrieb der sechsmalige deutsche Meister im American Football am Sonntag in den Sozialen Netzwerken.
Berlin Adler feiern Rückkehr in die 1. Liga

Sieg zum Abschluss: Berlin Thunder gewinnt mit 38:0

Berlin Thunder hat zum Abschluss der Gruppenphase in der European League of Football (ELF) einen Sieg geschafft. Nachdem die Playoffs für das Team aus der Hauptstadt schon außer Reichweite gewesen waren, gelang den Berlinern am Sonntag ein 38:0 (26:0)-Sieg bei Stuttgart Surge. Es war der dritte Sieg aus neun Partien für die Mannschaft von Trainer Jag Bal, die in der Nordgruppe mit vier Teams dennoch Letzter bleibt.
Sieg zum Abschluss: Berlin Thunder gewinnt mit 38:0

Niederlage auch in Breslau: Berlin Thunder verliert 12:35

Die American Footballer von Berlin Thunder haben in der European League of Football (ELF) die nächste Niederlage kassiert. Bei den Panthers Wroclaw in Breslau kassierte der Hauptstadtclub am Sonntag eine 12:35 (0:12)-Schlappe. Die Punkte gelangen Thunder beim Gastspiel in Polen erst im letzten Viertel, als die Partie effektiv schon verloren war.
Niederlage auch in Breslau: Berlin Thunder verliert 12:35

Kieler Hurricanes unterliegen zum Abschluss auch Dresden

Die Kiel Batlic Hurricanes haben sich mit einer Niederlage von ihren Fans und aus der Sasion in der German Football League verabschiedet. Am Samstag unterlag die Mannschaft um Quartertback Joe Germinerio vor 475 Zuschauern im Stadion Moorteichwiese dem Nord-Spitzenreiter Dresden Monarchs mit 19:49 (7:21). Für die Kieler war es die achte Niederlage im zehnten Spiel.
Kieler Hurricanes unterliegen zum Abschluss auch Dresden

Hamburg Sea Devils verlieren 17:18 gegen die Leipzig Kings

Die Hamburg Sea Devils haben in der European League of Football die zweite Niederlage in Serie kassiert. Gegen die Leipzig Kings verloren die Hamburger am Sonntag nach einer 17:0-Pausenführung noch mit 17:18. Trotzdem haben sich die Sea Devils mit 7:3 Siegen aus der Vorrunde für das Halbfinale qualifiziert, das am Wochenende 11./12. September ausgespielt wird.
Hamburg Sea Devils verlieren 17:18 gegen die Leipzig Kings

19:3 gegen Barcelona: Berlin Thunder feiert Heimsieg

Die American Footballer von Berlin Thunder haben in der European League of Football (ELF) den zweiten Saisonsieg gefeiert. Gegen die Barcelona Dragons beendete die Mannschaft von Thunder-Coach Jag Bal beim 19:3 (12:0) im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark am Sonntag zugleich die Serie von fünf Niederlagen in Serie. Im letzten Heimspiel der ELF-Premierensaison konnten erstmals mit Jamaal White und Moritz Thiele zwei Verteidiger eigene Touchdowns bejubeln.
19:3 gegen Barcelona: Berlin Thunder feiert Heimsieg