Zugbegleiterin wird von Regionalbahn überrollt - und stirbt

Tödliches Unglück

Zugbegleiterin wird von Regionalbahn überrollt - und stirbt

Eine Zugbegleiterin ist im Bahnhof in Amstetten (Baden-Württemberg) von einem Zug überrollt und tödlich verletzt worden.
Zugbegleiterin wird von Regionalbahn überrollt - und stirbt
Fall Fritzl: Inzest-Keller wird zugeschüttet
Fall Fritzl: Inzest-Keller wird zugeschüttet
Junggesellenabschied: Bombenalarm durch Klotz am Bein
Junggesellenabschied: Bombenalarm durch Klotz am Bein
Junggesellenabschied: Bombenalarm durch Klotz am Bein

Bombenattrappe löst Zugverspätungen aus

Amstetten - Möglicherweise feiernde Junggesellen haben mit einer Bombenattrappe einen Regionalexpress in der Nähe von Amstetten (Baden-Württemberg) gestoppt.
Bombenattrappe löst Zugverspätungen aus

Neuer Inzestfall in Kolumbien

Bogotá/Turin - Erst Amstetten, dann Turin und jetzt Mariquita: In der kolumbianischen Kleinstadt ist ein schrecklicher Inzestfall aufgedeckt worden. Fast 30 Jahre lang soll dort ein Mann seine Tochter missbraucht und mit ihr acht Kinder gezeugt haben.
Neuer Inzestfall in Kolumbien

Josef Fritzl gibt Teilschuld zu

Im Inzestfall von Amstetten hat der Angeklagte am ersten Prozesstag teilweise gestanden. Des Mordes und der Sklaverei sieht er sich nicht schuldig.
Josef Fritzl gibt Teilschuld zu

Engländer schwängert seine Töchter 19 Mal

London - Das unvorstellbare Verbrechen weckt Erinnerungen an den Inzest-Täter Josef Fritzl von Amstetten: Fast drei Jahrzehnte vergewaltigte ein Mann aus dem mittelenglischen Sheffield seine beiden Töchter und schwängerte sie 19 Mal.
Engländer schwängert seine Töchter 19 Mal

Verteidiger will Mordanklage gegen Inzest-Täter nicht anfechten

Wien - Der Verteidiger des sogenannten Inzest-Täters von Amstetten will die Mordanklage gegen Josef Fritzl nicht anfechten. Die Anklageschrift der Staatsanwaltschaft war am Donnerstag in Teilen bekanntgeworden.
Verteidiger will Mordanklage gegen Inzest-Täter nicht anfechten