Nach der WM ist Schluss

Überraschung in Oslo: Birnbacher beendet Karriere

Oslo - Die Biathlon-WM in Oslo soll für Andreas Birnbacher der Abschluss seiner Karriere werden. Nach den Titelkämpfen von Norwegen tritt der 34-Jährige zurück.
Überraschung in Oslo: Birnbacher beendet Karriere

Elf DSV-Athleten dabei

Biathlon-WM in Oslo: Schempp führt deutsches Team an
Biathlon-WM in Oslo: Schempp führt deutsches Team an
Trainieren mit Simon Schempp

Biathlon

Trainieren mit Simon Schempp
Trainieren mit Simon Schempp

Knochenbruch an der Schulter

Biathlet Andreas Birnbacher erneut verletzt

Leipzig - Biathlet Andreas Birnbacher muss erneut mit dem Training aussetzen. Der 32-Jährige zog sich beim Skirollertraining einen Knochenbruch in der linken Schulter zu.
Biathlet Andreas Birnbacher erneut verletzt

Fourcade gewinnt Massenstart

Birnbacher schafft Olympia-Norm

Oberhof - Biathlet Andreas Birnbacher hat zum Abschluss des Heim-Weltcups in Oberhof die Olympia-Norm geknackt.
Birnbacher schafft Olympia-Norm

Beim Schießen hapert`s noch:

Solider Start für deutsche Biathleten

Östersund  - Im ersten Rennen haben die deutschen Biathleten  zwar nicht aufgetrumpft, aber auch nicht enttäuscht. Beste im Einzel waren Daniel Böhm als Fünfter und Erik Lesser sowie Andrea Henkel als Zehnte.
Solider Start für deutsche Biathleten

Weltcup in Ruhpolding

Edel-Fan Neuner bringt Biathletinnen kein Glück

Ruhpolding - Das Daumendrücken von Magdalena Neuner brachte kein Glück. Obwohl die deutsche Biathlon-Rekordweltmeisterin in Ruhpolding erstmals seit ihrem Rücktritt wieder einen Weltcup besuchte, half ihre Unterstützung nicht:
Edel-Fan Neuner bringt Biathletinnen kein Glück

Große Emotionen auf Schalke

Neuner singt bei ihrer Abschiedsparty

Gelsenkirchen - Magdalena Neuner hat in der Schalker Arena eine riesige Abschiedsparty gefeiert. Die Rekordweltmeisterin sorgte für große Emotionen und stellte sogar ihr Talent als Sängerin unter Beweis.
Neuner singt bei ihrer Abschiedsparty

Biathlon in Hochfilzen

Gössner und Co. verpassen Podestplätze

Hochfilzen - Die deutschen Biathletinnen sind beim Weltcup im österreichischen Hochfilzen im Sprint deutlich am Podest vorbei gelaufen.
Gössner und Co. verpassen Podestplätze

Raus aus dem Schnee

Im Schnee sind sie groß geworden, leben ihren Sport auf zwei Brettern mit viel Leidenschaft und Erfolg. Jetzt ist die Wintersaison so gut wie vorbei und für die Athleten eine lange Wettkampfzeit zu Ende.
Raus aus dem Schnee

Neuner: "Wir haben eine super Chance auf Gold"

Ruhpolding - Am Donnerstag startet Magdalena Neuner mit der Mixed-Staffel ihre Mission Gold, für Wolfgang Pichler wird es der spannendste Wettkampf der ganzen WM:
Neuner: "Wir haben eine super Chance auf Gold"

Neuner siegessicher: „Warum sollten wir tiefstapeln?“

Ruhpolding - Magdalena Neuner führt den Gesamtweltcup an. Das verleiht Selbstbewusstsein. Deshalb schickt sie ihren Konkurrentinnen vor der Weltmeisterschaft eine Kampfansage.
Neuner siegessicher: „Warum sollten wir tiefstapeln?“

Bei Neuner kribbelt's, Greis ganz entspannt

Ruhpolding - Neben Rekordweltmeisterin Magdalena Neuner wecken bei der Heim-WM auch zwei Männer Medaillenhoffnungen. Michael Greis ist dagegen froh, überhaupt dabei zu sein.
Bei Neuner kribbelt's, Greis ganz entspannt

Biathlon: Florian Graf Siebter bei Bergman-Sieg

Hochfilzen - Biathlet Florian Graf hat mit Rang sieben im Sprint von Hochfilzen die beste Weltcup-Platzierung seiner Karriere gefeiert. Was er selbst zu seinem sensationellen Erfolg sagt:
Biathlon: Florian Graf Siebter bei Bergman-Sieg
Biathlon-Männer: Ausbaufähiger Weltcup-Auftakt
Östersund - Andreas Birnbacher Sechster, Michael Greis Zehnter und Simon Schempp Elfter: Die deutschen Biathleten haben die erste Weltcup-Woche ordentlich beendet.
Biathlon-Männer: Ausbaufähiger Weltcup-Auftakt